Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A3
  5. Alle Motoren Audi A3
  6. 2.0 TDI (150 PS)

Audi A3 2.0 TDI 150 PS (2012–2018)

Audi A3 2.0 TDI 150 PS (2012–2018)
130 Bilder
Varianten
  • Leistung
    110 kW/150 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    27.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,2 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    A

Technische Daten Audi A3 2.0 TDI (150 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2012–2014
HSN/TSN0588/AVO
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit218 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst690 kg
Maße und Stauraum
Länge4.310 mm
Breite1.785 mm
Höhe1.425 mm
Kofferraumvolumen380 – 1.220 Liter
Radstand2.636 mm
Reifengröße205/55 R16 V
Leergewicht1.310 kg
Maximalgewicht1.870 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)110 kW/150 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit218 km/h
Anhängelast gebremst1.600 kg
Anhängelast ungebremst690 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A3 2.0 TDI (150 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,2 l/100 km (kombiniert)
5,0 l/100 km (innerorts)
3,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben108 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,8 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen154 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
EnergieeffizienzklasseA
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 a

Kosten und Zuverlässigkeit Audi A3 2.0 TDI (150 PS)

Ehem. Neupreis ab27.500 €
Fixkosten pro Monat130,00 €
Werkstattkosten pro Monat66,00 €
Betriebskosten pro Monat83,00 €

Zuverlässigkeit im Vergleich

Pannen im Kalenderjahr 2017

Erstzulassung:

Anzahl Pannen pro 1000 zugelassener Fahrzeuge (=Pannenkennziffer) nach Erstzulassungsjahr.

Top Durchschnitt Flop 1.1 2.9 18.2 36.0

1.1 Audi A3

2.2 BMW X1

1.9 Renault Scénic

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 2.3 5.2 29.8 30.6

3.0 Audi A3

3.3 Renault Scénic

2.3 BMW X1

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
Top Durchschnitt Flop 4.5 9.0 38.1 49.6

10.2 Audi A3

6.7 BMW 1er

4.5 BMW X1

Zuverlässigsten Modelle in der Fahrzeugklasse
First stepVerkaufe Dein Auto in 3 Schritten - schnell. bequem. kostenlos.Auto verkaufen

Alle Tests
Audi A3 2.0 TDI (150 PS)

4,6/5

Testbericht Audi A3 2.0 TDI (150 PS) von christian.matthias1, Februar 2017

5,0/5

Ich habe meinen Audi A3 Diesel Sportback seit knapp einen Jahr. Er fährt seht gut und macht keine Probleme. Der Spritverbrauch ist einfach nur genial. Wenn man mit 200 km/h fährt beträgt er um die 7,5 l/100 km und bei 130 km/h 5 - 5,5 l/100 km. Bis hatte ich bei ungefähr 25.000 gefahrenen Kilometern keine Probleme.

Meine Ausstattung:
-Klimaautomatik
-elektr. Fensterheber
-Navigationssystem Plus (inkl. Freisprecheinrichtung, SD/ USB Slot, Großer Bildschirm, Phonebox (Abschirmung Handysignale))
-18 Zoll Felgen (Sommer und Winterreifen)
-Panoramadach
-S-Line Ausstattung
-Sportlenkrad
-Sportsitze
-Xenonlicht
-Außenfarbe: Schwarz
-Innenfarbe: Schwarz

Testbericht Audi A3 2.0 TDI (150 PS) von david.post, Februar 2017

5,0/5

Der Audi A3 als 2.0 Liter TDI mit 150 PS ist alles in allem sehr überzeugender Wagen aus der Kompaktklasse. Besondere Vorteile des Autos sind die ausgezeichneten Beschleunigungswerte sowohl von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde als auch jenseits der 100 km/h Marke. Mein Wagen hat die Ausstattung Ambition, bei welcher der Audi mit einem Sportfahrwerk versehen ist und 10 Zentimeter tiefer auf der Straße liegt. Das Fahrverhalten und die Kurvenlage sind damit optimal. Überrascht bin ich auch von dem insgesamt niedrigen Spritverbrauch (trotz dynamischer Fahrweise immer um die 7 Liter pro 100 Kilometer). Der einzige negative Aspekt den ich zu meinem Fahrzeug nennen kann ist die schlechte Qualität des verbauten Standard Soundsystems. Käufern eines Audi A3 empfehle ich deshalb ein Audi-Sound-System oder ein Bang und Olufsen Soundsystem(ca 800 Euro Aufpreis).

Testbericht Audi A3 2.0 TDI (150 PS) von Logimaster, Februar 2017

5,0/5

Mein Audi A3 Sportback TDI mit 150 PS ist fast 3 Jahre alt und knapp über 100.000 km gelaufen. Bis auf die normalen Inspektionen (alle 30.000 km) und mal den Austausch einer Glühbirne habe ich bis heute keine Probleme / zusätzlichen Werkstattaufenthalte gehabt.
Vielleicht liegt das an meiner schonenden Fahrweise, ich fahre selten mehr wie 160km/h ;-) Ich fahre das Auto mit 5,7 Litern auf 100km.
Der Motor läuft ruhig und hat genug Kraft. Ansonsten hat das Auto Sportsitze, Tempomat, Navi, Mittelarmlehne, Klimaautomatik, Sitzheizung.

Der einzig negative Punkt ist das Navi, Verkehrsnachrichten auf Basis der Radiosender (TMC) machen keinen Sinn - zu ungenau.

Im Juni werde ich nach Ablauf des 3-Jahres-Leasing das Auto abgeben, das neue Auto wird wieder ein A3 Sportback TDI mit 150 PS sein. Aber diesmal mit Live-Verkehrsmeldungen.

Testbericht Audi A3 2.0 TDI (150 PS) von acorxdolph, Februar 2017

4,0/5

Auf der Suche nach einem Fahrzeug der unteren Mittelklasse haben wir uns für den Audi A3 2.0 TDI entschieden.

Das Fahrzeug kommt mit eleganter Optik daher und überzeugt auch im Innenraum. Durch die nahtlose Integration von Kommunikationsmitteln und den Boardinstrumenten wird das Entertainment zum Kinderspiel.

Anrufe können getätigt und entgegengenommen werden, Musik vom unterschiedlichen Geräten ist verfügbar und die Navigation ist sauber integriert.

Die Motorleistung ist erstaunlich und schaltet das Fahrzeug sauber durch die Gänge. Die Endgeschwindigkeit wird zügig erreicht.

Die Lichtausbeute in der Serienausstattung ist nicht zu vergleichen mit Xenon- oder LED-Lösungen, aber dennoch ausreichend für den Alltag.

Testbericht Audi A3 2.0 TDI (150 PS) von HansHansson, Februar 2017

5,0/5

Der A3 hat mich wegen seines durchdachten und gut designten Innenraumes und der souveränen Kraftentfaltung bei gleichzeitig sportlich und dennoch komfortablen Fahrwerk überzeugt. Die Vollaussstattung, u.a. mit seitlichen Abstandswarnungen und diversen Assistenzsystemen, macht lange Reisen zu einem Kinderspiel. Der Verbrauch lag bei sehr sportlicher Fahrweise (hauptsächlich Autobahn) bei ca. 7 Litern.
Das Soundsystem konnte überzeugen, sehr praktisch sind die Direktwahlwippen für die einzelnen Audio-Quellen, die auch ohne Hinsehen gefunden werden. Das Bedienkonzept des Multimedia- und Navisystems ist konsistent und leicht zu erlernen.
Ich habe keine Negativpunkte feststellen können, das Auto hat mich voll und ganz überzeugt.

Testbericht Audi A3 2.0 TDI (150 PS) von Wolf2000, Februar 2017

5,0/5

Abgesehen von der hohen Verarbeitungsqualität verrichtet das Fahrzeug seit 2014 bei mir seinen Dienst und hat inzwischen 86tkm auf der Uhr. Seitdem habe ich nie irgendwelche Probleme gehabt. Inspektionen bei Audi sind gewohnt teuer, der Service ist jedoch auch entsprechend gut!

Ebenso funktionieren die Zusatzsysteme im Auto (Reifendruckkontrolle) hervorragend! Diese haben mir schon öfter eine Panne vorgebeugt!
Ebenso als Tipp: Wer keine Xenon-Scheinwerfer hat, sollte in jedem Fall die Start-Stop Automatik ausschalten, da diese kurz oder lang auf Grund von Spannungsspitzen die Birnen zerstören.

Sonst absolute Empfehlung!

Testbericht Audi A3 2.0 TDI (150 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Die Auslieferung des Fahrzeuges war ein Traum. Das Fahrzeug ist von der Verarbeitung ein Traum. Die Pakete, die ich hinein genommen habe sind super ausgeklügelt. Das große Navigationspaket ist der Wahnsinn. Der Bildschirm hat eine perfekte 7 Zoll Größe sowie ein Touch Knopf. Mit diesem ist es super einfach Städtenamen und Adressen einzugeben. Die LTE Funktion mit dem WLAN ist der Hammer und ich benötige kein 4G mehr an meinem Handy. Der Empfang ist der Wahnsinn, selbst in einem Funkloch.
Der 2.0L TDI ist ein ruhiger und kompakter Motor. Er ist mit 150PS Motorisiert und hat genug Kraft um den Wagen schnell nach vorne zu bringen. Der Quattro Antrieb erhöht die Stabilität enorm. Ob im Winter bei Schnee oder über das Jahr bei Regen gibt es kein Ausbrechen des Fahrzeuges.

Im großen und ganzen würde ich den Wagen so wieder kaufen

Testbericht Audi A3 2.0 TDI (150 PS) von baronjojo112, Februar 2017

5,0/5

Mein Audi A3 2.0 TDI. Der absolute Alltagskönner auf der Autobahn und auf der Landstraße. Ich habe meinen Audi A3 nun 2 Jahre und bin immer noch total begeistert. Er kann sparen, sehr gut sogar. Bei moderater Fahrweise liegt der Verbrauch bei 5,5 Litern. Zudem kann er auch sportlich. Das Fahrgefühl ist sehr direkt und sportlich zugleich. Er hat jetzt 79000 KM runter. Das Auto sieht immer noch wie neu. Wer einen sportlichen, sparsamen Alltagskönner im tollen Look und Verarbeitung sucht ist mit dem Audi A3 2.0 TDI richtig beraten. Preislich ist er nicht der Günstigste, das ist klar, doch er hat Charme...

Testbericht Audi A3 2.0 TDI (150 PS) von 12345lu, Februar 2017

5,0/5

Das Auto ist der absolute Wahnsinn. Ich würde jedoch nur empfehlen einen Gebrauchtwagen zu holen mit circa 20.000 km. Sobald der Wagen das Autohaus verlässt reduziert sich der Wert erheblich. Und einen Wagen mit so wenig Kilometern ist immer noch für mich ein neues Auto. Erzieht schnell und hat eine sehr gute Kurvenlage. Jedoch sitzt man relativ tief. Für ältere Menschen und größere Menschen nicht zu empfehlen. Auch der Motor mit 150 PS ist vollkommen ausreichend. Die Innenausstattung ist wie immer bei Audi sehr gut Qualität hat ihren Preis aber dafür zahle ich sehr gerne. Vor allem wenn man bedenkt, dass man sich so oft in ein Auto hinein setzt und sich einfach wohl fühlen muss. Das Innenleben spielt eine so große Rolle um sich wohlzufühlen. Die meiste Zeit die du mit deinem Auto verbringt sitzt du ja drinnen und nicht draußen.

Testbericht Audi A3 2.0 TDI (150 PS) von fatmirfb, Februar 2017

5,0/5

Der Audi A3 2.0 TDI aus dem Jahr 2014 ist ein grundsolides Fahrzeug. Die Zuverlässigkeit eines Audis lässt an diesem Auto nicht zu wünschen übrig. Im Unterhalt ist er auch nicht sonderlich teurer als ein vergleichbarer VW Golf. Der Audi A3 überzeugt uns vor allem immer wieder mit seiner einfach Bedienung des Infotainmentsystems an board. Die verbauten Extras sind leicht zu bedienen und sehr übersichtlich erkennbar. Der Motor läuft und läuft ohne weitere Schwierigkeiten. Besinders überzeugend ist der Druschnittsverbrauch der sich je nach Fahrweise bei ca. 5-6 Liter einpendelt. Mit einer Tankfüllung schafft man sicher an die 900 KM.