Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW T4
  5. Alle Motoren VW T4
  6. 2.0 (84 PS)

VW T4 2.0 84 PS (1990–2003)

 

VW T4 2.0 84 PS (1990–2003)
33 Bilder

Alle Erfahrungen
VW T4 2.0 (84 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht VW T4 2.0 (84 PS) von Anonymous, Mai 2008

4,0/5

Ich fahre dieses Auto als Transporter-Kombi mit 9 Sitzen.
Er hat so gut wie keine Ausstattung, wiegt dafür aber im Gegensatz zu gut ausgestatteten Multivans recht wenig - 1520kg Leergewicht.
Das Auto ist mit dem kleinen Vierzylinder-Benziner für die Stadt ausreichend motorisiert.Er kann dort auch seiner Aufgabe als Transporter ausreichend und angemessen gerecht werden.Der tatsächliche Verbrauch von ca. 11 L bei moderater Fahrweise, kann sich im Vergleich zu anderen Fahrzeugen kleinerer Bauart eigentlich sehen lassen.Die grüne Umweltplakette ist sicher auch ein Argument.
Autobahnfahrten erscheinen ein wenig laut und Fahrten mit einem größeren Anhänger machen keinen Spaß.
Wer Komfort sucht und braucht, sollte zu einem Caravelle oder Multivan greifen.Dieser Bus hat weder Klima, noch Zentralverriegelung oder Fensterheber.Servo ja.
Ansonsten zeigt der Bus die gleichen Anfälligkeiten im Bereich der Vorderachse wie die anderen T4.
Die Ersatzteile sind auf Grund kleinerer Bremsen und anderer Magerausstattungen etwas günstiger.
Natürlich nimmt der kleine Benziner im großen Bus, häufige Vollgasfahrten irgendwann übel und quittiert diese mit einem evtl. Kopfdichtungsschaden.
Angenehmer und ruhiger lässt es sich sicher auch im größeren 2,5L Fünfzylinder Benziner cruisen.Das kostet ja dann aber insgesamt auch mehr.

 

VW T4 Transporter 1990 - 2003: 2.0 (84 PS)

Im Folgenden geht es um eine offenbar gute Maschine für den T4 Transporter 1990, und zwar die 2.0 (84 PS) von VW. Von einem unserer Nutzer wurde sie mit vier von fünf Sternen bewertet. In elf Ausstattungsvarianten ist das Modell erhältlich, davon ist jedoch keine besonders luxuriös. Bei dem Motor hast du eine manuelle Schaltung mit fünf Gängen zur Verfügung. Der Kraftstoffverbrauch, hier übrigens Benzin, liegt je nach Variante zwischen 9,4 und elfeinhalb Litern auf 100 Kilometer.

Umweltbewusste Fahrer sollten genau auf die Motorvariante achten, denn diese liegen hier zwischen den Schadstoffklassen EU1 und EU2 Die Schadstoffklassen spielen auch eine wichtige Rolle für die Plakette, die die Zufahrt in Umweltzonen gewährleistet. Zwischen 264 und 276 g pro 100 Kilometer CO2 stößt der Motor je nach Ausstattung aus.

Mit dem 2.0 (84 PS) ist VW offenbar ein sehr gutes Gesamtpaket gelungen, welches das Fahren zum Vergnügen macht. Dafür sprechen die technischen Details und eine erste Bewertung bei uns.

Alle Varianten
VW T4 2.0 (84 PS)

  • Leistung
    62 kW/84 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
  • Ehem. Neupreis ab
    21.106 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    10,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW T4 2.0 (84 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformTiefl.Pritsche
Anzahl Türen2
Sitzplätze3
Fahrzeugheck
Bauzeitraum1996–2001
HSN/TSN0603/013
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)62 kW/84 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit128 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg
Maße und Stauraum
Länge5.271 mm
Breite1.970 mm
Höhe1.910 mm
Kofferraumvolumen
Radstand3.320 mm
Reifengröße195/70 R15 97S
Leergewicht1.580 kg
Maximalgewicht2.575 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)62 kW/84 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit128 km/h
Anhängelast gebremst2.000 kg
Anhängelast ungebremst700 kg

Umwelt und Verbrauch VW T4 2.0 (84 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt80 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben10,9 l/100 km (kombiniert)
14,4 l/100 km (innerorts)
9,0 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben264 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse