Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Iveco Modelle
  4. Alle Baureihen Iveco Daily
  5. Alle Motoren Iveco Daily
  6. 3.0 (170 PS)

Iveco Daily 3.0 170 PS (seit 2014)

 

Iveco Daily 3.0 170 PS (seit 2014)
30 Bilder

Alle Erfahrungen
Iveco Daily 3.0 (170 PS)

1,0/5

Erfahrungsbericht Iveco Daily 3.0 (170 PS) von Anonymous, April 2018

1,0/5

The neverending Story...
mittlerweile gibt es 2 Gutachten von der Dekra über meinen vor ca. 1,5 Jahren nagelneu gekauften Iveco Daily 3,5 to. mit Luftfederung,
seit mittlerweile ca. einem dreiviertel Jahr läuft ein Beweissicherungsverfahren und die ganze Sache liegt bei Gericht.
Iveco wehrt sich immer noch mit Händen und Füßen den mangelhaften Daily zurückzunehmen.
Für mich Schlussfolgernd nur deshalb, weil dieses Auto auch für ein Autohaus wie B+R mit solch hohen Verkaufszahlen unverkäuflich ist.
Egal wer mit dem Auto fährt, jeder sagt das gleiche. Nur Iveco und der Händler nicht. Das Pritschenfahrzeug fährt sich beladen
wie mit halb vollen Fässer auf der Ladefläche. Das Heck schwänzelt bei Lenkbewegungen so, dass einem anders wird...
Mittlerweile weigern sich meine Kollegen das Fahrzeug im Anhängerbetrieb zu fahren!

Seit das Autohaus in Ulm einen neuen Verkaufsleiter hat ist die ganze Angelegenheit völlig aus dem Ruder.
Dieser kommt von Iveco direkt und soll das Autohaus wohl wieder bei dem Verkauf voranbringen.
Leider mit einer völligen falschen Philosophie...
Autokäufer sind vielleicht zwangsläufig keine Diplom Ingenieure, aber zwangsläufig auch keine Trottel...

Ich habe leider zu dem Daily noch einen Eurocargo neu gekauft, die gleiche Katastrophe, nur im anderen Bereich.

Ergo: Nehmt lieber ein paar Euro mehr in die Hände, kauft etwas vernünftiges mit weniger Ärger
und der Option das Fahrzeug als gebrauchtes z.b. bei mobile.de auch wieder zu einem vernünftigen Preis
verkaufen zu können. Der Preisunterschied und die Nachfrage überhaupt als solche, von Iveco zu den anderen
nahmhaften Herstellen ist dort auch für den Nicht-Fachmann nicht zu übersehen...

Erfahrungsbericht Iveco Daily 3.0 (170 PS) von gatsche, Februar 2017

1,0/5

Finger weg von Iveco!
Ich habe Ende 2016 einen nagelneuen Daily und Eurocargo (Pritschen mit Luftfederung) gekauft.
Ich habe mich quasi überzeugen lassen, leider aber nicht vom Produkt, sondern von dem Verkäufer. Er ist ein authentischer und guter Verkäufer. Er kann nichts dafür, aber er verkauft eben ein schlechtes Produkt.

Angefangen beim Eurocargo, von dem nicht eingehaltenen Liefertermin, (Fahrzeug stand beim Aufbauhersteller und ließ sich nicht mehr bewegen),Ölverlust nach Auslieferung, ein schwarzes Fahrerhaus mit einem weißen Kunstoffdach geliefert, (wird bei Iveco nach Aussage des Verkäufers nie lackiert, da man das Dach nicht sieht!)
Also Dach (kostenlos) nachlackiert, dabei die Front und die Türe des Fahrerhauses versaut und verkratzt,
danach Frontseite und Türe nachlackiert.

Beim Daily ebenfalls Termin nicht eingehalten, Tiefpritsche streift am Kotflügel, die Umhüllung am Schalthebel löst sich ständig ab so dass das Gestänge frei liegt.
Die Schaltung selbst musste 2 x in der Werkstatt nachjustiert werden.
Sicherung fliegt raus bei Hängerbetrieb, und das Fahrzeug fährt sich so, als hätte man auf der Pritsche einen großen Wassertank geladen der bis zur Hälfte gefüllt ist. Also wieder in die Werkstatt, dort haben sie mir das nicht normale Fahrverhalten bestätigt, konnten aber nichts finden. Später wieder in die Werkstatt, Ingenieur von Iveco aus München kommt, meint es wäre keine Gefahr im Verzug und bietet an die Stoßdämpfer gegen härtere auszutauschen, wobei dann aber der (eh schon recht sparsame) Fahrkomfort jedoch nicht mehr gegeben wäre.
Mir reicht`s jetzt, und werde diesbezüglich nun ein Gutachten erstellen lassen.

Also alles in allem: Selten so ein schlechtes Produkt erworben!

Bin aber letztendlich selber schuld, denn ich wußte aus der Vergangenheit das Iveco keine Autos bauen kann.
Das Autohaus selber ist bemüht und zuvorkommend, aber das nützt mir eben nichts wenn ich ständig nur Ärger mit 2 neu gekauften Fahrzeuge habe.

Also allerschlechteste Qualität, und vermutlich auch deshalb sieht man Iveco so selten auf Deutschlands Straßen. Es hat also doch seinen Grund.
Eigentlich auch logisch, da Iveco ja generell billiger ist als die Konkurrenz...

Ich habe mir mittlerweile eine Mängelliste angelegt und werde gegebenenfalls bei
meinem Rechtsanwalt zwecks Wandlung bzw. Rücknahme vorstellig werden müssen.

Ergo: Lieber ein paar Euro mehr in die Finger nehmen, denn das zahlt sich aus!

 

Iveco Daily Transporter seit 2014: 3.0 (170 PS)

Durchschnittlich unerfreuliche Beurteilungen kassierte der 3.0 (170 PS) für den Daily Transporter 2014 von den Iveco-Fahrern. Sie gaben der Maschine nur eins von fünf Sternen. Den Wagen gibt es in drei Ausstattungsvarianten: Regional, International und Urban. Entsprechend ändert sich der Neupreis: Je nach Ausstattungsvariante liegt der dann zwischen 39.186 und 73.577 Euro. Je nachdem, was du bevorzugst, kannst du dich für ein Schaltgetriebe oder ein Automatikgetriebe entscheiden. Mit dem manuellen Schaltgetriebe legst du dich auf sechs Gänge fest, während du bei der Automatik je nach Ausführung mit entweder sechs oder acht Gängen unterwegs bist.

Bei der Schadstoffklasse gibt es allerdings Unterschiede, sie ordnen sich zwischen EU6 und EU5 ein.

Abschließend wollen wir noch erwähnen, dass unsere Nutzer leider kein sonderlich empfehlenswertes Bild vom 3.0 von Iveco zeichnen. Die Bewertungen reichen vom unteren Mittelfeld bis Kellergeschoss. Insofern raten wir auch dazu, sich noch Alternativen anzusehen, bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird.

Alle Varianten
Iveco Daily 3.0 (170 PS)

  • Leistung
    125 kW/170 PS
  • Getriebe
    Automatik/6 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    41.412 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Iveco Daily 3.0 (170 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformHochr.Kasten
Anzahl Türen4
Sitzplätze3
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2014–2014
HSN/TSN4192/AED
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.998 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst2.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge5.077 mm
Breite1.996 mm
Höhe2.645 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.000 mm
Reifengröße225/65 R16 R
Leergewicht2.075 kg
Maximalgewicht3.500 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge6
Hubraum2.998 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder4
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit160 km/h
Anhängelast gebremst2.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Iveco Daily 3.0 (170 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse