Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 308
  5. Alle Motoren Peugeot 308
  6. HDi 90 (90 PS)

Peugeot 308 HDi 90 90 PS (2007–2013)

 

Peugeot 308 HDi 90 90 PS (2007–2013)
78 Bilder

Peugeot 308 HDi 90 (90 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Peugeot 308 HDi 90 (90 PS)

4,6/5

Erfahrungsbericht Peugeot 308 HDi 90 (90 PS) von Anonymous, August 2013

4,4/5

Nachdem ich zwei 306er und einen 206er gefahren habe, bin ich vor drei Jahren beim 308 gelandet. Und eines am Anfang gleich: Ich bin super zufrieden mit diesem Auto.
Da ich ein wenig größer geraten bin (eine Zollstocklänge) war mein oberster Anspruch, in dem Wagen gut sitzen zu können. Was beim 306 schon gut ging ist beim 308 noch einmal verbessert worden. Es gibt sehr wenige Fahrzeuge, die ich "anziehen" muss, was der Bequemlichkeit einen hohen Abbruch tut.
Dazu empfinde ich den 308 sehr gelungen (was mir beim 307 nicht so gefallen hat, deswegen 206) im Design.
Die Motorisierung ist ausreichend, könnte aber in einigen Situationen ein wenig mehr Dampf besitzen. Dafür ist der Verbrauch sehr entschädigend. Der Durchschnitt der letzten 3 Jahre liegt bei 5,1 l/100, was bedeutet, dass ich ca. 1200 Kilometer mit einer Tankfüllung fahren kann. Dazu muss ich sagen, die meisten Kilometer fahre ich Landstrasse. Wenn ich mich auf den Bordcomputer verlassen würde, dann läge der Verbrauch immer ca. 0,5 l unterhalb des tatsächlichen Verbrauchs.
Bis auf neue Türschlösser (die bei -18° eingefroren sind), die auf Kulanz ausgetauscht wurden, und die üblichen Verschleißteile (Bremsen) musste der 308 nicht außerplanmäßig in die Werkstatt.

Positiv: Platz im Innenraum, niedriger Verbrauch, Zuverlässigkeit
Negativ: Leistung (auch wenn man gut mitschwimmen kann) Übersicht nach vorn

Erfahrungsbericht Peugeot 308 HDi 90 (90 PS) von meinemeinung, Februar 2013

5,0/5

Wer ein günstiges und zuverlässiges Auto sucht, ist hier richtig. Ich hatte 2008 den 308 geleast und als dann die 3 Jahre um waren ging die Autosuche von vorne los. Wieder einen neuen? Aber warum? Der 308 hat mir gezeigt, dass er zuverlässig ist und es im Unterhalt kaum Alternativen in der Golfklasse gibt. Das Auto ist jetzt 4,5 Jahre alt und das einzige was ich einmal im Monat mache ist tanken (Reichweite pro Tankfüllung > 1.000 km) und alle 2 Jahre zur Inspektion (kostet 250 €).

Der Durchschnittsverbrauch liegt akt. über die gesamten 4,5 Jahre bei 5,3 l (auf 57.000Km).

Ich geb überall 5 Punkte, da ich nix zu bemängeln habe.

Auch bei der Motorisierung kann ich sagen, die 90PS reichen locker. Ich hätte manchmal auch lieber ein Auto mit mehr Leistung, aber wie so oft im Leben, kostet "mehr" auch mehr Geld.
Aber ich bewerte ja hier die Motorleistung die ich gekauft habe, für die ich mich entschieden habe, und dazu kann ich sagen die 90PS sind sogar besser im Fahrzeug umgesetzt als ich dies erwartet hatte.

Ein Punkt der für mich, der entscheidend für die weitere Haltedauer ist, ist die Anhängelast von 1.520 kg!

Falls sich jemand dafür interessiert, ruhig mal mit anderen Modellen und Baureihen vergleichen. Beim 308 90PS BJ 2008 sind es tats. 1.520 kg. Bei einem Berlingo sind es nur 1.300 kg.
In dieser Liga, wo um jedes Kilo gerungen wird, schon beachtlich.

Erfahrungsbericht Peugeot 308 HDi 90 (90 PS) von ingoloehmann, Juni 2009

4,4/5

Der 308 ist ein Formschönes Auto. In Disign und Anmutung an echter Franzose. Tre Chique!! oder so ähnlich**lach

Okay, dieses Auto in schwarz, ein echter Hingucker! TEchnisch super, erfüllt er alles was der flotte Dieselfahrer möchte. Kraftentfaltung, die auf der Strasse ankommt, Spritzigkeit durch Drehmoment, die einem sogar etwas grinsen ins Gesicht bringen. Peugeot hat hier wie immer, viele Liebe zum Detail gezeigt. Ein super Frauenauto, im Mittelfeld, ab dem mittleren Alter.

Wer es gerne richtig zügig mag, sollte einen der stärkeren Benziner oder Diesel wählen.
Das Fahrverhalten ist sehr gutmütig, man ist in keiner Situation überfordert.

Also, ruhig einmal den Löwen brüllen lassen.

Alle Varianten
Peugeot 308 HDi 90 (90 PS)

  • Leistung
    66 kW/90 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,0 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.900 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    B

Technische Daten Peugeot 308 HDi 90 (90 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2007–2009
HSN/TSN3003/AGZ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,0 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.520 kg
Anhängelast ungebremst690 kg
Maße und Stauraum
Länge4.276 mm
Breite1.815 mm
Höhe1.498 mm
Kofferraumvolumen348 – 1.201 Liter
Radstand2.608 mm
Reifengröße195/65 R15 T
Leergewicht1.387 kg
Maximalgewicht1.840 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.560 ccm
Leistung (kW/PS)66 kW/90 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,0 s
Höchstgeschwindigkeit180 km/h
Anhängelast gebremst1.520 kg
Anhängelast ungebremst690 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 308 HDi 90 (90 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt60 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,7 l/100 km (kombiniert)
6,0 l/100 km (innerorts)
3,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben125 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,4 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen141 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseB
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 b

Alternativen

Peugeot 308 HDi 90 90 PS (2007–2013)