12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Hanne Schweitzer/SP-X, 9. März 2014

Er ist ein Hoffnungsträger der Elektromobilität: Den VW Golf, seines Zeichens seit Jahrzehnten beliebtestes Auto der Deutschen, gibt es nun auch mit Elektroantrieb. Ein Merkmal teilt sich der Wolfsburger mit allen Elektro-Brüder im Geiste: 34.900 Euro kostet der Fünftürer, damit ist er deutlich teurer als ein vergleichbar ausgestatteter Golf mit Verbrennungsmotor.

Ein 85 kW/115 PS starker E-Motor liefert ein maximales Drehmoment von 270 Newtonmetern, wie immer bei Elektroautos gleich aus dem Stand. Damit fährt der E-Golf in 10,4 Sekunden von null auf 100 km/h. Den Stromverbrauch auf 100 Kilometern gibt der Hersteller mit 12,7 kW/h an. Bei dem aktuell durchschnittlichen Preis für Haushaltsstrom (28,3 Cent/kWh) würden 100 Kilometer Fahrt 3,59 Euro kosten. Die Reichweite soll zwischen 130 und 190 Kilometer betragen.

Um den hohen Grundpreis im Vergleich zu einem konventionell angetriebenen Modell auszugleichen ist die Serienausstattung des Elektro-Golf recht umfangreich. An Bord sind unter anderem Navigationssystem, Klimaautomatik und LED-Scheinwerfer. Außerdem gibt VW auf die Batterie eine Acht-Jahres-Garantie (160.000 Kilometer).

Um den E-Golf auch als Erstwagen attraktiv zu machen, bietet VW, wie schon beim Elektro-Kleinstwagen E-Up, ein Mobilitätspaket an. Fahrzeughalter können dann in den ersten drei Jahren nach dem Kauf des Autos an 30 Tagen pro Jahr kostenfrei einen Mietwagen nutzen. Zur Wahl stehen zahlreiche VW-Modelle vom kleinen Up bis zum großen Van Sharan.


(An die Redaktionen: Einen ausführlichen Fahrbericht in Kurz- und Langfassung veröffentlichen wir am Montag, 10. März.)

Verleiht Deutschlands beliebtestes Auto der Elektromobilität den nötigen Schwung? Wenn der E-Golf in den kommenden Wochen auf den Markt kommt, lasten viele Erwartungen auf ihm.

Weiterlesen
Fazit
Verleiht Deutschlands beliebtestes Auto der Elektromobilität den nötigen Schwung? Wenn der E-Golf in den kommenden Wochen auf den Markt kommt, lasten viele Erwartungen auf ihm.

Quelle: Autoplenum, 2014-03-09

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2020-01-10

5x: Mobilitäts-Marktführer 2019 - Der Deutschen liebste K...5x: Mobilitäts-Marktführer 2019 - Der Deutschen liebste Kinder
Der Deutschen liebste Kinder 5x: Mobilitäts-Marktführer 2019 Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2019-01-19

VW Golf GTI TCR - Rennwagen-GeneVW Golf GTI TCR - Rennwagen-Gene
Mit dem Golf GTI TCR übersetzt Volkswagen seinen TCR-Rennwagen in eine Straßenversion.Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2018-11-27

VW Golf McDrive Edition - Fastfood-Stromer für den guten ...VW Golf McDrive Edition - Fastfood-Stromer für den guten Zweck
Fastfood-Stromer für den guten Zweck VW Golf McDrive Edition Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
3.5 von 5

Autoplenum, 2017-08-21

VW Golf Sportsvan - Frisch gemachtVW Golf Sportsvan - Frisch gemacht
Frisch gemacht VW Golf Sportsvan Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2017-08-11

VW Golf - Neuer Standardbenziner ist daVW Golf - Neuer Standardbenziner ist da
Neuer Standardbenziner ist da VW Golf Ganzen Testbericht lesen