Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz SLK
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz SLK
  6. SLK 250 BlueEFFICIENCY (204 PS)

Mercedes-Benz SLK SLK 250 BlueEFFICIENCY 204 PS (2011–2016)

 

Mercedes-Benz SLK SLK 250 BlueEFFICIENCY 204 PS (2011–2016)
99 Bilder

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz SLK SLK 250 BlueEFFICIENCY (204 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz SLK SLK 250 BlueEFFICIENCY (204 PS) von wkwtrack, Februar 2017

5,0/5

Der SLK 250 wurde von uns als Sommerfahrzeug angeschafft. Er hat eine Sasionzulassung und wird pro Jahr nicht mehr als 1000km Bewegt. Seit 2012 sind wir gerade mal bei einer Gesamtfahrleistung von 3800km.
Dementsprechend hat das Fahrzeug einen ausnahmslosen Neuwagenzustand. Jährliche Flüssigkeitswechsel und Filterwechsel sind Standardprogramm. Über den Winter steht das Fahrzeug in einer beheizten abschließbaren Garage und wird alle 2 Wochen für ca. 2h aktiviert, um Standschäden zu vermeiden.

Durch die Saisonzulassung, der geringen Laufleistung ergeben sich extrem geringe Unkosten, in Relation zur Jahresnutzung. Dies sollte aber auch selbstverständlich sein.

Der Motor ist natürlich nicht der stärkste der Reihe, aber spritzig genug für unsere Wochenendfahrten aufs Land. Dieses Auto sollte man cruisen und nicht treten, daher sind wir mit den anliegenden 204 voll zufrieden. Fraglich ist, ob das Fahrzeug überhaupt schonmal diese Leistung bereit stellen musste. Jedenfalls sind auch rasante Autobahnfahrt weiter hinter der 200km/h Marke für den SLK mühelos machbar.

Auch das Automatikgetriebe ist Mercedes typisch ein "Gaumenschmaus". Diese Marke ist dafür bekannt, dass man sie als Automat fährt und das ist auch richtig so. Der Wandler wechselt die Stufen absolut unbeeindruckt und schnell ohne Rucken oder sonst was.

Zur Ausstattung kann ich nicht viel sagen. Da dass Auto sowieso nur zu Wochenendausflügen genutzt wird, beschränkt sich die Zusatzaustattung auf Klimaautomatik, Soundpaket und Parksensoren. Besonders das Soundpaket ist überaschend gut, vor allem, weil bei geöffneten Dach der Resonanzraum verloren geht.

Als Sommerauto ist der SLK oder heute mehr SLC perfekt geeignet. Für diesen Fall kann ich eine einschränkungslose Kaufempfehlung aussprechen. Gut Gemacht Mercedes!

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz SLK SLK 250 BlueEFFICIENCY (204 PS) von AndreasMann1, Februar 2017

4,0/5

Ein Auto welches viel Spaß macht insbesondere natürlich beim Offen fahren.
Wenn man auf Automatikstufe "S" unterwegs ist, sind Motor und Getriebe passend zu dem Fahrzeug abgestimmt und die Fahrdynamik ist aus meiner Sicht schon klasse.
Daimler hat für mich bei dem SLK mit AMG-Paket einen guten Kompromiss aus Sportlichkeit / komfortabler Abstimmung getroffen.
Das Fahrwerk ist sehr sportlich hart. Aber die Sitze sehr bequem . Auch bei langen Fahrten super Sitze.
Super Cabrio , man braucht kein Radio beim hochdrehen des Motors das ist die Musik. Für mich ist es ein Stück Freiheit! Ob schnell oder langsam.

 

Mercedes-Benz SLK Cabrio 2011 - 2016: SLK 250 BlueEFFICIENCY (204 PS)

Bei den Motoren gehört der SLK 250 BlueEFFICIENCY (204 PS) zu den besten Kandidaten des SLK Cabrios 2011. Die Mercedes-Benz-Fahrer gaben ihm viereinhalb von fünf Sternen. Der SLK 250 BlueEFFICIENCY (204 PS) ist ein sehr gut ausgestattetes, aber unter Umständen auch preisintensives Auto und in zwei Ausstattungsvarianten erhältlich (CarbonLOOK Edition und Edition 1) – darunter auch eine sehr gute. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst du dich für das 6-Gang-Schaltgetriebe oder das 7-Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Benzin getankt. Der Verbrauch liegt zwischen 6,2 und 6,9 Litern je 100 Kilometer.

Der Motor ist aufgrund seiner Werte in die Schadstoffklasse EU5 eingeordnet – damit besteht auch freie Fahrt in Umweltzonen. Die genauen Angaben stehen in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 144 und 160 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Alles in allem ist der SLK 250 BlueEFFICIENCY ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer in ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Mercedes-Benz SLK SLK 250 BlueEFFICIENCY (204 PS)

  • Leistung
    150 kW/204 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    6,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    44.940 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mercedes-Benz SLK SLK 250 BlueEFFICIENCY (204 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformRoadster
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2011–2015
HSN/TSN1313/BSW
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,6 s
Höchstgeschwindigkeit243 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.134 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.301 mm
Kofferraumvolumen225 – 335 Liter
Radstand2.430 mm
Reifengröße225/45 R17 W (vorne)
245/40 R17 W (hinten)
Leergewicht1.500 kg
Maximalgewicht1.815 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h6,6 s
Höchstgeschwindigkeit243 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz SLK SLK 250 BlueEFFICIENCY (204 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,9 l/100 km (kombiniert)
9,5 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben160 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Mercedes-Benz SLK SLK 250 BlueEFFICIENCY 204 PS (2011–2016)