Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz SLK
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz SLK
  6. SLK 200 BlueEFFICIENCY (184 PS)

Mercedes-Benz SLK SLK 200 BlueEFFICIENCY 184 PS (2011–2016)

Mercedes-Benz SLK SLK 200 BlueEFFICIENCY 184 PS (2011–2016)
99 Bilder
Varianten
  • Leistung
    135 kW/184 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    39.359 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    D

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformRoadster
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2011–2015
HSN/TSN1313/BSV
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)135 kW/184 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.134 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.301 mm
Kofferraumvolumen225 – 335 Liter
Radstand2.430 mm
Reifengröße205/55 R16 W
Leergewicht1.455 kg
Maximalgewicht1.770 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)135 kW/184 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
8,9 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseD
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 d

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab39.359 €
Fixkosten pro Monat113,00 €
Werkstattkosten pro Monat90,00 €
Betriebskosten pro Monat130,00 €
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz SLK SLK 200 BlueEFFICIENCY (184 PS)

3,9/5

1,0/5

Meinung von Anonymous, August 2017

Ich habe den Slk seit 2012. Anfangs als Wochenendpendler 800 km pro Woche Autobahn dann seit 2014 nur noch am Wochenende als funcar genutzt. Zunächst war ich sehr zufrieden. Dieses Jahr plötzlich Probleme mit dem Schaltgetiebe. Zweiter Gang springt raus. Getriebe muss zerlegt werden. Die Autwerkstatt beteiligt sich mit 300€ Kulanz. Mercedes hat nur ein paar warme Worte. Jetzt löst sich der Kleber im Dach. Es beginnt sich abzuheben. Zerlegen und neu kleben. Auf die Frage wie das sein kann nur Schulterzucken. Ich bin komplett enttäuscht von der Marke Mercedes. Nie wieder!

5,0/5

Meinung von kontron2006, Februar 2017

Hab mir 2013 den Mercedes Benz SLK R172 gekauft . In Tenoritgraumetallic und AMG Sportpaket. Das Dach öffnet sehr schnell und mit dem Windschott halten sich die verwirbelungen in Grenzen .
Ohne Windschott zieht es schon heftiger ist aber noch gut auzuhalten. Dank Airscarf kann man auch bei kühleren Temperaturen noch ohne Dach fahren. Als Navi ist bei mir das Becker Map eingebaut... im grossen und ganzen bin ich damit zufrieden..selten bin ich auf Irrwege gelotzt worden. Verbrauch ist recht günstig längere Strecken lassen sich mit um die 7 Liter auf 100 km zurücklegen. Stadtverkehr und Kurzstecke verlangen aber deutlichen Zuschlag. Ich fahr den SLK auch im Winter und muss Aufgrund des AMG Pakets das grössere Bremsen beinhaltet mit mindestens 17 Zoll Winterreifen durch den Winter kommen. Aber auch mit didiesen recht grossen Reifen fährt sich das Auto auch bei Schnee hervorragend..was für Heckantrieb nicht selbstverständlich ist...Man sitz direkt vor der Hinterachse und kann somit auf Gewichte im Kofferraum verzichten. Der Koffer ist ausreichend wenn das Dach geschlossen ist...Bei offen Dach kommt man aber an grösseres Gepäck nicht mehr ran. Fahrleistungen sind sehr gut auch wenn man es nicht so wahr niemt ..0-100 in 7 Sekunden und um die 250 km/h sind mehr als genug. Es fährt sich sehr gut und unaufgeregt und man kann problemlos auch weitere Strecken zurücklegen. Es macht einfach Spass mit offenen Dach durch die Gegend zu fahren.

4,0/5

Meinung von dabra88, Februar 2017

Habe das auto mir vor 3 Wochen gekauft für den Sommer als Schönwetterauto.
Da es ein Stahlverdeck hat. Das war mir sehr wichtig.
Der Motor geht für seine 184ps nicht wirklich gut.
kommt einfach nicht gut voran. die automatik darin ist zwar gut und tut Ihren zwecks aber wenn ich nochmal die Wohl hätte würde ich mir einen größeren Motor kaufen.
Das Navi ist top. sehr schnell und genau.
Keyless go also schlüssellos starten und aufsperren funktioniert perfekt.
Die Ledersitze sind auch bequem.
Zum gemütlichen cruisen ist das auto perfekt.
Mein Verbrauch von 10 Litern gemäß der Leistung und des Gewichtes finde ich zu hoch.
Aber damit muss man Leben. Qualität alles Materialiern und gehoben, eben Mercedes.

5,0/5

Meinung von kspeda, Februar 2017

Ich durfte das Auto für 6 Monate in Vollausstattung fahren und war total begeistert. Mit seinen knapp 200 PS schießt der Wagen nur so vorwärts und entwickelt ein richtig gutes Gefühl. Das Cabriodach ist in Null komma nix runter und im Sommer macht es richtig Laune damit durch die Gegend zu fahren. Für ein Cabrio passen in den Kofferraum viele Dinge hinein und größere Einkäufe im Supermarkt sind mit dem Auto problemlos möglich. Im Innenraum ist alles sehr gut und hochwertig verarbeitet, wie ich es auch von einem Mercedes erwarte. An Bord waren allerlei elektronische Helferlein und das Navi verrichtetet seine Dienste immer zufriedenstellend.

5,0/5

Meinung von hippo01, Februar 2017

Der SLK ist schon unser zweiter. Begonnen haben wir mit einem SLK der ersten Baureihe aus dem Jahr 1999. Damit waren wir schon so zufrieden dass wir uns nach fast 14 Jahren (ohne große Probleme und Reparaturen) erneut einen SLK zugelegt haben. Erstaunlich die Alltagstauglichkeit - auch der Kofferraum ist (bei geschlossenem Dach) für zwei Personen ausreichend (auch wenn er gegenüber dem Urmodell etwas geschrumpft ist) . Der Verbrauch liegt bei bisher gefahrenen 80000 Kilometern bei ca. 7,8 Liter pro 100 Kilometer. Bisher keine größeren Reparaturen - außer dass wir den Fehler gemacht haben bei einem Webasto-Partner eine Standheizung einbauen lassen haben - was dann dazu führte dass der SLK für 6 Monate nicht mehr einsatzfähig war - also: Finger weg!

3,0/5

Meinung von grizzlybaer16, Februar 2017

Wir wollten uns einen SLK als Zweitwagen als Junge Sterne zulegen. Da bekamen wir für ein Wochenende einen Vorführwagen. Das Fahren mit dem Auto macht sehr viel Spaß. Er ist flott und nicht unkomfortabel. Das 7-Gang-Automatikgetriebe ist ok aber die 8-Stufenautomatikgetriebe von BMW schalten besser. Unser Verbrauch lag bei flotter Fahrweise bei 8,5 l/100 km was ich noch als ok sah.
Aber bei dem Testwagen ging das Verdeck nicht immer beim ersten mal zu und auch nicht als der Wagen schief stand. Als es einmal zu Regnen anfing war das nicht lustig. Ich habe bei der Rückgabe aus Zufall erfahren das dies schon einmal repariert wurde!!!
Weil wir nach der Testfahrt noch nicht überzeugt waren und auch Geräusche aus dem Verdeckkasten hörten liehen wir uns dann nochmals einen für einen Wochenendausflug bei einen Vermieter. Dieser Wagen hatte 22000 km gelaufen und schepperte im Innenraum im Armaturenbrett und aus dem Verdeckkasten. Somit kauften wir uns keinen. Dies ist für mich bei einer Premiummarke und bei dem hohen Preis ein NO-GO.

4,0/5

Meinung von paddy18koblenz, Februar 2017

super optik verarbeitung von innen mehr als gelungen und ein riesen sprung zum vorgänger.

ein etwas zu hartes fahrwerk aber sehr sportlich.(sportfahrwerk)
durchzugsstark bis in die 200 kmh

auf der autobahn mit 160-170 km h verbrauch von 7 l
kombiniert fährt er sich mit 8,3 l

soundanlage von harman kann man nur empfehlen,genau wie das comman online navi das in livezeit staus oder vollsperrung bescheid gibt.

3,5/5

Meinung von Anonymous, Januar 2016

Mit dem dem neuen SLK hat man alle Vorteile der Vorgängermodelle (170 & 171) in einem. Der neue SLK ist erwachsen geworden und das zeigt er auch. Der Innenraum ist nahezu perfekt. Das Navigationssystem (ich empfehle das große Command-System) ist perfekt in das Amaturenbrett integriert. Die Sportsitze geben den perfekten Seitenhalt sind aber trotzdem sehr bequem.
Die sieben Gang Automatik schaltet butterweich, jedoch sehr sportlich. Im SLK 200 schlägt ein Vierzylinder Motor mit 184 PS. Dieser schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 240 Kilometer in der Stunde und eine Beschleunigung von 7 Sekunden von null auf 100. Der Verbrauch liegt bei 6-7 l. Aufgrund des großen Kofferraums welcher bei geschlossenem Verdeck vorhanden ist eignet sich dieses Cabrio auch für eine Reise. Wenn das Dach geöffnet ist hat man immer noch genügend Platz für 2-3 kleine Koffer. Eine große Verbesserungl zum 170 ist die feste Trennung zwischen dem Dach und dem Kofferraum.
Da der Motor ein Standard Mercedes-Motor ist ist dieser äußerst wartungsfreundlicher und zeigt keine technischen Schwierigkeiten.
Durch das feste Verdeck ist und bleibt der SLK ein ganz Jahreswagen, welche auch noch in der Kaskoversicherung niedrig eingestuft ist. Somit muss man mit monatlichen Gebühren von lediglich 200-300 € rechnen.

3,6/5

Meinung von bnicknick, November 2015

Das Auto hat an sich ein sehr schönes Design (AMG Stylepaket) und ist absolut alltagstauglich.
Auch große Reisen können mit diesen problemlos und ohne Anstrengung verrichtet werden.
Eine Automatik ist meiner Meinung nach sinnvoll. Die Motorisierung (200) ist von unten heraus manchmal etwas kraftlos.

Ich Vergleich zum 170 ein tolles Auto und eine absolute Kaufempfehlung.

4,5/5

Meinung von Sternchen13, November 2015

Ich fahre seit 09 / 2015 mein „Sternchen“ und ich liebe Ihn. Habe vorher 15 Jahre ne golf cabrio 3 mit 4 face gefahren und immer von diesen Wagen geträumt. Sternchen ist 08 /2012 geboren und ist schwarz mit roter Nappaledersitzen und Vollausstattung. Mir reicht der 200 allemal und ich fahre jeden Tag extra die längere Strecke zur Arbeit damit ich nicht wieder soooo schnell aussteigen muss. Bin 55 Jahre und ich hätte nieeee gedacht das ich mal so viele Emotionen für ein Auto haben könnte. Würde am liebsten jeden Tag 300 km fahren. Der Wagen ist aussen wie innen und besoonders beim fahren nur GEIL.

Wünsche allen SKL Fahrer ne gute Fahrt, viel Spass ( Grinsen ) und ne schnellen Winter

Alternativen

Mercedes-Benz SLK SLK 200 BlueEFFICIENCY 184 PS (2011–2016)