Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Jaguar Modelle
  4. Alle Baureihen Jaguar XK
  5. Alle Motoren Jaguar XK
  6. 5.0 V8 (385 PS)

Jaguar XK 5.0 V8 385 PS (2006–2014)

 

Jaguar XK 5.0 V8 385 PS (2006–2014)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Jaguar XK 5.0 V8 (385 PS)

5,0/5

Erfahrungsbericht Jaguar XK 5.0 V8 (385 PS) von MG77, Dezember 2019

5,0/5

Ich hab mir Anfang 2017 einen 2013er Jaguar XK mit knapp 20.000 km auf der Uhr gekauft. Ich ging davon aus, dass ich das Auto ein paar Jahre fahren werde und dann wieder verkaufe. Nach nun fast drei Jahren aber sage ich: nichts da. Wenn es nach mir geht verkaufe ich das Auto nie mehr, denn ich hab die Kiste sehr liebgewonnen.
Das Zuhause-Gefühl im Innenraum, die ausgewogene Straßenlage gepaart mit einem sicheren Fahrgefühl, das warme V8 blubbern, was sich auch ganz fix in wildes Brüllen wandeln kann (wenn man das denn möchte), die herrliche Kraftentfaltung des turbo- und kompressorfreien Achtenders, aber auch die "Macken", wie das etwas ungestüme Heck, zaubern mir bei jeder Fahrt ein Grinsen ins Gesicht.
Ich bin nun gut 25tkm gefahren und hatte bis jetzt, außerhalb der regulären Inspektionen, keine Werkstattbesuche. Ausnahme: Querlenker Hinterachse sowie Spureinstellung mussten gemacht werden. Da ich ab und zu bei Track Days halt mache ist so was aber normal. Wenn das Auto im Winter mal sechs Wochen stand, sprang es danach ohne Probleme an. Absolut zuverlässig. Kurzum, so lange diese Autos (wahrscheinlich der letzte V8 Sauger, den Jaguar jemals gebaut haben wird) noch relativ günstig zu haben sind, kann ich nur empfehlen: Zuschlagen.

 

Jaguar XK Coupé 2006 - 2014: 5.0 V8 (385 PS)

Bei den Motoren gehört der 5.0 V8 (385 PS) zu den am besten bewerteten Kandidaten des XK Coupé 2006. Ein Jaguar-Fahrer aus unserer Community gab ihm fünf von fünf Sternen. Das Coupé kommt in der Portfolio-Ausstattung und überzeugt von Beginn an mit hochwertigem Standard und hervorragender Qualität. Alle Varianten sind durchgängig mit 6 -Gang-Automatik ausgestattet. Auf 100 Kilometern schluckt das Fahrzeug rund 11,2 Liter Benzin.

Umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, können mit dem 5.0 V8 beruhigt sein. Mit der Schadstoffklasse EU5 darf er Umweltzonen befahren. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Der CO2-Ausstoß liegt bei 264 g pro 100 Kilometer.

Mit dem 5.0 V8 (385 PS) ist Jaguar offenbar ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen. Dafür sprechen die technischen Details und eine erste Bewertung bei uns.

Alle Varianten
Jaguar XK 5.0 V8 (385 PS)

  • Leistung
    283 kW/385 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    90.900 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    11,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Jaguar XK 5.0 V8 (385 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2009–2011
HSN/TSN2051/ABI
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum5.000 ccm
Leistung (kW/PS)283 kW/385 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,5 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.794 mm
Breite1.892 mm
Höhe1.322 mm
Kofferraumvolumen300 – 330 Liter
Radstand2.752 mm
Reifengröße245/45 R18 W (vorne)
275/40 R18 W (hinten)
Leergewicht1.660 kg
Maximalgewicht2.075 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum5.000 ccm
Leistung (kW/PS)283 kW/385 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,5 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Jaguar XK 5.0 V8 (385 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben11,2 l/100 km (kombiniert)
17,1 l/100 km (innerorts)
8,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben264 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g