Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Shuma
  5. Alle Motoren Kia Shuma

Kia Shuma Kompaktwagen (2001–2004)

Alle Motoren

1.6 (102 PS)

0/0
Leistung: 102 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.350 €
Hubraum ab: 1.594 ccm
Verbrauch: 8,0 l/100 km (komb.)

1.8 (114 PS)

4,7/5 aus 3 Erfahrungen
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.990 €
Hubraum ab: 1.794 ccm
Verbrauch: 9,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Shuma 2001 - 2004

Den Shuma Kompaktwagen hat Kia von 2001 bis 2004 in zweiter Generation gebaut. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kompaktwagen im Durchschnitt 4,7 von fünf möglichen Sternen. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bisher nur eine geringe Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Seite ergeben sich aus den Erfahrungen unserer Nutzer mit dem Shuma Kompaktwagen.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.415 Millimeter, in der Breite 1.720 Millimeter und in der Länge 4.525 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.560 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Komfort im Innenraum aufweist. Im Fünftürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Das ist echte Geräumigkeit: Wenn du die Rücksitze einklappst, kommst du auf ein Kofferraumvolumen von 780 Litern. Im Normalzustand sind es volle 440 Liter.

Wähle hier zwischen zwei Benzinmotoren. Den Einfluss des Leergewichts auf Fahrleistung und Verbrauch sollte man nicht unterschätzen, hier liegt es bei 1.189 kg. Das heißt, dass du für eine manchmal notwendige schnelle Beschleunigung ordentlich PS unter der Haube brauchst. Das Leergewicht des Wagens erlaubt es auch noch einen Anhänger mitzunehmen: Dieser kann bis zu 1.250 kg schwer sein, wenn der Anhänger eine Bremsanlage hat. Die ungebremste Anhängelast liegt bis zu 530 kg.

Mit 4,7 von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer anschaulich, dass der 1.8 (114 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Zugleich ist er mit 114 PS der stärkste angebotene Motor für den Kia Shuma. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Aber nicht immer sind zahlreiche PS das Hauptargument für einen Kauf: Auch der Verbrauch spielt häufig eine Rolle. Der fällt zwar bei allen Motorisierungen hoch aus, ist mit dem 1.6 (102 PS) aber immer noch am geringsten. Er verbraucht, laut Hersteller, acht Benzin auf 100 Kilometer kombiniert. Der Mittelklassewagen entspricht je nach Motor den Schadstoffklassen EU4 oder EU3. Falls die Umweltfreundlichkeit des Wagens für dich eine Rolle spielt, solltest du daher darauf achten, die bessere, d.h. höhere, Einstufung zu wählen. Der 1.6 (102 PS) wäre dafür eine gute Wahl. CO2-Emissionen von 190 g bis 214 g (je nach Motorisierung) zeigen, weshalb der Mittelklassewagen mit einigen Motorvarianten so schlecht eingestuft ist.

Solltest du den Kompaktwagen 2001 von Kia gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Kia Kompaktwagen