Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle BMW Modelle
  4. Alle Baureihen BMW 2er
  5. Alle Motoren BMW 2er
  6. M235i (326 PS)

BMW 2er M235i 326 PS (seit 2013)

BMW 2er M235i 326 PS (seit 2013)
52 Bilder
Varianten
  • Leistung
    240 kW/326 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    5,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    45.100 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze4
FahrzeugheckStufenheck
Bauzeitraum2013–2016
HSN/TSN0005/BTZ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.979 ccm
Leistung (kW/PS)240 kW/326 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,0 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.454 mm
Breite1.774 mm
Höhe1.408 mm
Kofferraumvolumen390 Liter
Radstand2.690 mm
Reifengröße225/40 R18 88Y (vorne)
245/35 R18 92Y (hinten)
Leergewicht1.455 kg
Maximalgewicht1.965 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.979 ccm
Leistung (kW/PS)240 kW/326 PS
Zylinder6
AntriebsartHeckantrieb
0-100 km/h5,0 s
Höchstgeschwindigkeit250 km/h
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch

KraftstoffartSuper
Tankinhalt52 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,1 l/100 km (kombiniert)
10,9 l/100 km (innerorts)
6,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben189 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU6
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Kosten und Zuverlässigkeit

Ehem. Neupreis ab45.100 €
Fixkosten pro Monat199,00 €
Werkstattkosten pro Monat116,00 €
Betriebskosten pro Monat167,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 1.0 2.1 12.9 39.7

1.0 BMW 2er-Reihe

1.4 BMW 1er

1.0 Audi A3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 1.1 2.9 18.2 36.0

2.8 BMW 2er-Reihe

1.9 Renault Scénic

1.1 Audi A3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Erfahrungen
BMW 2er M235i (326 PS)

4,7/5

5,0/5

Meinung von FlavaRava, Februar 2017

Ich fahre das Auto jetzt seit 14 Monaten und kann mich nur positiv darüber äußern. Bis auf den zwei Schwachstellen (Wasser in den Rückleuchten und Kratzer im Türholm), die anstandslos durch BMW behoben wurden, hat man keinerlei Probleme. ich bin jetzt in den 14 Monaten 30.000km gefahren und musste bisher nur die Bremsbeläge tauschen. Das Auto macht einfach riesig spaß und an der Ampel lässt man manch einen M2/M4 kurz stehen aufgrund des Allrads und im Stadtverkehr reicht dies meistens aus ;-). Ich würde es jedenfalls jedem weiter empfehlen, der ein Auto sucht, welches Spaß macht und zugleich im Alltag gut zu händeln ist.

4,0/5

Meinung von lukas10, Februar 2017

M235i - mein neues Spielzeug!
Auf der Suche nach einem kompakten Sportler schaute ich mir neben den üblichen Verdächtigen wie VW Golf R, Ford Focus RS, A45 AMG den BMW an und was soll ich sagen, nicht nur die Probefahrt sondern auch der Preis haben überzeugt. Der BMW war mit Rabatt kaum marginal teurer als ein vergleichbarer Golf R. Für den BMW spricht schon alleine der 6Zylinder, der ihn in dieser Klasse ein Alleinstellungsmerkmal verleiht, so wie der Heckantrieb. Da ich das Auto auch im Alltag fahre, habe ich mich für die Automatik entschieden. Das Auto ist wirklich zügig und trotz Automatik sportlich zu fahren! Ich freue mich jeden Tag das Auto zu fahren, ein super Alltagssportler

5,0/5

Meinung von Alex235, Februar 2017

Wer ein Coupé in der Kompaktklasse sucht, kommt den 2er eigentlich nicht herrum. Konkurrenz gibt es quasi keine, vor allem wenn man Heckantrieb sucht. Vor allem in Kombination mit dem Reihensechszylinder und der genialen 8 Gang Automatik von ZF muss man hier zuschlagen.

Während mittlerweile die Konkurrenz auf 4 Zylinder Motoren setzt, baut BMW konsquent 6 Zylinder Motoren in der Kompaktklasse ein. Zuschlagen solang man diese noch kaufen kann.

Bei dem Auto steht die Fahrfreude noch im Vordergrund. Für den sportlichen Hobbyfahrer, der gerne mal dynamischer auf Landstraßen unterwegs ist, ist das Auto perfekt. Alpenpässe meistert das KFZ auch sehr gut und zaubert den Fahrer ein Dauergrinsen ins Gesicht. Der Motorsound trägt seinen Teil dazu bei, wenn beim Anbremsen auf einer Kurve, beim ziehen der Schaltwippe mit Zwischengas runtergeschaltet wird und das Blubbern aus dem Auspuff einfach nur süchtig macht.
Wer das Auto regelmäßig auf Touristenfahrten bewegt, sollte aber in ein neues Fahrwerk investieren, da kommt das Serienfahrwerk an die Grenzen. Aber das Auto wurde für die Straße entwickelt und nicht für die Rennstrecke, dafür g ibt es mittleweile den M2 von BMW.

Der Verbrauch hat eine Spreizung von realen 7 bis 30 Liter. Ich liege im Schnitt bei knapp 10 Liter seit fast drei Jahren. Lässt man es entspannt auf der Autobahn angehen, erreicht man die 7 Liter. Auf einer Rennstrecke oder ähnlichem sind die 30 Liter aber auch keine Überraschung.

Alltagstauglich ist das Coupé, 5 Getränkekisten passen in den Kofferraum ohne die Sitze umzuklappen. Negativ auffällt ist die hohe Ladekante.

Warum BMW keine Öltemperaturanzeige verbaut ist mir bis heute ein Rätsel, aber 20km Warmfahren ist kein Beinbruch, danach ist der Motor warm und es kann wieder Gas gegeben werden.

Ich werde Auto definitiv behalten. Der Neupreis ist auch angemessen, bei den aktuellen Rabatten seitens BMW, kann man beim Nachfolger M240i zuschlagen oder nach gebrauchten M235i ausschau halten.