Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz C-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz C-Klasse
  6. C 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS)

Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY 204 PS (2007–2013)

 

Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY 204 PS (2007–2013)
154 Bilder

Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS) von Anonymous, Dezember 2014

5,0/5

+ Fahr komfort
+ Sehr stabil ob langsam oder outobahn fahrten.
+ Radio oder Navi bedienung perfeckt.
+ Auf schlechte strassen sehr angenehm.
+ Avantgarde sehr sportlich und handlich.
+ Automatik gut.
+ Motor sehr sparsam man kann mit 5 lieter diesel auf 100 km Fahren.
+ das beste an das auto ist, das das auto sich schwer fühlt genau so lenkung auch.
+ Sehr gute serien lautsprecher.
+ Lange fahrten kein problem man kann 500 km ohne pause fahren.
+ Sehr gute sitze.
+ Koplette karosserie Aluminium.
+ Sehr stark und sehr sparsamer motor,motor etwas laut aber habe mich gewöhnt.Aber sehr sporliches klang hat der mator.
+ innenraum qualität einmalig.
+ Ich habe keine negative erfahrungen bis jetzt.
+ Mercedes service super als super.
+ Kraft ohne ende und trotsdem sehr sparsam.
+ Autobahn 240 sachen ohne probleme und ohne angst da das auto so gut legt.
+ Kurvenlage sehr gut. Beste auto in seine kategorie.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS) von Anonymous, Januar 2013

4,1/5

Hatte, im Rahmen eines Testversuchs, die Gelegenheit den C 250 CDI über insgesamt ca.5000 km zu fahren.
Besonders gut gefallen haben mir der, durch die guten Sitze, die gute Klimatisierung und die eingängige, schnell verständliche Bedienung, sehr gute Fahrkomfort. Auch das Fahrverhalten, welches auch eine sportliche Fahrweise zulässt, ist stets sicher und klar definiert.
Die von mir gefahrenen Fahrzeuge verfügten u.a. über das Command-System, welches sehr gut (viel besser wie I- Drive von BMW oder MMI von Audi) bedienbar ist, einen Abstandsregeltempomat (Distronic-Plus) das Spurpaket mit Sideassist und Laneassist - alle drei Systeme sind bei der Fahrt hilfreich, allerdings muss man, was den Abstandsregeltempomaten betrifft, seine Fahrweise anpassen, was mir aber nicht schwer gefallen ist. Auch der Laneassist und der Sideassist sind sehr hilfreich, der Laneassist greift nicht zu früh und nicht zu spät und stets sanft ein, nicht so übertrieben hart wie bei manch anderen Herstellern.
Der von mir erfahrene Kraftstoffverbrauch lag zwischen 4,8 (extrem sparsame Fahrweise) und 7,5 Litern/100 km (sehr flotte Fahrweise) wobei der C 250 CDI dank des leistungs- und durchzugstarken Motors und der hervoragend abgestimmten 7-Gang-Automatik doch zu flotter Fahrweise reizt.
Störend ist für eigentlich nur der doch sehr hohe Preis des Mercedes C250 CDI, die von mir gefahrenen Fahrzeuge repräsentierten einen Gegenwert von ca. 58.000 Euro, was meiner Ansicht nach für einen Mittelklasse-PKW sehr viel Geld ist. Trotzdem spreche ich eine klare Kaufempfehlung aus.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS) von Parhelia55, Oktober 2012

4,7/5

Habe genanntes Fahrzeug in T-Ausführung seit März 2012 und mittlerweile 15'000km. Der eff. Verbrauch ist 6.15 l, bei meist zurückhaltender Fahrweise. Die Bord-Anzeige liegt etwa 6% tiefer. Der Motor lässst keine Wünsche offen. Es ist ein Fahrzeug mit dem es sich bequem "cruisen" lässt, das aber auch auf engen Bergstrassen Spass macht.
Alles ist sauber verarbeitet und es gibt kaum etwas zu Bemängeln. Allenfalls Kleinigkeiten wie z.B. dass die Memory-Sitzeinstellungen nicht einem Schlüssel zugeordnet werden können damit der Fahrer-Sitz vor dem Einsteigen die richtige Position einnimmt oder, dass für die Komfortschliessung die Schlüsselspitze so lange auf den Türgriff gerichtet sein muss bis die Fenster geschlossen sind; ein einzelner Impuls sollte eigentlich genügen, damit die Fenster schliessen. Diesen Luxus hatte mein 607er von Peugeot schon vor 12 Jahren, was ich sehr zu schätzen wusste! Die Parktronic von MB arbeitet langsam und ist nicht ergonomisch: Zuerst ertönt ein akkustisches Signal und dann muss die optische Anzeige überwacht werden. Gleichzeitig sollte laut Handbuch (und Vernunft) beim Manövrieren das Umfeld beachtet werden (und das auch besser optisch als akkustisch). Es gibt Systeme, die rein akkustisch arbeiten, mit Impulslänge, damit bleiben die Augen frei für die Überwachung der Umgebung.
Empfehlenswert ist die elektrische Betätigung der Heckklappe, denn ein Kombiheck verschmutzt meist stark. Die Reifendruckkontrolle funktioniert über das ABS; es gibt also keine Druck-Sensoren in der Felge, was unbestritten Vorteile hat.
März 2012: Mittlerweile 25T auf dem Tacho. Eff. Verbrauch nun bei 6.2 L. Mit dem Wagen rundum zufrieden.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS) von pmp88, September 2011

4,3/5

Mein Dad hat dieses Auto als Geschäftswagen.
Das Auto ist Erstzulassung Januar 2011 und so an sich ein sehr gutes Auto.

Vorteile:
+ sehr gute Geräuschdämmung
+ gute Verarbeitung
+ spitzen Motor
+ Gemütliche Sitze
+ Sehr entspanntes Fahren (Wir hatten das Auto in Bremen geholt und gute 600 km in strömendem Regen gefahren. Kein Vergleich zu frühre (VW Sharan))
+ ideales Zugfahrzeug (durch Allradantrieb und etwa 500 NM Drehmoment. Hab auch schon einen 2.400 Kilo schweren Anhänger ohne Murren gezogen. Anhängelast ist m.E. zu niedrig angegeben)
+ Viele Helferlein sind serienmäßig, die bei BMW und Co Aufpreis kosten

Nachteile:
- angegebener Verbrauch wird um etwa 30% überschritten (normale Fahrweise)
- Die Autoatik finde ich sehr träge. Gerade auf der Landstraße, wenn man einen LKW überhölen will, vergehen gute drei Sekunden (denken, rechnen, runterschalten) bis eine Beschleunigung feststellbar ist.
- Rentnerimage: Ich bin schon des Öfteren gefragt, ob mein Dad Rentner wäre, als ich mit dem Auto unterwegs was und sage, das es Dad's Auto wäre.
- Für ein Komfortauto zu hart gefedert.

Alle Varianten
Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS)

  • Leistung
    150 kW/204 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    7,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    39.806 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze5
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2011–2013
HSN/TSN1313/BGA
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.143 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.591 mm
Breite1.770 mm
Höhe1.447 mm
Kofferraumvolumen475 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße205/55 R16 W
Leergewicht1.615 kg
Maximalgewicht2.130 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.143 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h7,0 s
Höchstgeschwindigkeit240 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY (204 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt66 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,8 l/100 km (kombiniert)
6,1 l/100 km (innerorts)
4,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben125 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,8 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen179 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für Mercedes-Benz C-Klasse berechnen!

Alternativen

Mercedes-Benz C-Klasse C 250 CDI BlueEFFICIENCY 204 PS (2007–2013)