Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Toyota Modelle
  4. Alle Baureihen Toyota Corolla
  5. Alle Motoren Toyota Corolla

Toyota Corolla Kompaktwagen (1992–1997)

Alle Motoren

1.3 XLI (75 PS)

0/0
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.811 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 7,0 l/100 km (komb.)

1.6 Si (114 PS)

4,5/5 aus 4 Erfahrungen
Leistung: 114 PS
Ehem. Neupreis ab: 15.600 €
Hubraum ab: 1.587 ccm
Verbrauch: 8,2 l/100 km (komb.)

1.4 XLI 16V (88 PS)

4,4/5 aus 6 Erfahrungen
Leistung: 88 PS
Ehem. Neupreis ab: 11.755 €
Hubraum ab: 1.332 ccm
Verbrauch: 7,7 l/100 km (komb.)

2.0 D (72 PS)

5,0/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 72 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.196 €
Hubraum ab: 1.975 ccm
Verbrauch: 6,3 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Toyota Corolla 1992 - 1997

Der Corolla Kompaktwagen von Toyota wurde von 1992 bis 1997 in erster Generation gefertigt. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben dem Kompaktwagen im Durchschnitt viereinhalb von fünf möglichen Sternen. Das Ergebnis stützt sich auf eine Anzahl von elf Erfahrungsberichten. Damit gibt es bisher nur eine begrenzte Menge an Aussagen zu diesem Modell. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter persönliche Erfahrungen mit dem Wagen gemacht haben.

Mit Außenmaßen von 4.095 x 1.685 x 1.380 Millimetern und einem Radstand von 2.465 Millimetern in der kleinsten Ausführung entspricht der Wagen der durchschnittlichen Größe eines Kompaktwagens. Dieses Auto-Modell gibt es wahlweise als Dreitürer oder Fünftürer mit je fünf Sitzen. Beim Kofferraumvolumen erwartet dich mit 1.000 Litern (bei umgeklappten Sitzen) ein solides Mittelmaß. So bekommst du einen bequemen Spielraum beim Zuladen. Im Normalzustand beträgt das Volumen immerhin noch 309 Liter.

Zwei Kraftstoffvarianten (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Verfügung. Das große Leergewicht von mindestens 1.065 kg wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Toyota Corolla Mittelklassewagen gibt es natürlich auch andere Alternativen, die deinen Wünschen besser entsprechen. Wir haben einige weitere gute Modelle auf dieser Seite zusammengestellt. Falls du mal einen Anhänger mitnehmen möchtest, kann dieser bei Benziner und Diesel bis zu 450 kg schwer sein. Die gebremste Anhängelast liegt je nach Motorisierung zwischen 1.000 kg und 1.200 kg.

Mit fünf von maximal fünf Sternen zeigten unsere Nutzer eindeutig, dass der 2.0 D (72 PS) unter den möglichen Antrieben ihr Favorit ist. Außerdem verbraucht der 2.0 D (72 PS) mit sechs Litern Diesel pro 100 Kilometer am wenigsten (kombinierter Verbrauch). Die zahlreichsten Pferdestärken dieser Baureihe bringt der 1.6 Si (114 PS) mit. Allerdings ist die Motorleistung dennoch unterdurchschnittlich, was ihm bei unseren Nutzern nur viereinhalb von fünf Sternen einbringt. Umweltsünder oder Umweltschoner in Sachen Schadstoffklasse? Das hängt stark von der Art der Motorisierung ab. Der 1.3 XLI (75 PS) landet mit EU3 in der besten Schadstoffklasse, es gibt jedoch auch Varianten mit EU1. Auch die CO2-Emissionen spielen in Bezug auf die Umwelt natürlich eine Rolle. Sie variieren zwischen 165 und 193 Gramm pro 100 Kilometer.

Solltest du den Kompaktwagen 1992 von Toyota gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Toyota Kompaktwagen

Alternativen

Toyota Corolla Kompaktwagen (1992–1997)