Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz SLK
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz SLK
  6. SLK 200 (184 PS)

Mercedes-Benz SLK SLK 200 184 PS (2011–2016)

 

Mercedes-Benz SLK SLK 200 184 PS (2011–2016)
99 Bilder

Mercedes-Benz SLK SLK 200 (184 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz SLK SLK 200 (184 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz SLK SLK 200 (184 PS) von Mariakar, September 2015

3,6/5

Ich hatten einen SLK 230 Kompressor, Baureihe 170. Ich musste ihn jetzt mit 80 000 km leider abgeben, weil er doch sehr zu rosten anfing, besonders vorne an beiden Kotflügeln am Übergang zur Stossstange und rund um das Kofferraumschloss.

Aber das größte Problem war der Nockenwellerversteller. Alles war verölt. Die Reparatur hätte 3500 Euro gekostet. Bei einem 14 Jahre alten Auto nicht mehr rentabel. Dass aber insgesamt die Karossierqualität so schlecht war, hat mich doch enttäuscht. Schließlich sind die Autos ja nicht ganz billig. Die Mercedes-Werkstatt sagte mir, dass mit dem Nockenwellerversteller sei ein bekanntes Problem. Nun, dann frage ich mich, warum man das bei den regelmäßien Wartungsterminen nicht schon früher mitüberprüft hat.

Da ich es liebe, oben ohne zu fahren, habe ich mir jetzt wieder einen SLK 200, Baureihe 172 mit 18000 km-Stand zugelegt.

Sehr enttäuscht hat mich, dass das Auto obwohl etwas breiter und der Kofferraum höher, nicht einmal mehr zwei Standardkoffer neben einander Platz finden!!!!!!!!!. Die Kofferraumabdeckung mit den Bügeln nimmt viel zu viel Platz weg. Das war beim 170er mit der Rollmechanik deutlich besser gelöst.
Ich denke mal, da haben wieder männliche Ingenieure gearbeitetet und die Alltagstauglichkeit aus dem Blick verloren.
Durch die Bügelfunktion gibt es im Kofferraum viele "Ecken" und "Winkel", die schlecht zu reinigen sind. Aber wahrscheinlich bin ich zu sehr Frau in diesen Dingen. Jedenfalls weiss ich nicht, ob ich den jungen Stern gekauft hätte, wenn mir im Vorfeld aufgegangen wäre, dass ich nicht einmal zwei normale Koffer bestücken kann.
Man möchte ja mal mit dem Auto in südliche Urlaubsgefilde.

Da sollte sich Mercedes dringend was überlegen. Wie gesagt, auch schlecht sauber zu halten.

Alle Varianten
Mercedes-Benz SLK SLK 200 (184 PS)

  • Leistung
    135 kW/184 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    39.657 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Mercedes-Benz SLK SLK 200 (184 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformRoadster
Anzahl Türen2
Sitzplätze2
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2015–2016
HSN/TSN1313/EQQ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)135 kW/184 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.134 mm
Breite1.810 mm
Höhe1.301 mm
Kofferraumvolumen225 – 335 Liter
Radstand2.430 mm
Reifengröße205/55 R16 W
Leergewicht1.455 kg
Maximalgewicht1.770 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)135 kW/184 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz SLK SLK 200 (184 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
8,1 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben142 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Mercedes-Benz SLK SLK 200 184 PS (2011–2016)