Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz C-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz C-Klasse
  6. C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS)

Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY 136 PS (2007–2014)

 

Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY 136 PS (2007–2014)
54 Bilder

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS) von karilidi, August 2020

2,0/5

Fahre das Auto seit 4,5 Jahre und berichte von meine Erfahrungen mit dem Auto.
Positiv:
+Fahrwerk
+Leise Innenraum
+Verbrauch 5,7l
+Optik
+Verarbeitung
+Soundqualität Radio/CD/USB
+Pannensicher
+Motorhaube öffnet in 90°
+Durchzugskraft (360Nm)

Negativ:
-Laufkultur vom Motor (wie vom Trecker)
-Lackabblätterung an den Kanten (Motorhaube und Übergang Heckklappe/Dach)
-mittlerweile nach 180 tkm. Knartzgeräusche
-Bremsseilspanner von der Fußfeststellbremse in der Bremsscheibe klappert
-Unterdruckschlauch vom Ladeluftkühler war geplatzt
-Hinterachsträger komplett durchgerostet nach 8 Jahren (ersetzt konstenlos von MB) und die Bremsleitung korrodiert, kein TÜV bekommen
-wenn zu lange in der prallende Sonne steht dann startet manchmal nicht

Mercedes wollte die oben genannte Lackmängel nicht beseitigen trotz lückenloser Scheckheft bei denen und deshalb sind wir vor Gericht!

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS) von Anonymous, August 2020

5,0/5

Wir haben vor zwei Jahren einen 200 CDI mit 119000kmmit Automatik in der Classic Variante als t Modell erworben. Die Ausstattung ist ausreichend bis gut. Es gefällt das sehr gute Navi, der gute Radio Klang, die Sitze, wie überhaupt der Fahrkomfort. Im Frühjahr mussten wir vor dem Corona lockdown in einem zug von Südfrankreich bis nach Norddeutschland fahren. Alles ganz entspannt und easy.
Die 136 PS reichen fürs Fahren aus, wenn man keine sportlichen Ambitionen hat.
Der Verbrauch ist vorbildlich bei gemäßigter Fahrweise.
Leider klappert hin und wieder Mal etwas im Amaturenbrett. Das dürfte eigentlich nicht sein. Wir ziehen auch unseren Wohnwagen mit dem Auto. Das klappt bestens. Allerdings ist es auch ein eher kleiner Wohnwagen.
Mittlerweile haben wir fast 30000 km mit dem Auto zurück gelegt ohne Probleme. Viel mehr als sonst mit unseren vorherigen Autos. Der Wagen lädt zum fahren ein, besonders auf langen Strecken. Die Preise sind mittlerweile sehr erschwinglich und man bekommt ein wertiges Auto für sein Geld. Wir hoffen, dass er uns noch lange begleiten wird!
Wir würden den Wagen empfehlen!

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS) von Karcsi, August 2018

3,0/5

Fahre das Auto seit 2,5 Jahre schon und hier meine Erfahrungen.
Positiv: + Verbrauch 5,7l
+ Fahrwerk komfortabel und langlebig
+ Musikanlage
+ Innenraum hochwertig
+ gute Reifengrößen
+ Wendekreis
+ Ersatzteile bezahlbar
+ BiXenon mit Kurvenlicht und voll LED Rückleuchten
+ Autobahntauglich

Negativ: - brummiger Motor mit Turboloch
- teuere Werkstattpreise
- Knartzgeräusche im Armaturenbrett
- Spaltmaße riesig
- Navi Kartenmaterial veraltert
- Schalthebel und MMI Knopf zu weit nach hinten
- DPF verstopft und Ladeluftschlauch gerissen
- Schlüssel werden manchmal nicht erkannt

Ich würde das Auto nicht nochmal kaufen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS) von Anonymous, Mai 2018

1,0/5

Das Fahrzeug ist von vorne bis hinten eine Fehlkonstruktion .
Es geht schon los wenn man den Turbo wechseln muss. Der Turbolader ist sowas von verbaut da denkt man welcher schwachmat hat sowas Entwurfen.
Das ganze geht von vorne bis hinten so.
Ölwanne aus dünnen Plastik da reicht ein kleiner Stein dann ist ein Loch drin.
Ich kann jedem nur empfehlen die Finger von solch einem Auto zu lassen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS) von Anonymous, Dezember 2017

3,0/5

Hallo,als jahrelanger Ford Fahrer wollte ich mir einen C-Klasse kombi Bj.2014 diesel mit136PS kaufen,Schönes Auto wenn man es vom Draußen betrachtet,innen nüchtern ausgestattet mit biligem Plastik.Kein Vergleich mit Audu a4 oder BMW3.Einfach bieder und bilig.Nicht das war aber für mich entscheidend,Das worauf ich immer achte ist das Fahrgefühl.Hebe mich reingesetzt ,Tür zugeschlagen und...erste Eindrück ,die Sitze fühlen sich irgendwie durchgesessen.Man gewöhnt sich nach kurzer Fahrt und dann auf Autobahn und da habe ich das Mercedeswunder erlebt.Fahrverhalten,Federung,Lenkung -alles Klasse aber der Motor ist alte 20 jähriger Trecker so laut daß man bei 140 sich nicht vernünftig unterhalten kann.Dann habe ich gelesen ,der bekannte OM 651 macht es.Diese Motorisierung disqualifiziert das Fahrzeug.Nach der Fahrt habe ich mich gefreut in meinem Mondeo wieder zu sitzen wo der Motor nicht zu hören ist.Wie kann man so ein Produkt auf den Markt bringen?Der Stern wird immer dunkler.Was nützt,,Qualität",Fahrwerk usw wenn Lautstärke unerträglich ist?Weiter habe ich nicht probiert,es reichte.Danke Mercedes

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS) von rdschulz, Februar 2017

5,0/5

Mercedes ist Mercedes. Anschaffungspreis, Inspektionen, Zubehör und originale Ersatzteile sind nicht unbedingt günstig, doch die Qualität, die stimmt. Am Fahrkomfort gibt es nichts zu meckern und geradezu ideal ist die Kombination Automatik / Tempomat und automatischer 'Abstandshalter'. Mein dieseliger Antrieb ist ja momentan nicht so sehr gefragt, aber unter 5 Liter auf 100 km (Langstrecke), das schont bei jedem Tanken meinen Geldbeutel. Das 'etwas mehr' an Steuern lässt sich dadurch nicht unwesentlich kompensieren. Versicherungstechnisch liegt dieses Fahrzeug auch eher im günstigen Bereich, wobei es sich empfiehlt gerade bei neueren Baujahren eine Vollkaskoversicherung abzuschließen.
Mein Fazit: Ich bin mit meinem Fahrzeug rundherum zufrieden und habe den Händler meines Vertrauens über das Internet gesucht und gefunden. Bei einem Jahreswagen spart man kräftig, und doch kann man ein Fahrzeug ohne persönliche Abstriche bekommen. *****

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS) von marco.legrum, Februar 2017

5,0/5

Habe den Mercedes im Jahr 2013 als Jahreswagen mit ca. 15.000 km bekommen. Nach 4 Jahren hat er mittlerweile ca. 80.000 km auf dem Tacho.
Bisher hatte ich noch keine Reparatur an dem Auto. Sehr zuverlässig und die 136 PS sind meiner Meinung völlig ausreichend. Ich fahre viel Überland und Autobahn, komme aber trotzdem selten auf die Endgeschwindigkeit von ca. 210 km/h.
Sehr zuverlässiges Familienauto. Wir sind mit dem Auto und unserem Sohn schon zwei Mal mit Sack und Pack in Urlaub gefahren.
Kofferraum könnte etwas breiter sein, ist aber vom Volumen her völlig ausreichend.
Sehr Sparsames Auto. Fahre ihn mit ca. 5.5-6 Liter / 100km

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS) von jok2202, Februar 2017

4,0/5

Das Fahrzeug ist typisch für Mercedes gut verarbeitet. Der Motor ist etwas brummelig, aber sparsam und durchzugsstark. Das Fahrwerk ist eher komfortabel ausgelegt, was aber bei langen Autbahnfahrten sehr angenehm ist. Hinten finden zwei Erwachsene gut Platz und der Kofferraum ist auch ausreichend groß. Unser Fahrzeug hat mittlerweile 50000km. Leider ging bei 400000km die Wasserpumpe kaputt, dies wurde aber von Mercedes auf Kulanz gewechselt. Sonst hatte das Fahrzeug bisher keine Mängel.Was mich stört, dass der Wagen jöhrlich eine Inpektion benötigt, welche bei Mercedes nicht gerade günstig ist. Wer ein Zuverlässiges und praktischen Wagen sucht ist mit der C-Klasse gut bedient.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS) von andreas.neidl, Februar 2017

4,0/5

Gute Qualität und zeitloses Design. Bisher 170tkm und EZ 10/2010. Seit 70tkm mit Kennfeldoptimierung auf 195PS. Ursprünglich 146 PS lt. Leistungsprüfstand. Dies hat das Auto allerdings auch nötig, da dem Standard 200 CDI die Spritzigkeit und Leistung leider Fehlt. Hier empfiehlt sich dann eher der 220 oder 250 CDI.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS) von Jan999, Februar 2017

5,0/5

Wir haben den Mercedes im November 2014 mit 110.000km erworben. Er hat eine solide Grundausstattung mit Panoramadach, welches gut gefällt. Die 136 PS reichen aus und die Kosten des Sprits mit Diesel (8L Durchschnitssverbrauch) sind völlig okay. Wir haben nun 50.000km in dem Mercedes verbracht. Bislang hat er uns nie im Stich gelassen und es sind keine großen Reparaturen angefallen. Das Auto ist für Autobahnfahrten und als Familienauto mehr als tauglich. Klare Weiterempfehlung!

 

Mercedes-Benz C-Klasse Kombi 2007 - 2014: C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS)

Der C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS) als Motorisierung für den C-Klasse Kombi 2007 von Mercedes-Benz kommt bei den Fahrern gut an, dafür sprechen die vielen guten Bewertungen: Insgesamt erhält er starke 3,8 von 5 Sternen. Dennoch kommen andere Motorisierungen für die Kombi durchschnittlich auf noch bessere Bewertungen. Bei den Ausstattung besteht viel Auswahl: Den Wagen gibt es in elf Ausstattungsvarianten. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst du dich für ein Schaltgetriebe oder ein Automatikgetriebe entscheiden. Mit dem manuellen Schaltgetriebe legst du dich auf sechs Gänge fest, während du bei der Automatik je nach Ausführung mit entweder fünf oder sieben Gängen unterwegs bist. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die mit Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Diesel getankt. Der Verbrauch liegt zwischen 4,8 und 6,7 Litern je 100 Kilometer.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU4 und EU5 Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Genauere Angaben dazu findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 127 und 178 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Letztlich ist der C 200 CDI BlueEFFICIENCY ein sehr gelungener Wagen, wie es unsere Nutzer mit ihren Bewertungen bestätigen.

Alle Varianten
Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS)

  • Leistung
    100 kW/136 PS
  • Getriebe
    Automatik/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    36.944 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2007–2008
HSN/TSN0999/BHG
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.148 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit204 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.596 mm
Breite1.770 mm
Höhe1.459 mm
Kofferraumvolumen485 – 1.500 Liter
Radstand2.760 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.615 kg
Maximalgewicht2.145 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge5
Hubraum2.148 ccm
Leistung (kW/PS)100 kW/136 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit204 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY (136 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt66 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,7 l/100 km (kombiniert)
9,0 l/100 km (innerorts)
5,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben178 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,9 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen182 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Mercedes-Benz C-Klasse C 200 CDI BlueEFFICIENCY 136 PS (2007–2014)