Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Honda Modelle
  4. Alle Baureihen Honda Accord
  5. Alle Motoren Honda Accord
  6. 2.2 i-DTEC (180 PS)

Honda Accord 2.2 i-DTEC 180 PS (2008–2015)

 

Honda Accord 2.2 i-DTEC 180 PS (2008–2015)
17 Bilder

Honda Accord 2.2 i-DTEC (180 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Honda Accord 2.2 i-DTEC (180 PS)

5,0/5

Erfahrungsbericht Honda Accord 2.2 i-DTEC (180 PS) von lars2008, Januar 2017

5,0/5

Ich habe bereits drei Accords besessen und fahre dienstlich alle möglichen Fahrzeuge über tausende Kilometer. Seit einem Jahr besitze ich zusätlich einen VW Golf Variant in bestmöglicher Ausstattung. Beides Diesel.
Daher denke ich das Auto gut und objektiv beurteilen zu können. Den Accord bin ich ca. 90.000km gefahren und den VW 60.000.
Design:
Jedes Mal wenn ich aus der Haustür, dem Geschäft oder sonst woher komme und den Accord sehe denke ich mir "Was für ein tolles Auto" und freue mich damit zu fahren.
Das Gefühl hatte ich bei dem VW leider noch nie.
Daher meiner Ansicht nach nicht vergleichbar.
Das Innenleben ist Geschmackssache aber mich persönlich spricht der Accord etwas mehr an, außer das modernere Infotainment, was beim VW aufgrund des Baujahres schöner ist.
Verarbeitung:
Einen gut verarbeiteten Eindruck machen beide Fahrzeuge auf den ersten Blick.
Was bei beiden negativ auffällt, sind dass manche Aluteile nur Applikationen sind.
Die Tasten auf der Mittelkonsole rasten satt und fühlen sich gut an. Die Hebel am Lenkrad sind beim Accord robuster und hochwertiger, wirken weniger wackelig. Das Zündschloss geht beim Accord auch deutlich weicher. Dafür ist beim Golf das Handschufach etwas besser gemacht....alles Kleinigkeiten....
Jetzt das wichtigste!! Der Accord ist innen auch nach 90.000 noch absolut still, es klappert nix und die Türen schließen sanft und satt. Im VW knarzt alles mögliche. Jedes Mal wenn ich die Türe öffne knarrt die Verkleidung beim Aufdrücken und die Türen muss man schon mit ordentlich Kraft schließen.
Alles in allem, Vorteil Accord.
Motor:
Der Accord hat einen wunderbaren Diesel. Gleichmäßige Kraftentfaltung, kein Turboloch und Kraft satt. Des weiteren klingt der Motor eher nach Benziner als Diesel...seidig weich und auch wenn er kalt ist nie laut.
Der VW hat das klassische Turboloch,klingt kalt wie ein Traktor,ansonsten ok.
Fahrwerk:
Wie sagt meine Freundin immer: Der VW hoppelt und schüttelt, der Accord gleitet oder schwebt. Das sagt es gut. Wo im Golf alles wackelt bügelt der Accord alles komfortabel weg.
Beide Autos sind sonst unkritisch und gut beherrschbar. Der Accord ist dabei etwas sportlicher und schneller in den Kurven.
Komfort:
Der Accord ist aber sowas von deutlich leiser! Auch bei 180 und Gegenwind kann man sich leise unterhalten. Der Golf ist nicht laut aber deutlich lauter als der Accord!
Die Sitze sind ebenfalls im Accord eine absolute Spitzenleistung von Honda. Darin fährt man auch 1000km ohne Rückenschmerzen, da die Schultern gestützt werden, die Auflagen überall perfekt sind etc....ect...
Beim VW sehen sie nett aus, bieten aber trotz der bestmöglichen SItze mit Massagefunktion etc. nur nach 200km Rückenschmerzen....
Infotainment:
Da ist der Golf klar vorn aber auch neuer.
Der Accord hat trotzdem mehrere USB Anschlüsse etc...
Was fällt sonst noch auf:
Regensensor, Fernlichtsensor funktioniert im Accord immer wie er soll, im VW nervt er!
Der Tempomat ist im Golf besser,allerdings geht er nur bis 160.
Ansonsten:
Der Accord ist aus 2012, der Golf aus 2016 und beide kosten beinahe das gleiche neu.
Insgesamt ist der Accord ein echtes Spitzenauto! Ich liebe Ihn einfach.
Der VW ist nicht schlecht aber auch nicht wirklich gut....reicht um von A nach B zu kommen.
Zuverlässigkeit:
60.000 und 1 Jahr im VW = 7 ungeplante Werkstattaufentahlte (2x Türschloss, 2x Kamera Fernlichtassistent, 2x quietschende Bremsen, 1x knarrendes Dach)

90.000 und 4 Jahre im Accord: 1x feste Bremse im Winter wegen starker Salzverschmutzung - Eigenverschuldung, sonst nix.

Verbrauch: Accord 180PS Diesel: bei Stadt und Autobahn ca. 6,2 / VOllgas AUtobahn im Schnitt 8,0 / Sparfahrt Frankreich: 5,2 --> ich fahre ihn sehr sportlich und es läuft jeden früh die Standheizung. Er liegt dann im Winter bei 7,2L/100km.

Der VW mit 1,6TDI und 110PS liegt unter gleichen Bedingungen bei 6,7L/100km.

Klare Empfehlung!

Alle Varianten
Honda Accord 2.2 i-DTEC (180 PS)

  • Leistung
    132 kW/180 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    32.490 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Honda Accord 2.2 i-DTEC (180 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2011–2015
HSN/TSN7100/ABP
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.199 ccm
Leistung (kW/PS)132 kW/180 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,6 s
Höchstgeschwindigkeit217 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge4.740 mm
Breite1.840 mm
Höhe1.470 mm
Kofferraumvolumen406 Liter
Radstand2.705 mm
Reifengröße225/50 R17 95V
Leergewicht1.715 kg
Maximalgewicht2.125 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.199 ccm
Leistung (kW/PS)132 kW/180 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,6 s
Höchstgeschwindigkeit217 km/h
Anhängelast gebremst1.700 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Honda Accord 2.2 i-DTEC (180 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt65 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,7 l/100 km (kombiniert)
7,2 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben149 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,3 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen167 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Alternativen

Honda Accord 2.2 i-DTEC 180 PS (2008–2015)