Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Nissan Modelle
  4. Alle Baureihen Nissan Leaf
  5. Alle Motoren Nissan Leaf

Nissan Leaf Kompaktwagen (seit 2017)

Alle Motoren

ZE1 62 kWh (217 PS)

0/0
Leistung: 217 PS
Neupreis ab: 44.700 €
Hubraum ab: 0 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

ZE1 40 kWh (150 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 150 PS
Neupreis ab: 31.950 €
Hubraum ab: 0 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Nissan Leaf 2017

Nissan lässt bereits die zweite Generation des Leaf Kompaktwagens vom Band laufen – und zwar seit 2017. Derzeit wird das Modell bei uns mit vier von maximal fünf Sternen bewertet. Die Bewertung kann allerdings nur als vorläufig angesehen werden, denn sie stützt sich nur auf einen Erfahrungsbericht. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben. Auch du kannst gern eine Bewertung hinterlassen zu den Fahrzeugen, die du gefahren bist. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in einem Testbericht auf unserer Seite nachlesen. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor der Kaufentscheidung, können wir dir nur empfehlen, den Test und alle Nutzererfahrungen mit dem Mittelklassewagen durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen. Bisher erschien nur dieser eine Artikel, wir halten dich aber über weitere Publikationen hier ständig auf dem Laufenden.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs beeindruckend aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Bauklasse 1.530 Millimeter, sie hat eine Breite von 1.788 Millimetern und eine Länge von 4.490 Millimetern. Auch der Radstand ist mit mindestens 2.700 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse bemerkenswert. Den Japaner gibt es mit fünf Türen und fünf Sitzen. Das stattliche Kofferraumvolumen reicht von 435 bis maximal 790 Litern (mit umgeklappten Rücksitzen). Der Nissan wird insgesamt in acht Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Ja, das Modell ist definitiv preisintensiv. Der Basispreis beginnt bei 31.950 Euro, kommen noch zusätzliche Ausstattungs-Extras oder bestimmte Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 46.500 Euro in die Höhe schießen.

Der Wagen ist lediglich als Elektromotor (mit zwei Motorvarianten) erhältlich Dank des kleinen Leergewichts von bis zu 1.707 Kilogramm fährt der Wagen kein unnötiges Gewicht herum und er kann schwer beladen werden, ohne dass das zulässige Gesamtgewicht schnell überschritten wird.

Der ZE1 40 kWh (150 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der populärste Motor, er bekam ganze vier von maximal fünf Sternen. Die Maschine mit den meisten PS ist hingegen der ZE1 62 kWh (217 PS). Die Leistung entspricht mit 217 PS einem typischen Wert für die Fahrzeugklasse.

Und, haben wir dein Interesse am Nissan Kompaktwagen geweckt?

Alle Tests

Nissan Leaf Kompaktwagen (seit 2017)

Nissan Leaf Nismo -  Stromer mit Ambitionen
Autoplenum

Stromer mit Ambitionen Nissan Leaf Nismo

Der Nissan Leaf wird ab Ende Juli auch als Nismo-Variante erhältlich sein, allerdings zunächst nur in Japan. Die Sportabteilung des Herstellers ver...

Alternativen

Nissan Leaf Kompaktwagen (seit 2017)