Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Caddy
  5. Alle Motoren VW Caddy
  6. 2.0 TDI (122 PS)

VW Caddy 2.0 TDI 122 PS (seit 2015)

 

VW Caddy 2.0 TDI 122 PS (seit 2015)
130 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Caddy 2.0 TDI (122 PS)

4,5/5

Erfahrungsbericht VW Caddy 2.0 TDI (122 PS) von Anonymous, März 2019

4,0/5

Das die Grundkonstruktion des Caddy in die Jahre gekommen ist merkt man deutlich - leer fährt er sich etwas holprig, beladen viel besser. Nach 35tkm kann ich folgendes Sagen bzw finde ich folgendes erwähnenswert zum Caddy
1. Die Kofferraumverkleidung aus Plastik ist extrem kratzempfindlich.
2. Aus- und Einbau der zweiten Sitzbank geht problemlos - der Doppelsitz ist nicht gerade leicht, dafür aber sperrig.
3. Verbrauch liegt bei zügiger Fahrweise bei 6.5l
4. Getriebe (6gang Schalter) top, Bremsen sind gut.
5. Rückfahrkamera nutz i gerne
6. Die fehlenden Edelmetallschienen an den Schiebetüren sind eine Frechheit (reinverhandeln beim Kauf) - die Laufen sonst auf dem Lack. Gibt es als Zubehör bei VW zu kaufen.
7. Die zusätzlichen daemmmassnahmen lohnen sich
8. Ich hab ihn nochmal Xtra wachsen lassen.
9. Motorabdeckung Xtra zu besorgen, genauso wie ein paar Abdeckungen - ein Witz wo da gespart wird.
10. Beim haldex-service drauf bestehen, dass die vorladepumpe ausgebaut und gereinigt wird. VW macht das standardmäßig nicht, sondern nur Öl raus und rein (hoffentlich auch genug) - nachdem die neue haldex v ein permanentSieb hat....
11. Wenn das agr Mal was hat wird es mühsam, dass ist so dämlich verbaut, ein-und Ausbau dauern 5h.
12. Bis 130 km/h ist der Wagen leise genug, drüber wird es mühsam. Die 122ps passen gut zum Fahrzeug.
13. Klimaanlage ist stark genug für den riesen Innenraum
14. Die Beinfreiheit hinten ist ein Witz.
15. Den Allrad kann man nicht tiefer legen.
16. Meiner hat die Komfortsitze - Weltklasse. 900km am Stück und null Probleme

Würde ich ihn wieder kaufen? Ja, weil der Caddy das bietet was ich brauche. Die neue Konkurrenz von PSA ist zwar auch interessant, aber das die Autos immer breiter werden finde ich nervig und unnötig. Sie bieten auch nur Hartplastik, die neuen Assistenzsysteme brauche ich nicht und - das wichtigste für mich - der Caddy hat das mehr an Höhe und Länge (Laderaum) das ich brauche.

Erfahrungsbericht VW Caddy 2.0 TDI (122 PS) von Anonymous, Februar 2017

5,0/5

Unser Caddy ist der beste. Laden Sie ein, doch einmal mit mehr Mitfahrern unterwegs zu sein. Gegenüber dem schon geräumigen Caddy ist der Caddy Maxi um 47cm gewachsen. Sie bietet er noch mehr Platz und Variabilität für alle. Mit der 3. Sitzreihe finden bis zu sieben Personen Platz und Gepäck immer noch reichlich an Bord. Nach dem Entfernen der 3. Sitzreihe in wenigen Handgriffen, bietet der Volkswagen Caddy Maxi Ihnen noch mehr Platz für alles, was Sie und Ihre Familie benötigen. Der Caddy Maxi ist trotz seiner Größe agil und sparsam. Mit der VW-typischen Qualität bringt er alles mit, was ein Familien- oder Freizeitfahrzeug haben muss. Sie sind jederzeit Herr der Lage. Für ein unbeschwertes Fahrerlebnis verfügt der VW Caddy Maxi über eine umfassende Sicherheitsausstattung.

 

VW Caddy Transporter seit 2015: 2.0 TDI (122 PS)

Bei den Motoren gehört der 2.0 TDI (122 PS) zu den beliebtesten Kandidaten des Caddy Transporters 2015. Die VW-Fahrer gaben ihm viereinhalb von fünf Sternen. Der Antrieb lässt sich in ganzen 20 Ausstattungsvarianten individuell an verschiedene Ansprüche anpassen. Auch eine luxuriösere Variante wird angeboten. Entsprechend ändert sich der Anschaffungspreis: Je nach Ausstattungsvariante liegt der dann zwischen 27.262 und 36.812 Euro. Beim Getriebe bist du auf die manuelle Schaltung mit sechs Gängen festgelegt. Der Kraftstoffverbrauch, hier übrigens Diesel, liegt je nach Variante zwischen 5,3 und 6,3 Litern auf 100 Kilometer.

Der Motor ist aufgrund seiner guten Abgaswerte in die Schadstoffklasse EU6 eingeordnet - er gehört also in Sachen Schadstoffausstoß zu den Musterschülern. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 139 und 164 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Und noch ein letzter Blick auf die Nutzerbewertungen: Die zeichnen ein ausgesprochen positives Bild vom 2.0 TDI von VW. Die technischen Eigenschaften können überzeugen und Fahrspaß auf die Straße bringen.

Alle Varianten
VW Caddy 2.0 TDI (122 PS)

  • Leistung
    90 kW/122 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,8 s
  • Neupreis ab
    27.299 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Caddy 2.0 TDI (122 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseTransporter
KarosserieformKasten
Anzahl Türen4
Sitzplätze2
Fahrzeugheck
Bauzeitraumab 2015
HSN/TSN0603/BXH
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)90 kW/122 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit178 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst740 kg
Maße und Stauraum
Länge4.408 mm
Breite1.793 mm
Höhe1.873 mm
Kofferraumvolumen
Radstand2.682 mm
Reifengröße195/65 R15 91T
Leergewicht1.489 kg
Maximalgewicht2.251 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum1.968 ccm
Leistung (kW/PS)90 kW/122 PS
Zylinder4
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,8 s
Höchstgeschwindigkeit178 km/h
Anhängelast gebremst1.500 kg
Anhängelast ungebremst740 kg

Umwelt und Verbrauch VW Caddy 2.0 TDI (122 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,1 l/100 km (kombiniert)
7,3 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben160 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseE6b
Energieeffizienzklasse