Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A4
  5. Alle Motoren Audi A4
  6. 2.0 TDI (120 PS)

Audi A4 2.0 TDI 120 PS (2008–2015)

Audi A4 2.0 TDI 120 PS (2008–2015)
51 Bilder
Varianten
  • Leistung
    88 kW/120 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    31.400 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Audi A4 2.0 TDI (120 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2008–2011
HSN/TSN0588/AHM
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit197 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.703 mm
Breite1.826 mm
Höhe1.436 mm
Kofferraumvolumen490 – 1.430 Liter
Radstand2.808 mm
Reifengröße205/60 R16 H
Leergewicht1.605 kg
Maximalgewicht2.095 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)88 kW/120 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,2 s
Höchstgeschwindigkeit197 km/h
Anhängelast gebremst1.300 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A4 2.0 TDI (120 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt65 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,1 l/100 km (kombiniert)
6,3 l/100 km (innerorts)
4,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben134 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch6,5 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen173 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Kosten und Zuverlässigkeit Audi A4 2.0 TDI (120 PS)

Ehem. Neupreis ab31.400 €
Fixkosten pro Monat134,00 €
Werkstattkosten pro Monat79,00 €
Betriebskosten pro Monat100,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 6.2 13.2 56.6 56.6

12.0 Audi A4

11.3 Audi Q5

6.2 BMW X3

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 16.1 18.7 60.5 64.8

16.4 Audi A4

17.4 BMW 3er

16.1 Audi Q5

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 17.8 20.8 71.2 78.4

25.1 Audi A4

20.8 Audi Q5

17.8 BMW 3er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 24.6 25.6 79.3 88.4

34.3 Audi A4

35.0 Audi A5

29.4 BMW 3er

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Tests
Audi A4 2.0 TDI (120 PS)

4,2/5

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (120 PS) von cliorider, Februar 2017

4,0/5

Habe es gebraucht gekauft. Vorbesitzer war ein Mietwagenverleih.
Optisch sehr schönes Auto, sportliche Front und edler Innenraum.
Mit der PS Zahl ist er natürlich keine Rakete, aber der Diesel zieht mit viel Drehmoment und so lässt sich sehr entspannt fahren. Auf der Autobahn kann man so super relaxt mit 140 kmh dahingleiten.
Der Kofferraum ist leider nicht so groß wie es vermuten lässt und der (wahrscheinlich optionale) Hunderollo sowie die normale Gepäckraumabdeckung stören beim Umklappen der Sitz... das heißt also jedesmal diese unahndlichen schweren Teile auch ausbauen und nach einem passenden Ort dafür suchen.
Das MMI System funktioniert super und sobald man sich etwas eingespielt hat kann man damit fix alles einstellen.

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (120 PS) von morpeuse, Februar 2017

5,0/5

Vor drei Jahren bin ich den A4 1 Jahr gefahren und war durchaus zufrieden. Die Assistenzsysteme. Gefallen mir. Was mich gestört hat war der Google Online Dienst der mit drinnen war und gut funktioniert hat. Mit aktuellen Verkehrsdaten wie Stau, Straßen und Auf-/Abfahrtsperrungen. Leider ist der Dienst nach 1 Jahr nicht mehr inklusive und muss zusätzlich bei Aufo gekauft werden. Was ich sehr schade finde für den stattlichen Kaufpreis.
Die WLAN Hotspot Funktion habe ich sehr oft genutzt und extra dafür einen Vertrag mit Datenvolumen abgeschlossen. Ich kann den Audi weiterempfehlen. Nur sollte man schauen ob man die Online-Funktion benötigt.

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (120 PS) von Anonymous, September 2015

4,6/5

Zeitloses Design, dafür stand der Audi A4 eigentlich schon immer, aber das gilt insbesondere für den A4 Avant.

5 Jahre alt und wenn er frisch polliert ist geht er fast als Neuwagen durch, OK er ist mein Baby und ich pflege ihn auch wie ein Baby. Nichts desto trotz gibt es andere 2010er Modelle die bei weitem nicht so ein aktuelles Auftreten aufweisen wie meiner.

Technisch nach wie vor einwandfrei, was bei einer Laufleistung von gerade mal 80.000 Kilometern auch so sein sollte. Rost?! Was ist Rost? Natürlich keiner zu sehen, ist halt ein Audi. Der Verbrauch einsame Spitze mit echten 5,2 Litern auf einhundert Kilometern. Der 65 Liter ank sorgt für eine Große Reichweite und bei den Dieselpreisschwankungen kann man da schon mal gerne etwas das Tanken rausstrecken.

Leider wird der sparsame Verbauch durch die Hohen Versicherungskosten schnell wieder aufgefressen, aber ein Hobby braucht der Mensch nunmal bei mir ist es mein Baby.

120 PS klingt für einen Kombi erst einmal nicht nach all zu viel, es täuscht, sie reichen absolut aus um jede Menge Fahrspaß mit diesem Auto zu haben. Lange Urlaubsfahrten, nur noch mit diesem Auto, er hat mehr als genug Platz, er eignet sich sicher auch gut als Familienkutsche, so weit bin ich aber noch nicht. Bequem? Natürlich es ist ein Audi, selbst auf der sonst so ungeliebten Rückbank meckert nie jemand, daher bin ich auch meist diejenige die am Wochenende für die Disco den Fahrdienst machen muss.

Die große Inspektion vor 2 Wochen ging jedoch mit 1100 EUR ordentlich ins Geld, was man aber eigentlich weiß, wenn man sich einen Audi zulegt.

Fazit: Etwas günstiger in der Versicherung und es gäbe keinerlei negative Berichte von meiner Seite und Audi: etwas die Preise senken, wobei nach Eurer Aktion in den USA sehe ich das in absehbarer Zeit nicht. 100% empfehlenswert

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (120 PS) von WAHAS59, September 2011

4,5/5

Bin seit 25 jahren AUDI Fahrer, vormals AUDI 80, jetzt A4. Die letzten 3 A4 waren alle AVANT TDI.
Jetzt fahre ich einen A4 AVANT 2.0 TDI PDF mit 120 PS seit 6.000 km.
Erste erfahrungen und Vergleiche zu Vorgängermodellen:
Grundsätzlich war ich (fast) immer mit A4 sehr zufrieden.
Ehemalige Probleme/Vergleich mit neuem A4:
- Bj 1998: Bremsscheiben aufgrund Streumittel auf den Belägen mehrmals getauscht > wenig Erfolg: Problem: Keine Bremswirkung bis Scheiben trocken> Abweise wurden montiert: etwas besser
Beim Neuen: noch keine Erfahrung: bin gespannt auf den Wintereinsatz
- Bj 2005: Nachfolger hatte Probleme mit Getriebe: 1. Gang bei Kreuzung und Ampel konnte (fast) nie ohne Zwischenkuppeln eingelegt werden: Getriebeöl gewechselt> kurzfristige Besserung
Beim Neuen: bis jetzt tadelloses Getriebe, subjektives Gefühl: sehr kurze Schaltwege: bin sehr zufrieden wenns so bleibt
- Verbrauch: Bj. 1998: ca. 7,3 liter gemischter Betrieb, sehr unempfinglich im Bezug auf Verbrauch auf Dachbox und leichtem Hängerbetrieb
Bj. 2005: Durchschnitt 6,7 Liter aber sehr empfindlich auf Dachbox und Anhängerbetrieb: Verbrauch springt gleich auf ca. 8 Liter hoch.
Neuer: bis jetzt nicht mehr so empfindlich: war mit Dachbox und Radträger auf Hängerkupplung in Kroatien: Durchschnitt 6,9 Liter; Normbetrieb gemischt: 5,7 - 6,2 Liter; Verbauch auf Teilstrecken sogar real bis 5,5 Liter möglich> für ein Auto mit diesem Gewicht und Ausstattung durch aus sehr gut
- Verarbeitung: kurz gesagt. Audi Qualität wie gewohnt sehr gut
- Fahrgefühl: beim Neuen : top, um einiges Sportlicher wie bei den Vorgängermodellen
- Sitze: Standardsitze: beim Neuen sehr guter Seitenhalt aber: sehr eng im Oberschenkelbereich (subjektiv) wenn man nicht zu den Zahnstocherdürren gehört. Führungsschiene beim Fahrersitz für kleiner Personen zu kurz: Erreichen der Pedale bei Körpergröße unter 160 nur in vorderster Stellung und wenn kleiner: nur sehr schwer nöglich. Bei den Vorgängern : weichere Sitze (kein Drücken am Oberschenkel) und weiter nach vorne verstellbar > beim neuen Verbesserung empfohlen
- Innenraum läßt ein sehr ruhiges und angenehmes Reisen auch bei Geschindigkeiten um >145 Km/h zu. Bei AUT max. 130 km/h muss man sich anstrengen den Motor zur Kenntnis zu nehmen. Auch Mitreisende haben krüzlich gesagt: der Diesel schurrt aber sehr ruhig dahin! Gefahr: Geschwindigkeitsüberschreitungen!
- elektronische Handbremse: erstmals beim neuen: Anfang sehr ungewohnt aber: wenns im Kopf mal drinnen ist: super Sache!
- Sehr ungewohnt: beim neuen kein Ölmessstab mehr vorhanden: macht der Bordcomputer
ACHTUNG: wenn ein Audi Fahrer eines neuen A4 mit Regen und Lichtsensor mal mit einem anderem Modell unterwegs ist: Gefahr des Vergessens sehr hoch!
Gesamtgesehen: der Bj 2011 ist ein Auto das Spaß macht, guten Verbauch aufweißt, super Fahrverhalten hat, rundum (mit Ausnahme der Probleme "Fahrersitz") ein "gelungener Wurf" ist und bedenkenlos und mit Laune an Menschen die preiswert sportlich fahren wollen und > 175 cm und größer mit < 85 kg Körpergewicht sich ans Lenkrad empfohlen werden kann.
wolfgang

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (120 PS) von Laufente, November 2009

3,3/5

Hallo,
ich habe mir im Sommer 2009 ein 6 Monate alten Audi A4 Avant B8 gekauft.
Nun habe ich folgendes Problem:
Bei einer Geschwindigkeit von ca.80 km/h treten sehr hohe Windgeräusche an der Fahrertür auf.
Auch nach drei Versuchen konnte die Werkstatt den Mangel nicht abstellen. Nach Aussage der Werkstatt handelt es sich um Strömungsgeräusche. Dieser Mangel sei Audi auch bekannt und man müsse damit leben!
Unter Premiumklasse verstehe ich was anderes.
Mein nächstes Fahrzeug wird wieder ein Ausländer sein.

Testbericht Audi A4 2.0 TDI (120 PS) von Anonymous, September 2008

4,0/5

Super tolles Auto, für alle, die Sportlichkeit, Alltagssituationen und Eleganz miteinander verbinden wollen.
Dazu kommt ein noch vertretbarer finanzieller Aufwand, für den Unterhalt und Tankkosten. Ich persönlich fahre im jahr ca. 70 000 km und hatte bisher 5 Audi, (wegen meinem Hund Avant)und kann den Audi A4 TDI nur jedem empfehlen der gern Auto fährt!!!!!
Gruß Peter@work-tbj.de

Alternativen

Audi A4 2.0 TDI 120 PS (2008–2015)