Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Ford Modelle
  4. Alle Baureihen Ford Mondeo
  5. Alle Motoren Ford Mondeo
  6. 1.8 (112 PS)

Ford Mondeo 1.8 112 PS (1993–1996)

 

Ford Mondeo 1.8 112 PS (1993–1996)
8 Bilder

Alle Erfahrungen
Ford Mondeo 1.8 (112 PS)

3,6/5

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 1.8 (112 PS) von Bastito, Juni 2010

3,6/5

Meine Eltern kauften den 94er Mondeo mit 112Ps neu. 2001 habe ich ihn dann übernommen und fuhr in fast weitere 5 Jahre. Danach kaufte ich ein ähnliches Modell und fuhr ihn auch fast 3 Jahre.

Der 94er Mondeo war eigentlich ein Super Auto, allerdings war er es zu seiner Zeit. Vor 10 Jahren hätte ich ihn bedenkenlos empfohlen, aber mittlerweile würde ich das nicht mehr. Vor allem wegen dem Rostproblem. Er nagte doch damals schon sehr an ihm. Weitere Mängel waren schon immer die Querlenker sowie die Radbremszylinder der Trommelbremse. Bei beiden waren die Stoßdämpfer bei 150tkm durch.

Bei diesem Modell waren die Streuscheiben im Scheinwerfer immer ein Problem. Die werden mit der Zeit Blind, so das man nachts fast nichts mehr sieht. Die Streuscheibe kostet nur ein paar Euro, aber der Tausch ist sehr aufwendig.
Sonst war er immer ein sehr zuverlässiger Begleiter, mit riesigem Stauraum und ausreichender Motorisierung.

Wenn man an einen sehr Gepflegten und mit wenig km ran kommt, ist er ein super Lastenesel und ich würde ihn heut noch empfehlen, alles andere lieber die Finger davon lassen!

Positiv:
Günstig in der Anschaffung.
Geräumiger Innenraum, so wie sehr Großer Kofferraum.
Bequeme Sitze, vorallem die Sportsitze sind sehr zu Empfehlen.
Beheizbare Frontscheibe, ist im Winter extrem gut.
Klimaanlage Arbeitet sehr gut.
Auf der Autobahn kann man flott Unterwegs sein und die Kurvenlage ist mit dem Standart Fahrwerk ganz gut, aber mit nem Sportfahrwerk sehr gut.

Negativ:
Rostanfälligkeit der Karosserie. Den Zweiten musste ich wegen Durchrostung am Rahmen aufgeben.
Bremsleitung am Tank Korrodieren sehr Stark. Was der Tüv bei beiden bemängelt hatte. Wenn man es nicht selbst machen kann wird das sehr teuer.
Querlenker und Stabi Verbindungstangen müssen relativ oft getauscht werden.
Streuscheiben in den Scheinwerfen werden Blind, auch eine Teure Sache.

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 1.8 (112 PS) von Benedetto, Oktober 2008

3,9/5

Ich bin den ersten Ford, der Mondeo Reihe, ein Jahr lang gefahren, bis er leider den Geist aufgab und ich ihn verkaufen musste. Dies tut mir heute noch im Herzen weh.
Trotz Motorproblemen bzw dem Luftansaugventil was beim Kupplung tretten etc den Motor am Leben erhält, fuhr der Wagen. Man achte einfach die Haube auf und zog nen Stecker ab, wenn der Wagen warm war! Ich habe dann trotzdem noch sehr weiten Strecken mit ihm zurückgelegt.

Sehr schön, vorallem am Ghia ist die Innenausstattung. Sehr gute Verarbeitung und eine gute Übersicht auf alle Instrumente, bieten ein sehr schönes und übersichtliches Fahrgefühl. Die Schaltung ist sehr schön und der Lederknauf sehr griffig. Die Mittelarmlehne bietet guten halt.
Der Kofferraum beim Mondeo ist riesig und kleine Aufmerksamkeiten wie die Chromzierleisten im Einstieg etc versüßen das Bild.
Im großen und ganzen ist der Mondeo ein tolles Auto für heute wenig Geld! Als Gebrauchter im guten Zustand nur zu empfehlen. Aber auch er kann die typischen Ford Krankheiten haben, wie Rost um den Tank und in den Radläufen.

Erfahrungsbericht Ford Mondeo 1.8 (112 PS) von Anonymous, September 2008

3,4/5

tag zusammen,
ein Bekannter hat den Mondeo 1995 neu gekauft, und bis 2007 auch gefahren. Die ersten 8 Jahre ein Problemloses Auto (übliche Inspektionen, das wars). Mit Familie in den Urlaub usw., der Ford hat alles mitgemacht, aber dann gings los:
eine Panne nach der anderen, ständig klapperte irgendetwas und: Rost, Rost, Rost, überall!!! Nach gerade mal 150.000 km hatte mein Kumpel die Schnauze voll und verkaufte den Mondeo. Auch die Werkstatt war meist ein teurer Spaß.

Mein Fazit:
Im Alter lässt der Mondeo deutlich nach, deswegen ist nur einer der neueren zu empfehlen (oder ein gepflegter mit wenig KM).

Alle Varianten
Ford Mondeo 1.8 (112 PS)

  • Leistung
    82 kW/112 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    18.238 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Ford Mondeo 1.8 (112 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1994–1996
HSN/TSN0928/869
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)82 kW/112 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,1 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst650 kg
Maße und Stauraum
Länge4.481 mm
Breite1.749 mm
Höhe1.424 mm
Kofferraumvolumen470 – 965 Liter
Radstand2.704 mm
Reifengröße185/60 R14 H
Leergewicht1.260 kg
Maximalgewicht1.800 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.796 ccm
Leistung (kW/PS)82 kW/112 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,1 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst650 kg

Umwelt und Verbrauch Ford Mondeo 1.8 (112 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt61 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
0,0 l/100 km (innerorts)
0,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU1
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Ford Mondeo 1.8 112 PS (1993–1996)