Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Lancia Modelle
  4. Alle Baureihen Lancia Zeta
  5. Alle Motoren Lancia Zeta

Lancia Zeta Van (1994–2002)

Alle Motoren

2.0 (136 PS)

3,5/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 136 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.207 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 9,2 l/100 km (komb.)

2.0 16V (132 PS)

0/0
Leistung: 132 PS
Ehem. Neupreis ab: 24.593 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

2.0 Turbo (147 PS)

4,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 147 PS
Ehem. Neupreis ab: 28.535 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 11,1 l/100 km (komb.)

2.0 JTD (109 PS)

4,3/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 26.429 €
Hubraum ab: 1.997 ccm
Verbrauch: 6,9 l/100 km (komb.)

2.1 TD (109 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 109 PS
Ehem. Neupreis ab: 25.472 €
Hubraum ab: 2.088 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Lancia Zeta 1994 - 2002

Die erste Generation des Zeta Vans von Lancia wurde von 1994 bis 2002 vom Band gelassen. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,2 von maximal fünf Sternen betont, wie populär der Van bei allen Fahrern ist. Diese Bewertung stützt sich auf eine Anzahl von sechs Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nicht viele Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Zeta Van gemacht haben.

Insgesamt fallen die Dimensionen des Fahrzeugs für einen Van eher klein aus. So bemisst die Karosserie in der Höhe für die Baureihe 1.714 Millimeter, es hat eine Breite von 1.832 Millimetern und eine Länge von 4.454 Millimetern. Auch der Radstand ist mit 2.824 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse ein vergleichsweise kurzer Abstand, der sportliches Fahren und schnelles Navigieren auch bei kleinem Wendekreis ermöglicht. Das Modell gibt es wahlweise mit fünf oder mit bis zu sieben Sitzen. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 3.300 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen angenehmen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 340 Liter.

Das Fahrzeug hat zwei Dieselantriebe und drei Benzinmotoren im Angebot. Mit einem Leergewicht von mindestens 1.555 kg ist der Mittelklassewagen ein echtes Schwergewicht, das dadurch auch mehr Kraftstoff verbraucht. Bei allen Motorisierungen beträgt die ungebremste Anhängelast 750 kg. Die gebremste Anhängelast variiert zwischen 1.300 kg und 1.600 kg.

Der 2.0 Turbo (147 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam ganze 4,6 von maximal fünf Sternen. Zugleich ist er mit 147 PS der stärkste verfügbare Motor für den Lancia Zeta. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Aber es muss nicht immer ein PS-starker Motor sein, der überzeugt: Der 2.0 JTD (109 PS) benötigt kombiniert nur sechs Liter Diesel pro 100 Kilometer (laut Herstellerangaben). Das macht ihn für alle spannend, die ihre Spritkosten möglichst gering halten möchten. Da es unterschiedliche Motorvarianten gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen in Betracht. Je nach Modell können sie von EU4 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 2.0 (136 PS). CO2-Emissionen von (je nach Motorisierung) 182 g bis 262 g auf 100 Kilometer zeigen, weshalb die Großraumlimousine zum Teil so schlecht eingestuft ist.

Wenn die Fakten dich überzeugt haben und du dich für einen Kauf entscheidest, dann schreib uns hier gerne über deinen Eindruck von der Großraumlimousine.