Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A4
  5. Alle Motoren Audi A4
  6. 2.0 TDI (177 PS)

Audi A4 2.0 TDI 177 PS (2008–2015)

Audi A4 2.0 TDI 177 PS (2008–2015)
51 Bilder

Audi A4 2.0 TDI (177 PS) Preis:

Gebraucht ab durchschnittlich: 25.103,50 €
Varianten
  • Leistung
    130 kW/177 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    37.200 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Audi A4 2.0 TDI (177 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2011–2015
HSN/TSN0588/ASX
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit222 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.699 mm
Breite1.826 mm
Höhe1.436 mm
Kofferraumvolumen490 – 1.430 Liter
Radstand2.808 mm
Reifengröße225/55 R16 V
Leergewicht1.610 kg
Maximalgewicht2.105 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)130 kW/177 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,5 s
Höchstgeschwindigkeit222 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A4 2.0 TDI (177 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt63 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,8 l/100 km (kombiniert)
5,7 l/100 km (innerorts)
4,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben126 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch7,2 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen190 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Kosten und Zuverlässigkeit Audi A4 2.0 TDI (177 PS)

Ehem. Neupreis ab37.200 €
Fixkosten pro Monat135,00 €
Werkstattkosten pro Monat81,00 €
Betriebskosten pro Monat92,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 0.9 2.1 12.9 17.9

2.0 Audi A4

0.9 BMW 4er

0.9 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 1.2 2.9 18.2 23.3

2.3 Audi A4

2.0 BMW X3

1.2 BMW 4er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 2.5 5.2 29.8 36.4

4.0 Audi A4

4.2 Audi A5

2.5 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 3.6 9.0 38.1 38.1

7.7 Audi A4

6.7 BMW 3er

3.6 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 6.2 13.2 56.6 56.6

12.0 Audi A4

11.3 Audi Q5

6.2 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Tests
Audi A4 2.0 TDI (177 PS)

4,1/5

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (177 PS) von Anonymous, Februar 2018

3,0/5

Hallo,habe einen A4 Tdi Bj.2013 kombi.Fahrzeug lässt sich sehr gut fahren,Lenkung sehr gut und das ist alles.Motor verbraucht sehr viel Sprit und laut Audi Forum ist es normal.Wenn ich an der Ampel stehe hört man Knacken als ob die Karosserie Spanungen hätte.Es knistert immer wieder überall.Bedienung der MMI Einheit mit 15 Knöpfen am Schalthebel ist eine Zumutung.Auto ist bei 140km laut,keine Premiumklasse.Mondeo Tdci war leiser.Mein erster und letzter Audi,stehe nicht auf Prestige .Wer sich die Kofferraum Abdeckung ausgedacht hat,weiß ich auch nicht.Viele sehen das nicht weil sitzen im AUDI.Fahrwer.Lenkung,Fahrverhalten sind gut ,Rest mittemässig

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (177 PS) von Isolde.Mainzelhausen, Februar 2017

4,0/5

Ich fahre aktuell einen Audi A4 allroad quattro 2.0 TDI mit Automatik (S tronic). Baujahr ist 2012. Das Auto geht mit 177 PS schon ziemlich gut ab. Die Beschleunigung von 0 - 100 km/h lag bei einer Messung bei 8 Sekunden, was sehr schnell ist. Man spürt einfach das Drehmoment des Diesels. Wenn der Motor kalt ist, ist er Anfangs sehr laut, aber das ist für einen Diesel ja nicht ungewöhnlich. Wenn er allerdings warm gefahren ist, dann läuft er super ruhig. Im diesjährigen Winter konnte ich das allroad testen. Dieses ist meiner Meinung nach das beste Allroad das es zu kaufen gibt. Kein anderer Automobilhersteller kommt an das Allroad von Audi ran. Allerdings benötigt man das Allroad im Sommer bei normaler Fahrweise nicht wirklich. Zur Austattung gehören neben dem Allroad und Automatik noch Xenon-Licht, Panoramadach und Sport-Sitze. Das Xenon-Licht erfüllt seinen Zweck wirklich sehr gut. Im Vergleich zu normalen Halogenlichtern ist dieses wesentlich heller und man sieht einfach viel mehr und weiter. Die Sport-Sitze sind auch sehr bequem und bieten bei rasanter Kurvenfahrt einen super Halt. Der Neupreis lag bei 46.000€, was meiner Meinung nach völlig O.K. für dieses Auto ist. Ich würde den Audi A4 in dieses Ausstattung jeden weiterempfehlen, allerdings liegt der Durchschnittsverbrauch mit 7 Liter / 100 km etwas höher als bei anderen Modellen. Demnach gibt es einen Stern Abzug.

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (177 PS) von 129spammail129, Februar 2017

4,0/5

Überaus positiv beeindruckt von dem 177 PS Handschalter (BJ 01/2013) kam nun die Entscheidung zum Kauf eines jüngeren gebrauchten.

Auch hier kann man nach wenigen Wochen sagen: die Qualität von Audi stimmt. Ein Manko gibt es allerdings, dazu später mehr.

Die Ausstattung ist topp, die Qualität toll, nichts klappert, und die Haptik ist toll. Angesichts der Tatsache, dass es den B8 mit wenigen Facelifts seit mehreren Jahren gibt, sieht man, dass das Konzept stimmt.

Einsteigen, wohlfühlen, los fahren.

Ausstattungen - im groben:

Sline (innen und außen)

Panoramadach

Alcantara S-Line

S-Tronic

Assistenzsysteme

AHK

ANTRIEB:
3.5 von 5

Angesichts des hohen Eigengewichts bei der extrem tollen Ausstattung und angesichts des Allradantriebs ist eine sparsame Fahrweise kaum möglich. Auch wenn die S-Tronic wunderbar schaltet, und man den Eindruck gewinnt, sie denkt mit, ist die Umschaltung auf manuell durchaus sinnvoll.

Dreh- und Durchzugsfreudig ist der Quattro insbesondere im DriveSelect-Modus "Dynamic" - früheres Schalten, schnelleres Beschleunigen. Diese Ausstattung sollte man unbedingt verwenden, allerdings dann eben auch der deutlich höhere Verbrauch.

Asonsten ist in meinen Augen der Antrieb ausreichend für das Fahrzeug, die PS-Anzahl ausreichend und die Stabilität wirklich sehr sehr gut.

Allerdings ist der Tank mit 61 Liter nicht der größte, die Reichweite dann, insbesondere, wenn man täglich pendelt und 150 km auf die Uhr bringt, eher dürftig. Wäre schön, wenn hier ein paar Liter mehr reingingen.

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (177 PS) von hungryCar, Februar 2017

5,0/5

Der Audi A4 ist ein klasse auto und bietet mir genug Freiraum für meine Tochter, Frau und Oma ! Das Auto bietet eine sehr homogene Leistungsentfaltung.
Der Verbrauch hält sich vollkommen in den Grenzen und ist bei dieser Leistung einfach gut. Der Audi A4 läuft auch super und ohne irgendwelche Beschwerden oder Wartungsarbeiten alles super. Wenn man eventuell mal mit 170 kmh über die Autobahn fahren tut, merkt man den Unterschied zu den grösseren Modellen da man gerne mal etwas mit dem Wind mitflattert. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung für diese Auto und ich würde es mir jederzeit wieder Kaufen.

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (177 PS) von hellboy94, Februar 2017

5,0/5

Positiv über das Fahrzeug:
+ geringer Verbrauch trotz hoher Leistung
+selbst hei hoher Geschwindigkeit extrem hoher Fahrkomfort
+Ausstattung ist akzeptabel
+6-Gang Schaltgetriebe lässt sich sehr leicht bedienen
+Kundenservice extrem gut
+extremer Fahrkomfort egal bei welchen Bedingungen
+Das Auto ist extremst Hochwert und macht auch diesen Eindruck

Negativ über das Fahrzeug:
-hohe Anschaffungskosten
-Seit Softwareupdate wegen Dieselskandel fehlt gefühlt Leistung
-teurer Service
-Trotz Bluetoothverbindung mit dem Auto kann keine Musik über Bluetooth abgespielt werden
- hohe Versicherungs- und Steuerkosten

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (177 PS) von schabe3, Februar 2017

5,0/5

Ich hatte das Glück, mein Audi A4 mit Vollausstattung zu bekommen und war total begeistert.

Die Verarbeitung im Innenraum ist hochwertig, hier merkt man deutliche Unterschiede zu VW.

Obwohl ich vorher stets BMW gefahren bin, viel mir die Entscheidung zum Audi nicht schwer. Gerade im Innenraum hat man einfach ein moderneres Design im Gegenzug zu BMW. tolle Beleuchtungen, in der Mitte ein passender Boardcomputer mit Navi usw.

Ich bin das Auto 3 Jahre gefahren und hatte zu keinem Zeitpunkt Mängel oder Probleme/Reparaturen. Ca. 100T KM

Beim Spritverbrauch kam ich stets auf 4-5 Liter mit 60% Landstraße, 10% Autobahn und 30% Stadtfahrten. Bin aber auch meist vorausschauend gefahren.

Ich würde das Auto auf jeden Fall wieder gebraucht kaufen.

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (177 PS) von Aur0ra, Februar 2017

5,0/5

Der Wagen ist mit 177 PS ausreichend motorisiert, als Multitronic sehr entspannte Fahrt möglich, man merkt keinerlei Schaltvorgänge. Nachteil ist allerdings der gegenüber dem Handschalter erhöhte Verbrauch von etwa 0,5-1,0 Liter pro 100 km.
Innenraum sehr hochwertig, tolle Materialen, Media- und Infotainmentsystem funktionieren problemlos.

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (177 PS) von stavris_83, Februar 2017

4,0/5

Den Audi A4 habe ich seit ca. einem Jahr.
Ich bin sehr zufrieden mit der Qualität des Autos und würde deshalb auch in der Zukunft nach einem A4 nach schauen.
Minus Punkt ist das man nicht die Einparkhilfe vorn nachrüsten kann (Modell B8 Bj3013) und deshalb gibt es bei mir nur akustische (und leider keine optischen) Signale beim Parken.

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (177 PS) von jannik.pollmann, Februar 2017

4,0/5

Fahrzeug macht bislang einen guten Eindruck und ist ca. 2,5 Jahre im Einsatz.

Nach nunmehr 110000 Kilometer schnurrt die 2.0 Liter Dieselmaschine noch wie am ersten Tag.

Bis auf die vorgeschriebenen Inspektionen, habe ich bislang keine Überraschungen erlebt.

Da ich vorher die 144 PS Limusine gefahren bin, ist der 177PS Motor trotz "Upgrade" zum Kombi eine wahre Bereicherung.

Ich kann den 2 Liter A4 bedingungslos empfehlen.

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (177 PS) von greenjensi, Januar 2017

3,0/5

Verarbeitung auf hohem niveau, fahrwerk und straßenlage super, verbrauch jedoch viel zu hoch, von 0-55.000 km ein gesamtdurchschnittsverbrauch (70%autobahn) von 8,6Litern auf 100km, das geht gar nicht, bei 55 l im tank stehe ich einmal / woche an der säule, für einen diesel geht das gar nicht, des weiteren sind die fahrleistungen für ein 177ps auto doch sehr dürftig, bis 160kmh ist es akzeptabel, dann wirds jedoch zäh, v-max mit viel anlauf 210!!!!!!
Wer keinen allradantrieb benötigt sollte aus diesen gründen die finger weg lassen und lieber zweiradgetrieben kaufen, bedienung des mmi für mich etwas umständlich, viel cliks bis man am ziel ist.
Das 7-gang dsg hat im vergleich zum bmw keine chance, ist langsamer, schaltet nicht so intuitiv wie bei bmw, hat manchmal gedenksekunden und weis nicht wohin es schalten soll, das kann die konkurenz besser.
Sehr gut die wartungsintervalle, alle 30.000km, dazwischen nullkommanull, nicht mal öl auffüllen, top

Schlecht sind die qietschenden bremsen wie beim güterzug, wurden auch nach bemängelung bei der 30.000er inspektion nicht behoben, fahre dann halt mit geschlossenem fenster, schade für die außenstehenden.

Ein lob gilt dem klang des radios, für serie absolut oberfett!!!!

Ist ein firmenwagen gebe ihn jetzt in die zweite inspektion 60.000km und dann geht er zurück
Nach vorigen bmw 5er und 3er würde ich den audi nicht mehr wählen, da waren die bmw weitaus agiler und wesentlich sparsamer bei in etwa gleicher motorisierung, allerdings ohne quattro

Probiere jetzt mal mercedes c-klasse, werde berichten wie dieser sich schlägt

Alternativen

Audi A4 2.0 TDI 177 PS (2008–2015)