Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Golf
  5. Alle Motoren VW Golf
  6. 1.8 (90 PS)

VW Golf 1.8 90 PS (1983–1992)

 

VW Golf 1.8 90 PS (1983–1992)
20 Bilder

VW Golf 1.8 (90 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
VW Golf 1.8 (90 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von Sommy_, Februar 2017

4,0/5

Ein gutes, einfaches und billiges Auto.
Hatte 5 Jahre einen Golf 2 und war immer sehr zufrieden.
Billige Ersatzteile, billig in den Steuern und der Versicherung und schön sieht er auch noch aus.
Außerdem perfekt für einen Hobby schrauber da man fast alles alleine hin bekommt und die Ersatzteile billig auf Ebay oder in der Nächsten Werkstadt bekommt.

Natürlich muss man auf Airbags und viele andere Elektronische Helfer verzichten aber dafür gibt es meiner Meinung nach ein "Echtes" Fahrgefühl und es macht auch immer wieder Spaß ne Runde zu drehen.

Im ganzen ein Perfekter Kleinwagen als Winter auto oder ganzjährig.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von der_fahrer, Februar 2017

5,0/5

Ich besitze den Golf Country seit ca 15 Jahren und fahre den nur gelegentlich wenn ich im Urlaub in meinem Heimatort bin, in der Regel für 3-4 Wochen pro Jahr.
Konnte bis jetzt nur gute Erfahrungen mit dem Golf machen, deswegen habe ich den auch bis jetzt behalten.
Die Motorisierung ist für einen Benziner ausreichend. Der Verbrauch ist etwas zu hoch, bei meiner Fahrweise überwiegend auf Land liegt der Verbrauch bei etwa 9 Liter pro 100 Km. Der permanente Allradantrieb ist gut, am besten spürt man den bei Schnee oder nasser Fahrbahn, sobald die Fronträder durchdrehen schaltet das Differenzial um und die Hinterräder werden auch zur Antriebsräder (vorne und hinten).
Ich habe das Fahrzeug damals zu DM Zeiten für 5000 DM gekauft, Heutzutage findet man kaum noch welche zu kaufen.
Mein Fahrzeug hat immer noch kein Rost oder ähnliches. Viele Teile von Golf 2 passen auf den und deshalb habe ich den auch behalten, weil die Ersatzteile (gebraucht) leicht und sehr günstig zu finden sind.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von derdiedasjones, Februar 2017

5,0/5

Der Oldie in unserer Familie. Schon seit Neukauf im Familienbesitz. Und er sieht immer noch super aus. Einfach ein klasse und zeitloses Design. Um Welten besser als alles was danach gekommen ist.
Doch jetzt zum Fahrzeug. Es hat mittlerweile knapp über 250000 Kilometer auf der Uhr und läuft nach wie vor einwandfrei. Doch der Rost fängt and Falzen und Kanten an zu nagen, weshalb man immer mal wieder zu Schmiergel, Grundierung und Farbe greifen muss. Bei dem Alter jedoch nicht weiter besonders wie ich meine. Ansonsten ist der 1.8 l Benziner ein wirklich toller Motor, der absolut keine Probleme macht.
Trotz des Alters sind die Fahreigenschaften immer noch super und der Kleine macht richtig Spass. Allerdings ist er recht trinkfest, da er die Automatik drin hat. Verbraeuche unter 10 Litern sind bei dieser Kombination unrealistisch. Im Mittel brauche ich bestimmt 12 Liter.
Ich bin mir sicher, dass das Fahrzeug in naher Zukunft zum absoluten Kultmobil wird. Alles spricht dafuer. Eine ganz klare Kaufempfehlung!

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von jens.schlitt, Februar 2017

5,0/5

Mein erstes Auto war ein Golf 2 (Automatik-Getriebe) mit 90 PS in blau. Das Auto war insbesondere für mich als Fahranfänger genau das Richtige. Er war unverwüstlich und darüber hinaus wegen seines Automatik-Getriebes nicht "stressig" für mich als Fahranfänger, der noch keine Routine im Schalten hatte.

Ich habe das Auto seinerzeit geschenkt bekommen. Im Unterhalt, insbesondere was die Wartungskosten angeht, war ich immer äußerst zufrieden mit dem Kosten-Nutzen-Verhältnis, weshalb ich mich sehr gerne und positiv an das Auto zurück erinnere. Ein Stück Automobilgeschichte, zu Zeiten in denen der Golf noch für viel Zuverlässigkeit stand und wirklich noch ein "Volkswagen" war.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von felikz, Februar 2017

4,0/5

Der Wagen war sehr günstig und vor allem konnte man auch selbst Kleinigkeiten reparieren, was bei heutigen Autos natürlich nicht mehr nötig ist (werft mal einen Blick in die Motorhaube!)
Versicherung leider relativ teuer, da die ganzen 18 jährigen mit dem 2er Gold viele Unfälle gebaut haben, aber absolut ebpfehlenswert. Mein Auto hatte noch ein Schiebedach, was natürlich im Sommer sehr angenehm war. Klimanlage war nicht dabei, konnte man aber nachrüsten - was wir nicht gemacht haben.

Worauf man definitiv bei dem Wagen achten muss, ist dass er unten anfangen kann zu rosten, aber wir sind jedes Mal problemlos damit durch den TÜV gekommen.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von Julian10793, Februar 2017

5,0/5

Mein erstes Auto! Ein 1991er Golf 2 GT Special mit dem 1.8 Liter RP (90PS) Motor in LA9V Brilliantschwarz metallic! Was war ich Glücklich als ich dieses Auto nach einiger Suche für ganz kleines Geld gekauft habe! Gelaufen hatte er knapp 180.000 km die natürlich ihre Spuren hinterlassen haben.
Der Wagen hat mich bis zu einem KM-Stand von 260.000 und 4 Jahre lang begleitet.
Danach trennte der Rost unsere Wege. Hätte ich ihn bloß nie verkauft! Aber wie das so ist, kein Platz und das Geld konnte man auch gut gebrauchen.
Das Auto war alt und ich habe einiges investiert. Wahrscheinlich wohl mehr als er noch Wert war. Aber ich habe es keineswegs bereut! Der Wagen war der absolute Hammer und ich trauer ihm heute noch hinterher. Alle Arbeiten/Reparaturen selber gemacht und gerne dran geschraubt!
Für Fahranfänger ein wunderbares Auto! Der 1.8L RP Motor (auch der unzerstörbare genannt) geht einfach nicht kaputt. Mit seinen 90 PS ist er ziemlich spritzig und kann auch heute noch im Verkehr mitschwimmen. Bei einem Verbrauch von ca 7 Litern ist er den kleinen 1,3 und 1,6 Liter Motoren noch überlegen. Mit Minikat auch in der Steuer erschwinglich!
Für mich war er in der Ausbildung ohne Probleme tragbar und es hat Spaß gemacht mit dem Auto zu fahren. Sehr sehr zuverlässig und die Technik nach so vielen Jahren immernoch sehr gut.
Mein Modell war leider - eigentlich untypisch für Golf 2- sehr von Rost befallen, was ihm zu einem schlechten Allgemeinzustzand machte und deshalb auch abgegeben wurde!

Da die Fahrzeuge mittlerweile schon sehr Rar werden, besonders in gutem Zustand, sollte man sich schnell umsehen und einen in die Garage stellen! Die ersten Modelle kommen schon für H-Kennzeichen in Frage und die Preise gehen nur noch nach oben!

Kurz und knapp: Ein absolutes Kultauto mit Wertgarantie!

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von Tintim135, Februar 2017

4,0/5

Da ich am heimischen Flugplatz auf einem Golf Country das fahren gelernet habe, musste es unbedingt ein Country zum 18ten Geburtstag sein. Gesagt getan, ich liebte dieses Auto und tue es immernoch, auch wenn es nicht mehr in meinem Besitz ist. Ich habe einen netten Winter mit dem "Allrad Monster" verbracht. Verbrauch liegt bei gefühlt 20L Super auf 100km und Fahrhelfer sucht man vergebens, daher als junger Fahrer eigentlich im Straßenverkehr nicht zu empfehlen. Leider hat mich der Golf aufgrund eines Motorschadens im Stich gelassen. Hätte ich genügend Geld würde ich mir jederzeit wieder einen Golf Country holen.
Fazit: Ein Auti für Bastler und Sammler.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von fuddewalter, Februar 2017

1,0/5

Ich hatte mit meinem Golf 2 Bj90 nur Probleme. Ich hatte das Auto von einem Autohändler mit 40000 Km gekauft, nach bereits 4 Wochen musste ich das erste von unzähligen Malen in die Werkstatt. Das Auto ging u.a. während dem fahren einfach aus, ließ sich nicht starten... die Mechaniker haben den Fehler nie wirklich gefunden. Es wurde am Ende sogar der komplette Motor getauscht, was auch hier nicht half.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von DerEine69, Februar 2017

5,0/5

Ein wirklich tolles Fahrzeug mit absolutem Kultpotential!
Ich hatte schon viele Autos aber dies war wirklich mein Liebling - auch wenn es schon 20 Jahre her ist^^
Der Motor war mit ca. 8 Litern relativ sparsam und die 90 PS waren doch sehr durchzugfreudig.
Des Weiteren bietet der Innenraum ausreichend Platz.

Erfahrungsbericht VW Golf 1.8 (90 PS) von Anonymous, Januar 2015

4,1/5

DAS AUTO

Dieser Werbespruch passt auf den Golf 2 (intern 19e) perfekt. Es ist wohl das beste und zuverlässigste Auto was VW je gebaut hat. Die Hohlraumversiegelung ist spitze. Wenn der Lack oder Hartgummibeschichtung nicht verletzt werden wird man vermutlich nie Rost daran finden. Ich hatte insgesamt drei Golf 2 und würde nach sovielen Jahren und einer großen anzahl von Fahrzeugen die danach kamen auch gerne nochmal einen in der Garage haben um auf das Oldtimer Kennzeichen zu warten.

Leider ist es mittlerweile schwer einen guten und vor allem unverbastellten Golf zu finden. Die meisten sind Amateur Tunern zum Opfer gefallen die billige Stoßstange und Seitenschweller dran gebastelt haben. Ich habe nichts gegen Tuning. Aber bitte Richtig und geschmackvoll und nicht alles dran klatschen was es zu kaufen gibt.

Das Design ist Zeitlos und jetzt schon ein Klassiker. Der Innenraum ist übersichtlich und vermittelt das Gefühl in einem größerem Auto zu sitzen als der Golf 2 ist.

Das Fahrwerk ist solide und schluckt unebenheiten ohne Probleme. Ob BAB oder eine Feldweg ist egal. Man kommt über all durch.

Der 1.8er 90PS ist absolut ausreichend in einem Auto das gerade mal 880kg wiegt. Der Verbrauch richtet sich nach der Fahrweise von knapp unter 7 bis 11 Liter ist alles möglich. Teuer wird es bei der Steuer aufgrund der Euro 1. Dem lässt sich günstig abhilfe schafen durch den einbau eines Minikats. Dieser Kostet ca. 70€ und schon hat man Euro 2 und nur noch 121€ Kfz.-Steuer im Jahr zu berappen.

Zu den Versicherungskosten kann ich nichts sagen, weil es bei mir jetzt doch schon einige Jahre zurück liegt. Seit dem hat sich die Schadenfreiheitsklasse des auto bestimmt verändert und meine Prozente sind ja mittlerweile ja auch ganz andere.

Ich erinnere mich gern an diese Zeiten zurück und wer weiß, vielleicht steht ja irgendwann der vierte Golf 2 in meiner Garage. :-)

Alle Varianten
VW Golf 1.8 (90 PS)

  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/ Gänge
  • 0-100 km/h
  • Neupreis ab
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Golf 1.8 (90 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze
Fahrzeugheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum1.760 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum1.760 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch VW Golf 1.8 (90 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben l/100 km (kombiniert)
l/100 km (innerorts)
l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse

In 1 Minute kostenlos die Versicherung für VW Golf berechnen!