Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Micra
  5. Alle Motoren Nissan Micra

Nissan Micra Kleinwagen (1993–2003)

Alle Motoren

1.0 (55 PS)

4,1/5 aus 29 Erfahrungen
Leistung: 55 PS
Ehem. Neupreis ab: 8.434 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.0 (60 PS)

3,6/5 aus 8 Erfahrungen
Leistung: 60 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.310 €
Hubraum ab: 998 ccm
Verbrauch: 6,0 l/100 km (komb.)

1.3 (75 PS)

4,8/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.428 €
Hubraum ab: 1.275 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.4 (82 PS)

4,5/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 82 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.990 €
Hubraum ab: 1.348 ccm
Verbrauch: 6,1 l/100 km (komb.)

1.5 D (58 PS)

3,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 58 PS
Ehem. Neupreis ab: 10.428 €
Hubraum ab: 1.527 ccm
Verbrauch: 5,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Micra 1993 - 2003

Den Micra Kleinwagen hat Nissan von 1993 bis 2003 in zweiter Generation gebaut. Ganze 38 Jahre wurde das Model produziert, die erste Generation lief demnach 1982 vom Band. In dieser langen Zeit war das Modell stets beliebt und seine Bewertungen waren immer im guten bis sehr guten Bereich. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,1 von maximal fünf Sternen beweist, wie populär der City-Flitzer bei allen Fahrern ist. Das Ergebnis wird aus der Summe von insgesamt 42 Erfahrungsberichten gebildet. Die Erfahrungsberichte stammen von Fahrern, die hier ihre ganz persönliche Meinung schildern.

Diesel oder Benziner – beide Kraftstofftypen gibt es hier zur Auswahl.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 1.3 (75 PS) die solideste Wahl. Der Motor bekam 4,8 Sterne von fünf möglichen. Die Maschine mit den meisten PS ist der 1.4 (82 PS). Der Motor befindet sich damit im Mittelfeld der PS-Größen, was unseren Nutzern aber nur noch viereinhalb von fünf Sternen wert ist. Mit weniger PS, aber einem laut Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von fünf Litern Benzin pro 100 Kilometer punktet wiederum der 1.0 (55 PS) hinsichtlich Sparsamkeit. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU4 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 1.0 (60 PS). Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 140 und 164 Gramm pro 100 Kilometer.

Noch Fragen? Mach dir selbst ein Bild des Micra Kleinwagens und klick dich durch unsere Galerie mit 28 Fotos.

Alternativen

Nissan Micra Kleinwagen (1993–2003)