Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz B-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz B-Klasse
  6. B 200 CDI (140 PS)

Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI 140 PS (2005–2011)

 

Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI 140 PS (2005–2011)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS) von Anonymous, Juni 2020

5,0/5

Habe das Fahrzeug von Werksangehörigem bei KM 27.000 im April 2009 gekauft. Erstzulassung 06/2007, NP zu dieser Zeit mit Sportpaket ca.. 33.700 €. Bezahlt habe ich 20.500€ -
Kilometerstand heute: 197.000 km.
Während dieser 11 Jahre und 170.000 selbst gefahrenen Kilometern wurden 2014 die Bremsscheiben sowie 2018 alle 4 Schraubenfedern erneutert.
Außer 1 Batterie, Reifen und Bremsbelägen fielen keine Reparaturen an. Bei Mercedes wurde mehrmahls eine Birne für immer unter 13 € getauscht.
Dieselverbrauch: Auf Strecke bei etwa 120 km/h 5,8 Liter, ansonsten maximal 6,2 Liter.
Das nachhaltigste und zuverlässigste Fahrzeug, das ich bisher fuhr und weiter fahren werde. TÜV gestern: 0 Beanstandungen. Alle Städte, die für dieses Fahrzeug ihre Strassen sperren, können wir gern den Buckel runterrutschen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS) von Mvoll007, Januar 2019

4,0/5

Hallo ich habe seit 2 Wochen einen B200 Automatik Diesel 140 ps . der macht Spass. autronik ist klasse. sitzposition sehr gut. Verbrauch bei 7.0 Liter. läuft sehr ruhig. macht viel Spass. ein gelungenes Auto von Mercedes. auf der Autobahn ohne Probleme Lkw überholen. Würde ihn wieder kaufen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS) von lisa55, Februar 2017

3,0/5

Leider nicht so überzeugt.
Habe mehrere Testfahrten hiermit absolviert und schon danach fiel mir einiges negativ auf.

- macht teilweise komische Geräusche, habe nachgefragt, aber der Händler meinte es ist normal
- nervende Geräusche der Bedienelemente
- war für mich eher unbequem, schon nach kurzer Zeit
- Sitzverstellung war für mich weniger gut, da könnte man einiges verbessern
- habe von vielen gehört, dass das Fahrzeug schnell Reparaturen benötigt
+ Ältere Menschen aus der Familie scheinen mit dem Wagen aber zufrieden zu sein!

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS) von Anonymous, Februar 2017

1,0/5

Nur Reperaturen kein Qualitätsprodukt von so einer Marke , Bremsscheiben hinten die 6.ten , Türen nach 3 jahren durchgerostet , Antriebsmanschette links 5x erneuert incl. Kreuzgelenk, rechts 6x ,Federbruch vorn ,hinten ,Leder Vordersitze gebrochen ,Glühkerzen def. ,Abgasrückfürventiel def. Türschloss Fahrertür def.Radlager nach 50 tkm vorn rechts , links def.und noch vieles mehr, das alles bei einer Laufleistung von ca 125000 km .

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Ich habe dieses Fahrzeug 2009 bei Mercedes Ulm als Junge Sterne Fahrzeug gekauft während der Garantie ging der Klimakühler kaputt wurde jedoch anstandslos von Mercedes erledigt bei 180000 KM ging die Lichtmaschine ein und jetzt bei 260000 sind 2 Federn gebrochen vermutlich durch 8 Wochen Standzeit durch Urlaub bei starken Minusgraden liesen gleich alle 4 Tauschen damit die nächsten 260000 KM ruhe ist Ansonst wirklich zufrieden da ausser Verschleißteile keine extrakosten anfielen noch nicht mal die Batterie er Startet auch bei Starken minusgraden einwandfrei und hat bis heute noch nie eine Garage gesehen

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS) von Anonymous, September 2016

4,0/5

Hallo , ich fahre 1,5 Jahre einen B 200 CDI - Autotronic Bj. 6/2008. Fahrleistung ca. 30.000 Km. Zz. 130.000 Km gelaufen.
Im großen und ganzen ein alltagstaugliches Fahrzeug.
Negativ : Als MB-Diesel im Stadtverkehr viel zu laut , Verbrauch Stadt : 7,3 Ltr. , Wendekreis zu groß , überhaupt nicht wartungsfreundlich durch den schräg eingebauten Motor. Glühkerzenwechsel bei MB ca. 800.- €........wahnsinnig. Das gleiche gilt für Andruckrollen / Keilriemen ect. Das sind Reparaturen die bei dieser Laufzeit normal sind.
Positiv : Ein tolles Fahrzeugzeug für längere Urlaubsfahrten. Auch mit 4 Personen + Gepäck für 3 Wochen , ausreichend Platz. Ich habe Glück gehabt - kein Rost. Auf der Autobahn läuft der Diesel erwartungsgemäß wie ein MB - Diesel. Verbrauch bei ca. 130 KmStd - 6,8 Liter. TOP.
Fazit : Für ein Fahrzeug das 36.000 € gekostet hat fährt man keinen MB-Diesel. Der nächste den ich fahren werde , wird wieder mein gewohnter C- 200 CDI sein.
Es war halt ein Versuch.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS) von Every1, Januar 2016

2,9/5

Das Auto an sich ist schön anzusehen und bietet auch im Innenraum viel Eleganz. Die silberne Zierleiste umrahmt ein eher aufgeräumtes Benutzerfeld. Die Sitze, leider nur aus Stoff, bieten einen recht angenehmen Komfort auf kurzen Strecken, leider habe ich keine großen Langstreckenerfahrungen mit diesem Fahrzeug machen können, da er nur sehr kurz als Werkstattersatzwagen diente.
Durch eine recht hohe Sitzposition hat man einen guten Überblick, was so auf der Straße vor einem passiert ohne gleichzeitig das Gefühl zu haben, nur noch ein Panzerauto um sich herum zu haben.
Die Lenkung ist gefühlt etwas unpräzise beziehungsweise man muss schon ein wenig mehr „Gefühl“ für das Lenkverhalten haben. Außerdem besitzt das Auto durch den recht hohen Achsenabstand einen für seine Größe recht hohen Wendekreis. Der Verbrauch belief sich Innerorts auf circa 8,5 l/100 km.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS) von Anonymous, September 2015

2,9/5

Fahre den B 200Cdi seit numehr fast 5 Jahren. Nach 2 Jahren wurde dem "lahmen" Motor neues Leben eingehaucht, das Fahrzeug bekam bei der Inspektion eine neue Software, seitdem fuhr der Motor besser, gerade das Ansprechverhaölten bei Gaspedalbewegungen war deutlich besser.
Nach vier Jahren hatte der Wagen deutliche Rostprobleme, die hinetern Türen und der linke hintere Kotflügel mussten getauscht bzw. "Nachgearbeitet" werden. Die waren unter der Kunststoffverkleidung schlicht verrostet. Das ist für Mercedes ein Armutszeugnis, selbst VW hat bessere rostgeschütze Bleche.
Ansonsten fährt das Auto recht komfortabel, der Spritverbrauch ist aber mit 7,9 Litern trotz sparsamer Fahrweise auch für einen Automatikwagen recht hoch.
Gut ist auch das Platzangebot, vier Erwachsene können bequem reisen, auch wenn der Fahrer, wie ich, 191cm groß ist.
Das Auto ist vom Konzept her eine gute Idee, doch die Rostprobleme bei Mercedes sind für die Preisklasse kaum hinnehmba

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS) von Anonymous, Januar 2013

4,1/5

Fahre das Auto jetzt seit 2 Jahren. Als Gebrauchtfahrzeug mit 73 Tkm. gekauft. Bj.2007.
Wagen läuft tadellos und es macht jeden Tag aufs neue Spaß ihn zu fahren. Man sitzt prima, die Übersicht ist sehr gut. Autronic schaltet super. Temprament ist genug vorhanden, auf Landstraße und Autobahn. man muß nur beherzt drauf treten dann geht er ab wie "Schmidt`s Katze", knapp 200 kmh. Liegt wie ein Brett auf der Straße,allerdings auch so hart .
Wendekreis wie ein LKW, Verbrauch ca.1,5 l zu hoch, etwas laut bei Kaltstart ( ist halt ein Diesel ) geringe Motordämmung zum Innenraum.
Würde das Auto jederzeit wieder kaufen und dem neuen Model vorziehen.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS) von Meinauto6, November 2011

4,1/5

Mein B200 CDI hat 35000 Km 3 Jahre defekte hintere Bremsscheiben u. eine scheppernde Heckklappenverkleidung!!
Garantie abgelehnt!!!
Weiters wurde mir gesagt, dass bei mancher B-Klasse bereits die hinteren Türen wegen Rost getauscht wurden!!!

 

Mercedes-Benz B-Klasse Van 2005 - 2011: B 200 CDI (140 PS)

Der B 200 CDI (140 PS) als Motorisierung für den B-Klasse Van 2005 von Mercedes-Benz scheint sehr beliebt zu sein, dafür sprechen die vielen guten Bewertungen: Insgesamt erhält er starke 3,6 von 5 Sternen. Dennoch kommen andere Motorisierungen für den Van durchschnittlich auf noch bessere Bewertungen. Bei den Ausstattungen besteht Wahlfreiheit. Der Kompakt-Van glänzt in einer der drei Varianten: Special Edition, Grand Edition und SPORT EDITION. Je nachdem, welche Vorliebe du hast, kannst du dich für das 6 -Gang-Schaltgetriebe oder das 1 -Gang-Automatikgetriebe entscheiden. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich beim manuellen Schaltgetriebe deutlich geldbeutelfreundlicher. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen 5,2 und sechs Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Die Schadstoffklasse ordnet sich je nach Variante irgendwo zwischen EU4 und EU5 ein. Der CO2-Ausstoß liegt je nach Variante zwischen 136 und 159 g je 100 Kilometer.

Insgesamt ist der B 200 CDI ein sehr gelungener Wagen. Das bestätigen auch unsere Nutzer in ihren Bewertungen.

Alle Varianten
Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Automatik/1 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    31.928 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKompakt-Van
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2005–2008
HSN/TSN0999/337
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge1
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,7 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge4.270 mm
Breite1.777 mm
Höhe1.604 mm
Kofferraumvolumen458 – 1.530 Liter
Radstand2.778 mm
Reifengröße205/55 R16 H
Leergewicht1.470 kg
Maximalgewicht1.880 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge1
Hubraum1.991 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,7 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI (140 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt54 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,0 l/100 km (kombiniert)
7,6 l/100 km (innerorts)
5,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben159 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,6 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen175 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Mercedes-Benz B-Klasse B 200 CDI 140 PS (2005–2011)