Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW T6
  5. Alle Motoren VW T6
  6. 2.0 TDI (204 PS)

VW T6 2.0 TDI 204 PS (seit 2015)

 

VW T6 2.0 TDI 204 PS (seit 2015)
182 Bilder

Alle Erfahrungen
VW T6 2.0 TDI (204 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht VW T6 2.0 TDI (204 PS) von Docflo, April 2021

1,0/5

Super Auto, aber leider ist der Motor eine Katastrophe. Das Problem ist ja bekannt und es ist eher schon die Regel als die Ausnahme - der Motor wird nach 60-100000km einfach kaputt. Es beginnt mit steigendem Ölverbrauch und endet mit einem Motorschaden. Wenn man Glück hat dann fällt es noch unter die Garantie, wenn nicht wird es teuer...

Erfahrungsbericht VW T6 2.0 TDI (204 PS) von DPF10knn, Januar 2019

4,0/5

Habe das Fahrzeug ein Beach 4M seit 2017 . Aktuell 30tkm runter und es macht uns immer noch jeden Tag Spass trotz aller Aufgeregtheit in unserem Ländele mit Diesel usw. Das Fahrzeug hat natülich genug Leistung (auch für eine Wohndose).
Hier habe ich selber auch nicht richtig gewustt lieber den 150PS oder 204 . Und da war für mich der Spruch besser haben als brauchen. Man hat ja sehr viel Möglichkeiten zum Konfigurieren bei einer neu Bestellung und habe mich daher versucht auf das wichtigste zu beschränken. (Reimport) kann ich vom Ablauf nur Empfehelen (22%). Fahrzeug selbst ist natürlich etwas lauter als ein Benziner im vergleich, aber trotz allem laufruhig. Fahrwerk Serie ist schon schwammig, habe dies dann aber bewust so bestellt um es auf ein Ordentliches Fahrwerk umzurüsten was letztendlich günstiger ist als DCC zu bestellen (abgesehen von einem Luftfahrwerk)
Antrieb mit DSG: die furchtbare Gedenksekunde hat meiner auch . Da muss ich sagen das können wir eigentlich besser heutzutage. Ich versteh da die VW Ingeneure nicht. Das kann man Softwareseitig ändern , aber irgendeiner im Konzern sagt wieder nehhhh machen wir nicht. Cockpit , mit gefällt es und ja es zieht schon Staub an. Aber was solls , kein Grund. Sitze komme ich sehr gut mit klar bei 173cm. Ach ja was mir auch nicht gefällt ist die ABHK, die ist durch den Winkel so eng an der Stoßstange das man immer aufpassen muss das man sich nichts kaputt macht, Grottenschlecht wie auch andere in Foren bestättigen. Luftstandheizung musste ich optimieren, da es im Fahrzeug bei Start immer kurz nach Diesel stank. Hierzu sollte sich VW bzw. Ebersbächer schämen so etwas zu verkaufen. Es gibt nichts schöneres als morgens direkt Abgasgestank einzuatmen. Ich habe nach anleitung im Netz den Abgasstarng verlängert von der Lufts. dann war jut. Bisher habe ich mit meiner VW Werkstatt alles hinbekommen ohne zu murren. Es waren alles kleinigkeiten so daß ich sagen muss tolles Auto macht süchtig nach Reisen und alles andere. Verbrauch 8,5 bis 10,5Liter mit Wohndose 13Liter. Sonst bisher kein Prob. mit Motor , AGR ,DSG, Kühlwasser oä. absolute kaufempfehlung.

Erfahrungsbericht VW T6 2.0 TDI (204 PS) von Anonymous, August 2018

5,0/5

Erfahrung nach 50.000 km mit einem VW T6 California Beach Edition, 204 PS TDI 4motion DSG

positiv

- keine Defekte bzw außerplanmäßige Werkstattaufenthalte
- Motor und Getriebekombination
- Verbrauch (6.5-8.5 l/100 km)
- gute Geräuschdämmung
- sicheres und komfortables Fahrverhalten
- LED Scheinwerfer
- Assistenzsysteme (ACC, Front Assist, Side Assist)

negativ

- keine elektrische Heckklappe bestellbar
- gelegentliches Klappern der Innenraumverkleidungen

Erfahrungsbericht VW T6 2.0 TDI (204 PS) von susi.b, Februar 2017

5,0/5

Ich kann nur eins sagen: EIN HAMMER AUTO! Wo früher hier ein zweckmäßiger Transporter stand, um möglichst viele Menschen von A nach B zu bringen, meint man im neuen T6 mit einem Luxusliner auf der Straße unterwegs zu sein. Neben der unglaublichen Optik steckt eine riesen Leistung im 204 PS starken Motor. Ich hätte nie gedacht, dass ein Bus so schnell von 0 auf 100 Km/h kommen kann. Durch das perfekt aufgetüftelte DSG-Getriebe, schaltet er kaum merklich durch. Auch ist der Bus ein richtiges Raumwunder. Wir haben im hinteren Bereich nur eine Dreiersitzbank für die Kinder drin. Dadurch haben wir einen riesigen Stauraum im Kofferraum, sodass wir problemlos mit Sack und Pack in den Urlaub fahren können. Auf jeden Fall weiterzuempfehlen.

Erfahrungsbericht VW T6 2.0 TDI (204 PS) von mechanikus112, Februar 2017

5,0/5

Tolles Auto, unser "Bulli". Sehr laufruhig im vergleich zum T5, durchzugsstärker und sparsamer als der T5 mit der Spitzenmotorisierung. Innen gewohntes VW-Feeling und wenig Veränderung im Vergleich zum Vorgänger. Kleines Minus: Die handschuhfachabdeckung ist seeehr Fingerabdruckanfällig. Sonst super familientauglich und mit dem Kunststoffboden lässt sich sogar nach nem Waldtag mit Kindern auch mal durchwischen. Musikanlage und Apple Car play funktionieren Super, zum Navi kann ich leider nichts sagen, da wir ein externes TomTom verwenden. Auch als Zugfahrzeug gut, und trotz der 2,4t Gewicht extrem kurzer Bremsweg.

Erfahrungsbericht VW T6 2.0 TDI (204 PS) von Wukatsch60, Februar 2017

4,0/5

Der Motor hat sehr viel Leistung. Meiner Meinung nach zu viel. Das anfahren ist manchmal schwierig da das Gaspedal gedrückt wird das Auto aber noch nicht losfährt. Dadurch drückt man automatisch mehr und es kommt dazu das die Reifen durchdrehen.

Schaltung ist sehr genial. Nichts von einer Automatik zu spüren.

Leider keine digitale Lenkung das bedeutet Automatisches einparken nicht möglich.

Im Jahre von 2016 und einem Wert von über 80000 Euro wünsche ich mir keyless.. nicht lieferbar..

Einstieg sehe bescheiden gelöst da die Stufen sehe mysteriös angeordnet sind.. besser ist da die v Klasse.

Klavieroptik im Cockpit sehr Kratzeranfällig

 

VW T6 Kleinbus seit 2015: 2.0 TDI (204 PS)

Ab jetzt geht es um eine der beliebtesten Maschinen für den T6 Kleinbus 2015, und zwar die 2.0 TDI (204 PS) von VW. Von den Fahrern wurde sie mit vier von fünf Sternen bewertet. Der 2.0 TDI (204 PS) ist in zehn Ausstattungsvarianten verfügbar, unter denen sich auch eine exklusive Ausstattungsvariante für den luxuriösen Geschmack befindet. Je nach Ausstattung variiert der Neupreis der Baureihe zwischen 45.333 bis 111.038 Euro. Du kannst zwischen 6 -Gang-Schaltgetriebe oder 7-Gang-Automatikgetriebe wählen. Im Verbrauch sind die Varianten mit dem Schaltgetriebe sparsamer als die mit Automatikgetriebe, und außerdem in der Anschaffung günstiger. An der Tankstelle wird aber in jedem Fall Diesel getankt. Der Verbrauch liegt zwischen 6,3 und 9,2 Litern je 100 Kilometer.

Mit der Schadstoffklasse EU6 kann sich der Wagen sehen lassen, denn eine bessere Einstufung gibt es derzeit nicht. Zwischen 164 und 212 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein ausgesprochen positives Bild vom 2.0 TDI von VW. Die technischen Eigenschaften können überzeugen und Fahrspaß auf die Straße bringen.

Alle Varianten
VW T6 2.0 TDI (204 PS)

  • Leistung
    150 kW/204 PS
  • Getriebe
    Automatik/7 Gänge
  • 0-100 km/h
    9,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    48.469 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,4 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW T6 2.0 TDI (204 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformBus
Anzahl Türen4
Sitzplätze7
Fahrzeugheck
Bauzeitraum2015–2018
HSN/TSN0603/BUB
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,1 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Anhängelast gebremst2.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.904 mm
Breite1.904 mm
Höhe1.990 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.000 mm
Reifengröße235/55 R17 103H
Leergewicht1.940 kg
Maximalgewicht3.080 kg
Antrieb
GetriebeartAutomatik
Gänge7
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)150 kW/204 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h9,1 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Anhängelast gebremst2.500 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch VW T6 2.0 TDI (204 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,4 l/100 km (kombiniert)
7,7 l/100 km (innerorts)
5,7 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben167 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseE6b
Energieeffizienzklasse