Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Rover Modelle
  4. Alle Baureihen Rover Streetwise
  5. Alle Motoren Rover Streetwise
  6. 1.4 (103 PS)

Rover Streetwise 1.4 103 PS (2003–2005)

 

Rover Streetwise 1.4 103 PS (2003–2005)
8 Bilder

Alle Erfahrungen
Rover Streetwise 1.4 (103 PS)

3,9/5

Erfahrungsbericht Rover Streetwise 1.4 (103 PS) von wicki, Dezember 2016

4,0/5

Ein MGRover und dazu noch ein Steerwise war und ist um so mehr heute ein Exot! Trotzdem dass diese Fahrzeuge mittlerweile 13Jahre (2016) sind, kann man durchaus sagen, dass dieses Fahrzeug ein Zuverlässiges und solides Fahrzeug ist, welches wirklich keineswegs schlechter als sein Ruf ist! Jeder Hersteller und Fahrzeugtyp hat seine Macken! Hier sind beim Streetwise Wassereinbrüche in: Heckklappe, Türen, Lampen zu bemängeln, welche jedoch (nach Erfahrungen) zu beseitigen sind! Mit Korrosionen hat er bei richtiger Pflege und Handhabung nicht all zu viel Probleme, jedoch im zunehmenden alter leichte Stellen, welche man beim direkten Erkennen ausmerzen kann! Ansonsten ist er selbst nach 13Jahren ein Zuverlässiges Alltagsauto, welches jedoch durch sein alter, sowie der Tatsache, dass es sich um einen MGRover handelt, entsprechend "geliebt" werden muss! Ich kann nur jedem empfehlen, diesen Wagen nur zu fahren, wenn man bereit ist, diesen in der Szene als Enthusiast zu handhaben!! Freie Werkstätten haben überwiegend keine Erfahrung mit MGRover inkl. Ersatzteilen usw.!! Dies soll ihm nicht negativ vorgeworfen werden, aber in der MGRover Szene weiß man wo und wie.......und hier kann man diesen Exoten verdammt billig unterhalten!!!!! Aber hier ist Interesse rund um den Streetwise (MGRover) oberstes Gebot!! Wir nutzen den Streetwise als Familie für den täglichen Alltagseinsatz und wird nur bei Sonntagsauspflüge vom Rover Seventyfive abgelöst ;-)

FAZIT :
Ein guter, Zuverlässiger Alltagswagen, welcher bei richtiger Pflege und Umgang einem wegen seines Seltenheitswert zum Individualisten werden lässt ;-) Den Streetwise nur als Gebrauchsgegenstand zu betrachten wäre absolut nicht zu empfehlen, da hier dann Hindernisse wie o.g. auftreten werden!
Ich bin froh, unter anderem einen Streetwise zu besitzen - er ist Preiswert, Alltagstauglich (bei entsprechender Pflege!) macht unheimlich viel Spaß und ist selbst neben Neufahrzeuge der erste Blickfang........ was will man mehr ;-))

Erfahrungsbericht Rover Streetwise 1.4 (103 PS) von ThereseM, April 2010

3,6/5

Ich fahre seit einem Jahr einen Streetwise Bj. 2004, TD mit 101 PS. Außer Verarbeitungs- und Materialmängel (alles, was aus Plastik ist, löst sich auf oder zerbricht im schnellen Tempo, Radmuttern muss man bei jedem Umstecken neu bestellen usw.), ist der kleine aber bullige Rover ein treuer Freund, ob in der Stadt od. auf Landstraßen. Trotz seiner geringen Maßen und mit Hilfe einer Dachbox, bittet der Streetwise meiner Familie ausreichend Platz und Komfort (zugegeben, wir sind auch bescheiden, was das angeht) und in der Stadt schlupft er in jede nur erdenkliche Parklücke ein. Der Motor ist zwar rau und einigermaßen unkultiviert, packt aber ab 2000 Touren entschieden zu und sichert dem Fahrer einen wohlverdienten ersten Platz vor jeder Ampel. Der Rover kann wirtschaftlich gefahren werden, was einen Verbrauch von etwa 8 l/5,5 l in der Stadt/außer Ort sichert oder sportlicher, was den Verbrauch auf 8,7/7 erhöht. Auch bei höherer Geschwindigkeit vermittelt der kleine das Gefühl eines großen Autos (zittert nicht, die Lenkung ist sicher und Präzise).
Rost setzt langsam aber sicher im Bereich Dieseltank an.
Das Hauptproblem beim Rover ist aber die Beschaffung der Ersatzteile. Gott behüte vor einem Unfall!!! Blechteile sind fast unmöglich herzukriegen.
Im Großen und Ganzen ein zuverlässiges Auto, überall, wo es Asphalt gibt, mit geringem Verbrauch und ein gutes Fahrverhalten (kurvensicher). Außerdem ist der Streetwise ein Blickfänger für jung und alt, für Mann und Frau.
Kosten: alle 10.000 km, Service - ca. 150 Euro.

Erfahrungsbericht Rover Streetwise 1.4 (103 PS) von Anonymous, März 2009

4,0/5

Über Design kann man sich streiten.Mir gefällt der kleine von aussen. Innenraumgestaltung ist auf dem 90 iger Jahre Niveau und nicht immer bedienungsfreundlich.Der Verbrauch mit 6 bis 7 Liter ist angenehm. Ebenso die Fahrleistungen wenn man das Motörchen dreht. Der Unterhalt ist insegsamt überschaubar da die wesentliche Technik vom Honda Civic 1,4 abstammt (Bremse / Motor). Bis auf dei Lichtmaschine ist alles tip top.

Alle Varianten
Rover Streetwise 1.4 (103 PS)

  • Leistung
    76 kW/103 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    11,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    16.850 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Rover Streetwise 1.4 (103 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2003–2005
HSN/TSN2142/314
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.396 ccm
Leistung (kW/PS)76 kW/103 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit174 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg
Maße und Stauraum
Länge3.980 mm
Breite1.736 mm
Höhe1.495 mm
Kofferraumvolumen304 – 1.086 Liter
Radstand2.505 mm
Reifengröße205/50 R16 H
Leergewicht1.015 kg
Maximalgewicht1.520 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.396 ccm
Leistung (kW/PS)76 kW/103 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h11,0 s
Höchstgeschwindigkeit174 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst500 kg

Umwelt und Verbrauch Rover Streetwise 1.4 (103 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,3 l/100 km (kombiniert)
9,4 l/100 km (innerorts)
6,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben174 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Rover Streetwise 1.4 103 PS (2003–2005)