Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Kia Modelle
  4. Alle Baureihen Kia Shuma
  5. Alle Motoren Kia Shuma

Kia Shuma Kompaktwagen (1998–2001)

Alle Motoren

1.5 (88 PS)

2,9/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 88 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.959 €
Hubraum ab: 1.498 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

1.8 (110 PS)

1,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 110 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.288 €
Hubraum ab: 1.793 ccm
Verbrauch: 9,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Kia Shuma 1998 - 2001

Ein echtes Original: Der Shuma Kompaktwagen der ersten Generation lief von 1998 bis 2001 vom Band. Von dieser Baureihe gibt es nur eine Generation. Zu Recht, wie die hohe Anzahl von unzufriedenen Nutzerbewertungen nahelegt. Die Nutzer unserer Plattform haben offenbar eher unzureichende Erfahrungen gemacht, wie an den Bewertungen abzulesen ist: der Shuma Kompaktwagen erhielt nur 1,9 von 5 Sternen. Es gibt bislang allerdings nur zwei Erfahrungsberichte, auf die sich das Ergebnis stützen kann. Die Erfahrungsberichte bekommen wir direkt von Fahrzeughaltern und Autofahrern.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.475 mm, einer Höhe von 1.415 mm und einer Breite von 1.711 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.560 mm sorgt für komfortable Beinfreiheit im Innenraum. Praktischerweise individualisierbar: In dieser Baureihe stehen Modelle mit fünf oder fünf Sitzen sowie fünf Türen zur Auswahl. Das großräumige Kofferraumvolumen reicht von mindestens 440 Litern bis maximal 780 Litern (letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen).

Bei den Antrieben gibt es zwei Benziner zur Auswahl. Das große Leergewicht von mindestens 1.100 Kilogramm wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Kia Shuma Mittelklassewagen gibt es aber sicherlich auch noch mehr Varianten, die deinen Wünschen vielleicht eher entsprechen – unter Alternativen auf dieser Seite findest du weitere passende Modelle. Die erlaubten Anhängelasten für das Shuma-Modell liegen bei maximal 1.250 kg (gebremst) oder 530 kg (ungebremst).

Die aktuelle Bestnote erhält der 1.5 (88 PS). Die 2,9 Sterne zeigen deutlich, welcher Motor bei unseren Nutzern am besten ankam. Der 1.8 (110 PS) bietet in dieser Baureihe die meisten Pferdestärken, trotzdem kommt er damit immer noch auf eine vergleichsweise geringe Leistung, welche die Nutzer auch nur mit einem Stern belohnen. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben deutlich geringeren kombinierten Verbrauch von sieben Litern Benzin pro 100 Kilometer überzeugt wiederum der 1.5 (88 PS) mit Wirtschaftlichkeit. Da es unterschiedliche Motorausführungen gibt, kommen auch verschiedene Schadstoffklassen vor. Je nach Modell können sie von EU3 bis EU1 gehen. Am umweltfreundlichsten ist damit der 1.5 (88 PS). Die CO2-Emissionen betragen bei einigen Varianten bis zu 216 Gramm pro 100 Kilometer und sind damit ziemlich schlecht.

Manchmal sagt auch ein Bild mehr als 1000 Worte, also schau dir auch die acht Bilder an, die wir vom Shuma Kompaktwagen haben.

Weitere Kia Kompaktwagen