Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Alfa Romeo Modelle
  4. Alle Baureihen Alfa Romeo 159
  5. Alle Motoren Alfa Romeo 159
  6. 1.9 JTS 16V (160 PS)

Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V 160 PS (2006–2011)

 

Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V 160 PS (2006–2011)
26 Bilder

Alle Erfahrungen
Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V (160 PS)

3,8/5

Erfahrungsbericht Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V (160 PS) von Realshido, Februar 2017

4,0/5

Mein Alfa aus dem Jahre 2011 hat nun etwas mehr als 200.000km runter und funktioniert noch prima. Das Fahrzeug kommt mit Cruise Control und einem einem Entertainment-System. Hier kommt leider schon der erste Nachteil: Zwar ist es möglich, das Handy per Bluetooth zu verbinden, allerdings kann man darüber nur telefonieren und z.B. keine Musik abspielen. Auf einen Aux-Anschluss wurde leider auch verzichtet. Dafür gibt es einen USB-Anschluss, an dem man einen Stick mit mp3 Dateien anschließen kann. Diese können dann über die Lenkradtasten abgespielt werden. Wieso man so etwas implementiert, aber ein einfacher Aux-Anschluss fehlt, kann ich nicht verstehen.
Im Kofferraum ist viel Platz, auf der Rückbank hat man teilweise schon leichte Probleme wenn man etwas größer ist (ich bin 1,90m).
Die Leistung ist für den Normalo mehr als ausreichend, obwohl das Fahrzeug ungefähr 1,6t wiegt. Das Ansprechverhalten aufs Gas ist ein bisschen gewöhnungsbedüftig, da es ein wenig dauert, bis der Turbolader anfängt zu arbeiten. Der Topspeed liegt so um die 210-220km/h. Dank der Cruise Control und des relativ großen Kofferraums ist der Alfa Romeo gut für längere Strecken bzw. Fahrten in den Urlaub geeignet.

Erfahrungsbericht Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V (160 PS) von Sonny_, Februar 2017

4,0/5

Leistungsstark und sehr sportlich, immer zuverlässig mit dem Hersteller. Das Auto ist sehr schön und hat eine sehr schöne Oberfläche. Das Innenleben hat auch ein gutes Design. Die Anzeigen sind weit in die Mittelkonsole eingelassen und leicht beleuchtet, was mir sehr gut gefällt.
Der Verbrauch ist im Vergleich zu ähnlichen Autos etwas höher und die Lederausstattung ist nicht ganz so bequem.
Lenkung und Schaltung ist super, die Anlage insgesamt super, auch wenn sie manchmal Fehler hat. Ich habe auch eine gewisse Anfahrschwäche bemerken können, die das Auto etwas schwach auf der Brust wirken lassen.
Angeblich sagen TÜV Tests dass Motorschäden (Benziner) und Turbodefekte (Diesel), Fehler in der Elektronik, defekte Lichtmaschinen, undichte Kupplungsnehmerzylinder und vereinzelt Getriebeschäden nach einiger Zeit festzustellen seien. Andere Erfahrungsberichte sehen davon nichts.
Davon ab, im Ganzen ein super Auto mit kleinen Makeln.

Erfahrungsbericht Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V (160 PS) von thirdheim, Februar 2012

3,8/5

hallo
also vom design her muss ich sagen super es ist einfach nur... naja toll mir gefällts. ich muss sagen was die platzverhältnisse im fahrzeug angeht habe ich auch nichts zu meckern. der kofferraum ist durch das sportliche design zwar nicht so groß wie man zuerst meinen würde aber trotzdem noch sehr in ordnung. große personen könnten im fond (auch der sportlichen form geschuldet) mit dem kopf an der decke anstoßen. ich selbst bin 184cm und ganz an der seite stoße auch ich an - sofern ich kerzengerade sitze. nun gut was mir negativ aufgefallen ist, ist bei den frühen modellen dieser baureihe zu denen mein model mit bj 12/06 ja auch gehört das lenkgetriebe das sich doch sehr zeitig meldet (ist auch in einschlägigen foren alla alfisti.net usw. bekannt) der motor hat trotz des recht hohen gewichts durchaus sportliche ambitionen mehr als 210-220 sind aber im normalfall nicht drin - allerdings auch ausreichend wie ich finde.vom verbrauch her ist er natürlich relativ durstig. erfahrungsgemäß sind zumindest in meiner gegend nicht weniger als ca. 9 bis 9,5 litern drin allerdings bei opa-fahrweise (und das ist auf langstrecken auch nicht viel besser) sag ich jetzt mal. da ich ja erst 20 bin fahre ich ihn naja relativ zügig allerdings nicht immer mit vollgas da braucht er im alltag so ca 10 bis 11 liter auf der autobahn im 6. gang bei vollgas würde er so ca 15 liter aufwärts brauchen ich glaube die grenzen sind nach oben ziemlich weit offen also so ca 18 liter usw. alles in allem ein auto für fahrer denen nicht der verbrauch das wichtigste ist sondern die ein wunderbar designtes auto fahren wollen das man trotzdem noch ganz gut zahlen kann (da ja "nur" 1,9 liter) also ich wage zu behaupten einen alfista eben ^^ ich hoffe ich konnte zumindest etwas weiterhelfen
mfg

Erfahrungsbericht Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V (160 PS) von Shifty, September 2009

4,1/5

Hallo zusammen,
ich fahre nun auch schon seit einigen Jahren Alfa Romeo und bin durchwegs zufrieden.
Bevor ich mir einen 159 1,9JTS Sportwagon gekauft habe, führ ich einen 147 1,6.
Seit gut 18 Monaten und rund 50.000km habe ich einige Erfahrungen mit diesem Auto gemacht.
Durch meine Arbeit als Kfz-Mechaniker kann ich ein Auto sehr gut bewerten. Hier mein Fazit:

-Design: UNSCHLAGBAR!!! Wenn man dieses bullige Front betrachtet,
kommt einem nur ein "WOW" über die Lippen.

-Karosserie: Kein Rost, nicht mal an den nicht extra konservierten
Motorträgern etc.

-Motor: Leider hat der 1,6l-Motor etwas mit dem Gewicht zu
kämpfen.
Dennoch zieht er konstant durch und wirkt auch nicht schwerfällig.
Ein typisch drehfreudiger Alfa-Motor.

-Getriebe: Dank 6-Gang-Schaltgetriebe und der guten Abstufung
kommt in jedem Gang genug Drehmoment für kurze und schnelle
Überholmanöver bei den Rädern an.

-Fahrwerk: Sportlich! Für Liebhaber von komfortablen Fahrwerken
wäre dieses Auto nichts. Schlaglöcher gehen sehr direkt durchs
Fahrwerk an die Karosserie durch. Jedoch für sportliche Fahrweise
herrvoragend abgestimmt.

-Bremsen: Sprechen sofort an und verzögern gnadenlos.
Von 100km/h auf 0... ein Ankerwurf!

-Lenkung: Sehr direkt und präzise. Vermittelt auch bei sehr hohen
Geschwindigkeiten ein absolutes Sicherheitsgefühl. Auch in
kritischen Situationen bleibt das Fahrzeug immer beherrschbar und
spricht sofort auf alle Lenkbewegungen an.

-Innenraum: Sehr großzügiges Raumangebot vorne und hinten.
Einige Ablagemöglichkeiten ermöglichen das Verstauen von Klein-
kram.
Lediglich im Fond geraten sehr großgewachsene Personen mit dem
Kopf gegen das Dach. Beinfreiheit ist sehr gut.
Die Verarbeitung steht wesentlich teuereren Autos in der Klasse
in nichts nach. Alle Nähe an den Sitzen und am Lenkrad sind top
verarbeitet. Die Sitze sind durch unzählige Einstellungsmöglichkeiten
an jede Statur einstellbar. Lenkrad in Höhe und Abstand verstellbar.

-Navi/CD/Audio: Eine feine Sache mit Tücken...
Ein Sim-Karten-Slot spart ein Headset bzw. Freisprecheinrichtung.
Einfach Karte rein und sofort kann man telefonieren oder
SMS-schreiben. Die Menüführung ist ziemlich umständlich.
Das SMS-Schreiben ist extrem umständlich und sollte auf keinem Fall
während der Fahrt gemacht werden.
Auch die Sprachsteuerung ist gewöhnungsbedürftig. Kann jedoch
mit etwas Übung sehr praktisch sein.
Die Gesprächsaukustik ist gut, der Gesprächspartner ist gut
verständlich. Bei Anruf schaltet sich das Radio automatisch auf
Stumm.
Die Navibedienung ist umständlich. Hier lohnt sich auf jeden Fall der
Blick in die Betriebsanleitung. Die Darstellung ist mäßig aber
zusätzlich werden die Navi-Befehle auch im Tacho angezeigt.
Leider muss man zum Navigieren eine Karten-CD einlegen, wodurch
man nur noch Radiohören kann. Hier lohnt sich auf jeden Fall eine
Anschaffung von einem CD-Wechsler.
Der Musikklang ist dank Bose-Sound-System ein Hörgenuss. Egal ob
Klassisch, Hard oder Pop... Der Sound überzeug auf Anhieb.
Die Lenkradsteuerung ist praktisch. Leider ist das Tastenkreuz
etwas zu klein, wodurch man ungwollte Tasten betätigt.

-Kofferraum: Fällt leider etwas klein für einen Kombi aus. Durch
die hohe Ladekante ist das Beladen etwas schwerfällig.
Leider fehlt ein Griff zum Öffnen der Heckklappe, sodass man öfters
schmutzige Finger bekommt.

-Zuverlässigkeit: Hab inzwischen 60.000km auf dem Tacho und mein
Alfa Romeo 159 hat die Werkstatt nur zur Inspektion von innen
gesehen. Lediglich eine Bremse hinten musste zusätzlich wegen
Schleifgeräusch gereinigt werden. Dies wurde aber anstandslos und
im Rahmen der Kullanz behoben.

-Verbrauch: Leider nicht ganz zeitgenössisch.

-Höchstgeschwindigkeit: ca. 260km/h

-Service-Intervalle: 30.000km oder 24 Monate

-

Erfahrungsbericht Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V (160 PS) von Anonymous, Dezember 2008

4,4/5

Ich fahre seit ca. einem Monat den Alfa 159 SW 1.9 JTS.
Über das Design muss ich nicht viele Worte verlieren: die Italiener können es immernoch. Kurz: wunderschön, einzigartig und sportlich.

Die Verarbeitung braucht sich meiner Meinung nach nicht hinter VW, Audi und Mercedes Benz zu verstecken. Perfekt gesetzte Nähte, nichts klappert, alles ist in hervorragender Qualität und zu 90% bestem Material.

Zum Motor: Ich habe mich für den "kleinsten" entschieden. Der 1,9 Liter Benziner mit 160 PS kommt zwar erst ab ca. 2000 Umdrehungen voll auf Touren, zieht jedoch vom ersten bis zum sechsten Gang einwandfrei durch. Der Wagen fährt wie auf Schienen und lässt sich wunderbar kontrollieren. Selbst 220km/h könnte man noch mit dem "kleinen Finger lenken"

Alltagstauglichkeit ist bei einem Kombi selbstverständlich gegeben. Alfa gelingt der Spagat zwischen Fahrspaß und Familientauglichkeit, nicht wie bei anderen Fahrzeugen, wo man sich dank schwammigen Fahrwerk über jede Fahrt mit dem Taxi freut.

Der Verbrauch liegt meiner Meinung nach etwas über dem normalen Bereich. Ich fahre ca. 80 Prozent Stadtverkehr mit einem Durchschnttsverbrauch von ca. 11,3 Liter pro 100km. Sicherlich ist dieser Wert für einen Kombi normal, aber von modernen Motoren hätte ich mehr erwartet.

Die Unterhaltskosten sind phänomenal. Die Versicherung ist dank des "Seltensheitwertes" und der damit verbundenen niedrigen Regionalklasse günstiger als bei meinem Vorgänger Fahrzeug, einem Peugeot 307 1.6. Steuern gliedern sich bei ca. 150€ pro Jahr ein. Bezahlbar.

Mein Fazit: ich habe noch nie so ein schönes, funktionelles und angenehmes Fahrzeug gefahren. Der Kauf ist hier quasi schon Pflicht! Alles in allem, ausgenommen der vll. um einen Liter zu hohen Spritverbrauch, ist dieses Fahrzeug perfekt!

Erfahrungsbericht Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V (160 PS) von Anonymous, Juni 2008

2,7/5

Ich fahre mein Alfa 159 nun seit 16 Monaten.
Habe schon einige Kilometern hinter mir und kann somit gut vom Auto was sagen.
Fangen wir mal mit den Positiven sachen an:
Aussehen gebe ich den Alfa eine 1++.
Ich kenn kein Auto der einfach so schön ist wie der 159.
Alles passt!
Die Aussen-Beleuchtung ist auch sehr gut.Obwohl ich kein Xenon habe.
Die innen beleuchtung sprich Tacho und Tasten Beleuchtung sind im Dunkeln Traumhaft.
Die Reifen sind eine Wucht sieht einfach toll aus und fahren sich sehr gut.
Das Auto fährt so wie man es will: etwas zügig um eine kurve? Kein problem!! Lenkverhalten ist Aussergewöhnlich gut - Der Alfa bleibt bei seiner Spur.
Die Verarbeitung ist bei meinem Alfa gut, nichts knartscht oder vibriert.
Genial finde ich die Erfindung das man im Autoradio seine Sim-Karte einsetzen kann und man anrufe und Smsse bekommen und versenden kann.
Ich habe keine Bose Anlage drin aber der Sound ist klasse!
Platz sei es vorne aber auch hinten ist sehr gut.

So genug geschwärmt...
Jetzt mal zum negativen:
Was mich total stört ist der Enorme Sprit-verbrauch-
wenn ich konstant 100km/h fahre (Autobahn) ist sein Verbrauch bei 9,5liter pro 100km
bei 120km/h ist es schon 12liter....wer fährt schon so langsam mit so ein Auto??
bei 140km/16liter und bei 180km/h sind es 19liter und bei 210km/h gönnt der sich 24.9 liter!!
In der stadt lieg ich bei durchnitt 13 litern...
Das kann doch nicht sein!Ich bin schon Stammkunde bei den Tankstellen es ist soweit schon das wir und per DU unterhalten so oft wie ich da bin.
Das Autoradio mit dem riesen Bildschirm sieht ja toll aus aber wenn man eine sms schreiben will oh man.
Wir sind im Jahre 2008 wo bleibt die Technik???
Wieso kein Toutchscreen?? Navi hat es ja auch und funktioniert aber gut ist was anderes und immer die Cd drin haben ist auch nervig da der Empfang des normalen Radio in der Stadt zwar prima ist aber auf der Autobahn immer schlechter wird.
Man sagt die Sitze seinen Top naja wenn ich 450km fahre habe ich schon Rückenschmerzen und ich leide sonst nie an Rückenschmerzen!

Proleme hatte ich bis jetzt noch nicht
Musste bei 35000 kilometern bis jetzt 2 mal zur Werkstatt fahren und das ist doch klasse oder?!!Nur wegen kleinigkeiten: 1. mal war es die Airbag-leuchte die an ging und das 2. mal war es der Oil temperatur sensor der hin war.
Sonst ist alles klasse!
Ich bin ein Alfa fan hatte schon denn 155 dann den 156 und jetzt den 159.

Neuer Bericht bei knapp 60.000km

Habe nun 59.200km und seit ca 300km leuchtet die Inspektionslampe beim Start kurz auf.
Hatte bislang echt keine Probleme aber seitdem die Inspektionserinnerung leuchtet kommen andauernd symbole wie
"Hill Holder funktioniert nicht mehr" was aber bei 3-4 mal neustarten weg war.
Dann leuchtet die Motorlampe "Motor kontrollieren lassen" ....
ist das alles geld macherei?? ist das in einen Chip gespeichert das bei son soviele kilometern etwas leuchten soll???
Mir kommt das alles komisch vor!!

Eine sache hat sich vom Negativem zum Positiven geändert

Habe Vollgetankt und bin einmal durch gefahren am Stück bis mein Tank leer war.
Zwischen 120-160kmh und habe knapp 750km gemacht.
Nur in der Stadt mit mein Fahrverhalten bin ich bei ca13-14liter

64.000km

Lenkung rostet
spurstange defekt
nockenwelle kaputt
querlenker ausgeschlagen
bremsen quitschen enorm

Kulanz von Alfa ----- kann ich vergessen

ACHTUNG VOM AUTOHAUS MARRING IN BRAUNSCHWEIG

BETRÜGER, LÜGNER, FUSCHER, DROHEN UND BELEIDIGEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Alle Varianten
Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V (160 PS)

  • Leistung
    118 kW/160 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    28.700 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,8 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V (160 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckKombi
Bauzeitraum2006–2008
HSN/TSN4136/ACN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.859 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.661 mm
Breite1.830 mm
Höhe1.417 mm
Kofferraumvolumen445 – 1.235 Liter
Radstand2.703 mm
Reifengröße215/55 R16 V
Leergewicht1.605 kg
Maximalgewicht2.050 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.859 ccm
Leistung (kW/PS)118 kW/160 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,9 s
Höchstgeschwindigkeit210 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V (160 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,8 l/100 km (kombiniert)
12,4 l/100 km (innerorts)
6,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben209 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Alternativen

Alfa Romeo 159 1.9 JTS 16V 160 PS (2006–2011)