Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 6er
  5. Alle Motoren BMW 6er
  6. M6 (560 PS)

BMW 6er M6 560 PS (2011–2018)

 

BMW 6er M6 560 PS (2011–2018)
104 Bilder

Alle Erfahrungen
BMW 6er M6 (560 PS)

4,6/5

Erfahrungsbericht BMW 6er M6 (560 PS) von micha.1996, Februar 2017

5,0/5

Wie gut ist der BMW M6? Bereits nach den ersten Kilometern Fahrt konnte ich die außergewöhnlich angenehmen und effizienten Betrieb des KFZ’s erfühlen. Es schien mir, als wäre alles möglich mit dem KFZ. Peitschender Motor, heftig schnell schaltendes Getriebe, tolle Kurvendynamik.

Die größte Frage, die jeden Fan der Marke geplagt hatte, war der Einsatz des neuen Turbomotor. Dies ist die erste Generation des BMW M Coupé mit einem Kompressormotor in der gesamten 29-jährigen. Eine Geschichte voller sportlichen Erfolg, Ruhm und Anerkennung.
Die Wahrheit ist, dass BMW M6 verfügt über einen extrem effizienten Reihensechszylinder-Motor mit zwei Turboladern und das System ist sogar so gut, dass es komplett die Turboverzögerung verwischt.

Der Motor schiebt den Wagen mit starker Kraft nach vorne, egal in welcher Phase man sich befindet. Er klingt zwar laut, aber der Vorgänger V10 ist leider nicht zu übertrumpfen.
Der neue Motor ist stärker als der vorherige, hat ein höheres Drehmoment und ist noch sparsamer.

Auch das Design ist extravagant: dynamische Linien und weit auseinander liegenden Räder mit rassisch verbreiterten Kotflügel machen einen sofort Lust sich hinter das Lenkrad des M6 zu setzen.

Leider ist nichts umsonst, und das, was in der Regel gut ist, kostet auch viel. Um den Bereich der Möglichkeiten des M6 vollkommen zu erleben, muss man deutlich mehr als den Listenpreis von knapp 100.000€ investieren. Aber dafür gibt es dann auch ein hervorragendes 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe, erstaunliche Keramikbremsen, 20“ M-Räder und und und.

Es ist weit verbreitet, dass deutsche Autos Premiumgüter sind.
Um es zusammenzufassen: obwohl der M6 keinen V10-Motor unter der Haube hat, ist er dennoch spektakulär schnell. Er hält sich sehr gut auf der Straße und wenn man will, dann geht der Wagen auch quer - und zwar sowas von ;)

Erfahrungsbericht BMW 6er M6 (560 PS) von masterpetit, Februar 2017

5,0/5

Motorenseitig tastet BMW den M6 nicht an. Der V8-Biturbo mit 4,4 Litern Hubraum leistet nach wie vor 560 PS. Wem es nach mehr gelüstet, kann auch das Facelift mit dem Competition-Paket ordern. Dann liefert der schnelle 6er 575 PS an die Hinterräder. Aber auch die 560-PS-Variante der M6-Baureihe muss sich mit ihren Fahrleistungen nicht verstecken: Coupé und Gran Coupé beschleunigen in 4,2 Sekunden auf 100 – das Cabrio braucht eine Zehntel länger. Der aufgefrischte M6 kommt im März 2015 auf den Markt. Mit der jetzt serienmäßigen Parkhilfe und den LED-Scheinwerfern steigen die Basispreise des Faceliftmodells an: Das Coupé kostet nun ab 126.600 Euro, das Cabrio steht mit mindestens 134.000 Euro in der Preisliste und für das Gran Coupé müssen Kunden wenigstens 131.400 Euro an BMW überweisen.

Erfahrungsbericht BMW 6er M6 (560 PS) von treiberpc, Oktober 2015

3,9/5

Der M6 hält was er verspricht - Freude am Fahren.

Braucht man einen M6 als Cabrio? Klare Antwort: Ja!

Obwohl er genügend Power aus seinem V8 Biturbo schöpft, um sich nicht nur als Fahranfänger von der Straße zu katapultieren, finde ich genau das am M6 Cabrio die perfekte Mischung.

Denn zum einen kann man in diesem Luxus-Cabrio super entspannt cruisen und sitzt schlichtweg perfekt wie komfortabel. Zum anderen genügt schon ein Sekundenbruchteil, um das Biest zum Leben zu erwecken und dann ist vom Stand weg bis Tacho 270 stets genügend Leistung da. Je nach eingestelltem Modus und Straßenverhältnissen bekommt man zumindest in den ersten beiden Gängen trotz elektronischer Helferlein nicht immer die volle Kraft auf die Straße, doch ab dem Dritten geht ohne Abregeln die Post ab. Das 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe finde ich sehr gelungen, spätestens mit Einsatz der Schaltpaddel kommt Rennfeeling auf - erst recht bei offenem Verdeck im Tunnel ;-)

Dennoch, auch oder vielleicht gerade weil man so viel Leistung immer parat hat, muss man sie zumindest in meinem Fall weniger oft abrufen als wenn man einen kleineren, hochgezüchteten Motor hätte.

Von der Übersichtlichkeit her bin ich sehr dankbar für die mit mehreren Kameras am Monitor dargestellte Rundumsicht aus der Vogelperspektive - denn selbst wenn man die Abmessungen seines Wagens recht gut einschätzen kann, ist es aufgrund der eher tiefen Sitzposition mit unter schwierig alles richtig einzuschätzen.

Die außerplanmäßigen Kosten sind zum Glück bis dato erfreulich gering, Verbrauch und Service sind für diese Klasse ebenfalls im Rahmen, wenngleich in Zeiten von Hybrid und Elektro offengestanden nicht mehr wirklich zeitgemäß.

Alle Varianten
BMW 6er M6 (560 PS)

  • Leistung
    412 kW/560 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    4,3 s
  • Ehem. Neupreis ab
    131.400 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten BMW 6er M6 (560 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSportwagen
KarosserieformCabrio
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2012–2015
HSN/TSN7909/AAZ
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum4.395 ccm
Leistung (kW/PS)412 kW/560 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h4,3 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.898 mm
Breite1.899 mm
Höhe1.368 mm
Kofferraumvolumen300 – 350 Liter
Radstand2.851 mm
Reifengröße265/40 R19 102Y (vorne)
295/35 R19 104Y (hinten)
Leergewicht1.980 kg
Maximalgewicht2.410 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum4.395 ccm
Leistung (kW/PS)412 kW/560 PS
Zylinder8
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h4,3 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch BMW 6er M6 (560 PS)

KraftstoffartSuper Plus
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,3 l/100 km (kombiniert)
14,4 l/100 km (innerorts)
7,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben239 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f