Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi 90
  5. Alle Motoren Audi 90
  6. 2.3 20V (170 PS)

Audi 90 2.3 20V 170 PS (1987–1991)

 

Audi 90 2.3 20V 170 PS (1987–1991)
2 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi 90 2.3 20V (170 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Audi 90 2.3 20V (170 PS) von Anonymous, Juli 2010

4,4/5

Ich bin vor kurzem einen Audi 90 2.3E gefahren. Allerdings war es kein Quattro, ich hab nur keinen Link gefunden, wo man den 90er als Fronti mit 2.3er Motor bewerten kann...

Also ich war sehr begeistert. Das gutmütige Fahrwerk war mir ja schon von meinem Audi 80 1.8 S vertraut...

da ich die guten Eigenschaften des Fahrverhaltens und der Karossrie in meinem Bericht über den 80er schon geschrieben hab, werde ich nur vom Motor berichten...

aslo der klang des 5-zylinder ist einfach geil... mir lief es noch stunden nach der fahrt kalt den buckel runter...

der durchzug ist auch sagenhaft... man fährt im 5. gang so 80 km/h, tritt auf den pinn un der wagen geht einfach nur richtig gut vorran... echt klasse...

von der Haltbarkeit der Motoren braucht man nicht viel sagen :) ich kenn nen fall, da hatte solch eine Maschine ohne weiteres fast 700.000 km gelaufen...

also sehr empfehlenswert meiner meinung nach

Erfahrungsbericht Audi 90 2.3 20V (170 PS) von KKr77, Mai 2009

3,9/5

Der Motor ist trotz seiner hohen Laufleistung von nunmehr ca 300000km immernoch sehr gut in schuß, Geschwindigkeiten von 240km/h laut Tacho und 225km/h laut GPS-Peilung sind kein Problem, das Einzigste Manko, was der Wagen hat ist ein Ölverbrauch von bis zu 1l/1000km. Hingegen der Spritverbrauch liegt bei Konstannt 120km/h auf der Autobahn bei ca 8l/100km.

Leider ist der Wagen im Unterhalt (speziel bei den Ersatzteilen) sehr Teuer, so kostet der Auspuff ab Kat über 1000€.

Erfahrungsbericht Audi 90 2.3 20V (170 PS) von dahar701, März 2009

4,3/5

Hallo,
meinen schönen schwarzen Audi 90 Typ89 Quattro mit 2309ccm Hubraum fahre ich nun schon seit knapp 20000km und kann daher einen Erfahrungsbericht schreiben, was eventuell hilfreich sein kann.

Zu den technischen Daten fasse ich mal kurz zusammen.
2309ccm
100kW
5-Gang-Schaltung
4-Rad-Antrieb
10,5 l Super Bleifrei (meine Fahrweise)
Braucht man da noch Infos ?! :)

Zur Ausstattung:
elektrische Fensterheber, -Schiebedach, -Aussenspiegel
beheizbare Frontsitze, -Außenspiegel, -Heckscheibe
Wegfahrsperre, Alarmanlage, Funkfernbeziehnung, Nebelscheinwerfer und neuerdings auch Xenon (10000k)

Zum Komfort:
Der Audi wurde in den 90ern hergestellt und für damalige Verhältnisse sicherlich das nonplusultra in dem Preissegment. Heutzutage sind Samtbezüge und Sofa-Stil nicht mehr angesagt. Dennoch sind die Sitze nicht plattgesessen und bieten guten Halt. Lediglich sind die Verschleissstellen natürlich durch knappe 20 Jahre Betrieb nicht zu überdecken.
Das Auto federt weich, man kommt gut in und aus den Kurven. Schlaglöcher und unebenheiten auf den Berliner Strassen sind dennoch keine guten Freunde des Youngtimers. Aber stecken, tut er die dennoch gut weg.

Zum Fahrgefühl:
ich fahre sehr gerne dieses Fahrzeug, denn er hat durch seinen permanenten Allradantrieb beste Voraussetzungen eines guten Winterautos. Auf glatten Strassen fahre ich wie gewohnt meine Reisegeschwindigkeit, wo andere rechts mit halber Geschwindigkeit zur Arbeit fahren und 20 Minuten mehr einplanen müssen. :)
An der Tanksäule sieht man mich alle 600km, da ich immer voll tanke und fast leer fahre. Komplett leer wird er aba erst nach so knapp 700km. Glaube ich :)
Ungewünschtes "Stehenbleiben" habe ich seit 20000 km nie gehabt und hoffe, das es auch so bleibt. Der hat immerhin schon 250000km drauf.
Das Getriebe ist immer noch knackig wie am ersten tag, der Motor schnurrt wie n ausgewachsener Tiger, wenn ich ma in den 5000er Bereich komme und drückt mich ordentlich in die Sitze.
Vorwärts kommt der schneller als vieler seiner Zeitgenossen vom Fleck und wenns dann doch in die negative Beschleunigung kommen soll, steht der mit seinen Scheibenbremsen vorne und hinten relativ schnell.

Zum Unterhalt:
Steuern sind im Jahr bei knapp 270€, Versicherung bei 50% sinds 100€ in 3 Monaten und was Reparaturen angeht, kann ich kaum was sagen. öl habe ich seit 20000km nicht gewechselt, da ich das für Blödsinn halte. Den Ölfilter habe ich mal bei 5000km angeschaut und da war keine ansammlung. Bei 15000km wieder aufgeschraubt und angeschaut, sah genauso aus. Premiumöl zahlt sich einfach aus und ständiges warten des Autos auch.
Außer Reifen und Bremsen, habe ich keine Reparaturen gehabt und so wie der Vorgänger mir das bestätigte, hatte der auch keine großen Reparaturen gehabt. Lediglich das Schloss am Kofferraum mußte der für teures Geld austauschen, da er seinen Schlüssel drin ließ.

Fazit:
Für knapp 1000€ vor knapp 18 Monaten, habe ich viel Auto, viel Sicherheit und viel Spaß.
Das Auto gebe ich nie mehr her, auch wenn die Ersatzteilbeschaffung immer schwerer werden soll. Der bleibt bis zu meinem Untergang in meinem Besitz.
Wer einen nicht-rostendes Auto und für seinen Alter gute Qualität haben will, ist mit dem guten Preis-Leistungs-Verhältniss des Autos sehr gut bedient.

Nicht gut ist folgendes:
Wie jeder B3 auch, hat dieser Audi 90 keine umklappbare Rücksitzlehne, da der Tank genau hinter der Lehne angebracht wurde. Das ReserveRad is auch noch im Kofferraum und somit ist der Platz wirklich gut zu durchdenken. Einen Kinderwagen bekommt man nicht wirklich rein, aber wer Quattro fährt, will auch nicht n Babywagen im Kofferraum haben, sondern ne Sporttasche und n Getränkekasten.

So, genug geschrieben. 3 2 1 meins :)

Erfahrungsbericht Audi 90 2.3 20V (170 PS) von MarcR, August 2008

4,1/5

Gute Verarbeitung, Verbrauch ist ok, aber nicht sehr gut, die verhältnismässig schwere Karosserie, der Quattroantrieb und der bereits katierte NG-5Zylinder-Motor fordern ihren Tribut mit ca 9-10Liter

sehr kleiner Kofferraum!

Sehr empfehlenswert aufgrund der vollverzinkten Karosserie! auch 20 jährige Exemplare weisen kaum Rost auf!

Alle Varianten
Audi 90 2.3 20V (170 PS)

  • Leistung
    125 kW/170 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/ Gänge
  • 0-100 km/h
  • Neupreis ab
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    0,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Audi 90 2.3 20V (170 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseobere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen4
Sitzplätze
Fahrzeugheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum2.282 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum2.282 ccm
Leistung (kW/PS)125 kW/170 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Audi 90 2.3 20V (170 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben0,0 l/100 km (kombiniert)
l/100 km (innerorts)
l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Audi 90 2.3 20V 170 PS (1987–1991)