Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW X3
  5. Alle Motoren BMW X3

BMW X3 SUV (seit 2017)

Alle Motoren

X3M (480 PS)

0/0
Leistung: 480 PS
Neupreis ab: 84.900 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 10,5 l/100 km (komb.)

X3M Competition (510 PS)

0/0
Leistung: 510 PS
Neupreis ab: 93.400 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 10,5 l/100 km (komb.)

M40i (360 PS)

0/0
Leistung: 360 PS
Neupreis ab: 69.300 €
Hubraum ab: 2.998 ccm
Verbrauch: 7,9 l/100 km (komb.)

xDrive20i (184 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 184 PS
Neupreis ab: 45.800 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

xDrive30i (252 PS)

0/0
Leistung: 252 PS
Neupreis ab: 53.900 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 6,7 l/100 km (komb.)

25d (231 PS)

4,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 231 PS
Neupreis ab: 52.500 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 5,5 l/100 km (komb.)

M40d (326 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 326 PS
Neupreis ab: 70.300 €
Hubraum ab: 2.993 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)

xDrive30e (184 PS)

0/0
Leistung: 184 PS
Neupreis ab: 56.900 €
Hubraum ab: 1.998 ccm
Verbrauch: 2,1 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

BMW X3 2017

BMW lässt bereits die dritte Generation des X3 SUVs vom Band rollen – und zwar seit 2017. Seit 2003, also schon seit 17 Jahren wird diese Baureihe produziert – und noch immer ist sie sehr beliebt. Die fast ausschließlich guten Bewertungen zeigen es. Eine durchschnittliche Bewertung mit 4,3 von maximal fünf Sternen betont, wie begehrt das SUV bei allen Fahrern ist. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine überschaubare Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen auf unserer Plattform stammen von Fahrern sowie Fahrzeughaltern — auf diese Weise entstanden viele Aussagen, die zusammen einen guten Überblick über Vorzüge und mögliche Macken der jeweiligen Autos geben. Was Experten über den Wagen sagen, kannst du in den drei Testberichten auf unserer Seite nachlesen, die wir für dich gesammelt haben. Besonderes Augenmerk legen die Redakteure dabei auf das Fahrverhalten, die Ausstattung und den Komfort. Stehst du kurz vor dem Kauf, können wir dir nur nahelegen, die Tests und alle Nutzererfahrungen mit dem X3 durchzulesen, um eine solide Entscheidung zu treffen.

Die Baureihe hat für diese Fahrzeugklasse ganz typische Ausmaße. Die Außenmaße der kleinsten Variante mit einer Länge von 4.708 mm, einer Höhe von 1.667 mm und einer Breite von 1.891 mm, zeigen das deutlich. Auch der Radstand von 2.864 mm sorgt für komfortable Platzverhältnisse im Innenraum. Hier hast du gleich die Qual der Wahl: BMW konzipierte das SUV als Fünftürer mit fünf oder fünf Sitzen. Das Volumen des Kofferraums reicht von mindestens 550 Litern bis maximal 1.600 Litern (Letzteres mit heruntergeklappten Rücksitzen). Der BMW wird insgesamt in vier Ausstattungsvarianten angeboten, deren Verfügbarkeit je nach Motorisierung variiert. Ja, mit dem Modell leistet man sich etwas Kostspieliges. Der Basispreis beginnt bei 45.800 Euro, kommen noch zusätzliche Ausstattungs-Extras oder spezielle Getriebe-Arten hinzu, kann der Neupreis auf bis zu 93.400 Euro in die Höhe schießen.

Das Fahrzeug ist in dieser Generation als Benzinmotor, Diesel und Hybrid lieferbar. Nicht nur wichtig bei der Urlaubsplanung: das Leergewicht von 1765 kg bis 2065 kg liegt im durchschnittlichen Bereich, so dass für zusätzliche Lasten in Form von Kisten, Koffern und Co. noch jede Menge Spielraum bleibt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benzinmotor, Diesel und Hybridmotor bis zu 750 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 2.000 kg und 2.400 kg.

Der M40d (326 PS) ist in der Baureihe bei den Fahrern der beliebteste Motor, er bekam fünf von maximal fünf Sternen. Der pferdestärkste Antrieb dieses Modells ist der X3M Competition (510 PS), er bringt mit 510 PS eine ausgesprochen gute Leistung. Mit weniger PS, aber einem nach Herstellerangaben eindeutig sparsameren kombinierten Verbrauch überzeugt dagegen der xDrive30e (184 PS) im Bereich Wirtschaftlichkeit. Damit punktet er als Hybridmotor in Bezug auf seine Umweltfreundlichkeit gleich mehrfach. Abhängig von der Motorisierung variiert die Schadstoffklasse. Am umweltfreundlichsten ist natürlich die Variante mit dem Hybridantrieb. In der besten Schadtstoffklasse der Baureihe EU6 landet der xDrive20i (184 PS). Aber auch Varianten mit EU6 gehören zur Baureihe. Die CO2-Emissionen differieren je nach Motorvariante von 49 g bis zu 239 g pro 100 Kilometer.

Und, haben wir dein Interesse am BMW SUV geweckt?

Alle Tests

BMW X3 SUV (seit 2017)

BMW X3 2018 - Mehr Sport wagen
Autoplenum

BMW X3 2018 - Mehr Sport wagen

BMW präsentiert auf der IAA in Frankfurt seinen neuen X3. Der Mittelklasse-SUV aus den USA sieht besser aus denn je, wenn auch die großen Designfor...

BMW X3 M40i - Erstmals als M-Performance-Variante
Autoplenum

Erstmals als M-Performance-Variante BMW X3 M40i

Der neue BMW X3 kommt im Herbst dieses Jahres auf den Markt. Erstmals mit dabei: ein M-Performance-Modell. Der X3 M40i kommt mit einem drei Liter g...

BMW X3  - Die nächste Generation
Autoplenum

Die nächste Generation BMW X3

2003 kam die erste Generation des BMW X3 auf den Markt. Seit dem konnten die Münchener rund 1,5 Millionen Exemplare des SUV an den Mann und die Fra...

Weitere BMW SUV