Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Micra
  5. Alle Motoren Nissan Micra

Nissan Micra Kleinwagen (1993–2003)

Alle Motoren

1.0 (55 PS)

4,1/5 aus 29 Erfahrungen
Leistung: 55 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.434 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.0 (60 PS)

3,6/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.310 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

1.3 (75 PS)

4,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.428 €
Hubraum ab: 1.275 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.4 (82 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 82 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.990 €
Hubraum ab: 1.348 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.5 D (58 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 58 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.428 €
Hubraum ab: 1.527 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Micra 1993 - 2003

Den Micra Kleinwagen hat Nissan von 1993 bis 2003 in zweiter Generation gebaut. Das Modell wird leider nicht mehr hergestellt, kann aber auf eine lange Bauhistorie von 39 Jahren zurückblicken, in denen es viele Fahrer immer wieder von Neuem begeisterte. 1982 verließ die erste Generation des beliebten Fahrzeugs die Werkstätten. Die Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem City-Flitzer im Durchschnitt 4,1 von fünf möglichen Sternen. Das Ergebnis wird aus der Summe von 42 Erfahrungsberichten gebildet. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung.

Wenn du unsere Nutzer fragst, so ist der 1.3 (75 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,8 Sterne von fünf möglichen. Die meisten Pferdestärken dieser Baureihe bringt der 1.4 (82 PS) mit. Allerdings ist die Motorleistung dennoch unterdurchschnittlich, was ihm bei unseren Nutzern nur viereinhalb von fünf Sternen einbringt. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Antrieb sein, der überzeugt: Der 1.0 (55 PS) benötigt kombiniert nur fünf Liter Benzin pro 100 Kilometer (nach Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Der Japaner ordnet sich je nach Motor zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU1 ein. Wenn du Wert auf Umweltfreundlichkeit legst, dann solltest du auf die bessere Schadstoffklasse achten. CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 140 g bis 164 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb der Kleinwagen zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Und, haben wir dein Interesse für den Kleinwagen 1993 geweckt? Falls du dich für ihn entscheiden solltest, dann schreib hier gerne über deine Erfahrungen damit.

Alternativen

Nissan Micra Kleinwagen (1993–2003)