Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 207
  5. Alle Motoren Peugeot 207
  6. 1.6 110 (109 PS)

Peugeot 207 1.6 110 109 PS (seit 2006)

 

Peugeot 207 1.6 110 109 PS (seit 2006)
52 Bilder

Alle Erfahrungen
Peugeot 207 1.6 110 (109 PS)

2,3/5

Erfahrungsbericht Peugeot 207 1.6 110 (109 PS) von sinan.dursun, Februar 2017

1,0/5

Das Auto kann ich leider nicht weiterempfehlen. Nach einem Jahr machte eine Falsche Konstruktion im Motorraum Probleme beseitigung bzw. die Reperatur kostete 1500€. Diese übernahm z.t die Vertragswerkstatt. Die Glühbirnen im Frontscheinwerfer müssen aufgrund von falsch eingespeister Leistung alle zwei bis drei Monate ausgetauscht werden. Das Interieur weißte nach kurzester Zeit starke Gebrauchsspuren auf, hierbei nutze sich die Oberfläche auf und der Lack platze ab. Auch eine Reklamation und austausch der Teile brachte nix. Nach kurzer Zeit das gleiche Problem. Auch die Ölwanne musste aufgrund von Falscher Werkstoffeinsatz ausgetauscht werden. Hier gab in der Wanne selbst einen Riss. Alles in allem das Auto ist definitiv ein Fehleinkauf. Seitdem steht für uns fest nie wieder einen Peugeot.

Erfahrungsbericht Peugeot 207 1.6 110 (109 PS) von Ultimate87, November 2015

3,6/5

Der Peugeot 207 (Gebrauchtwagen, Erstzulassung 2007) ist mein erstes Auto. Ich habe mich für die Marke und das Modell entschieden, weil ich einen solide motorisierten Kleinwagen im unteren Preissegment wollte, der auch in überfüllten Großstädten gut manövrieren kann und der mich bei den Unterhaltungskosten (Ersatzteile etc.) relativ wenig kostet.

Nach mehr als einem Jahr und über 10.000 gefahrenen Kilometern (Stadt- und Autobahnfahrt) bin ich weiterhin zufrieden mit dem Modell, auch wenn einige Unzulänglichkeiten/Mangelerscheinungen hervorgetreten sind.

Zunächst zum Positiven: Der Peugeot verfügt über eine saubere Lenkung, eine ordentliche Motorleistung, die über 100 km/h konstant auf hohem Niveau bleibt und auch mal 200 schafft, und erfüllt die aktuellen Sicherheitsbestimmungen. Besonders hervorzuheben ist der schnittige, aerodynamisch anmutende Rahmen. Die Gangschaltung geht flüssig, auch wenn der Schleifpunkt mitunter etwas Übung erfordert. In Sachen Zubehör ist der 207er auf der Höhe des Produktionsjahrs 2007: Elektronische Fensterheber, ESP, Klima, Boardcomputer... - das Optimum sollte man für den Preis allerdings nicht erwarten.

Platz in den Sitzbereichen ist vorhanden, wenngleich man bei einem Kleinwagen keine Megabeinfreiheit erwarten kann. Als 3-Türer ist der Einstieg hinten etwas beschwerlich. Der Kofferraum ist in Ordnung, durch das Umklappen der Rückbank kann mehr Raum geschaffen werden.

Der Verbrauch ist aufgrund des sportlich orientierten Motors ein wenig höher als vergleichbare Modelle, für einen Kleinwagen aber noch akzeptabel.

Kommen wir zu den eher negativen Aspekten des Fahrzeugs:

Während die Verarbeitung im Motorbereich ohne Auffälligkeiten ist, könnten die Karosserie und der Innenraum ein wenig mehr Feinschliff vertragen. Besonders der Wechsel zwischen Metall und Plastik in der Karosserie ist verschleißanfällig. Rost ist bisher nicht aufgetreten, dafür unschöne Verfärbungen.

Ein kurios-ärgerliches Problem hat sich bereits nach wenigen Fahrten bemerkbar gemacht. Aus einem bisher auch von Seiten der Werkstatt nicht geklärtem Grund besitzt der Peugeot eine Grundfeuchtigkeit, die trotz mehrmaligem Heizen nicht verschwinden will. Die Folge: Nach einiger Zeit beschlagen die Scheiben - in einer übertriebenen Art und Weise. Bei Außenfeuchtigkeit oder mehreren Insassen geht es noch schneller. Holme etc. sind frei, dennoch muss sich irgendwo im Auto Feuchtigkeit ansammeln und hartnäckig verbleiben. Nur mit offenem Fenster oder noch besser Klimaanlage geht die Feuchtigkeit wieder weg - zumindest für einige Zeit.
Daran angeschlossen gibt es auch einen in meinen Augen nicht akzeptablen Konstruktionsfehler der Franzosen. Rechts und links sitzen unter der Windschutzscheibe Abflüsse für das Regenwasser. Diese verstopfen recht schnell mit Laub etc., weswegen ich sie mit einem längeren Draht freimache. Geschieht dies mal nicht, fließt das Wasser auf der linken Seite unterhalb des Pollenfilters in den Innenbereich (!) und zwar auf der Höhe des Handschuhfachs. Ein "nettes" Erlebnis nach einer Autowäsche...

Positiv:
- Design
- Motorleistung & Fahrspaß
- Sicherheit
- Ausstattung

Negativ:
- Verarbeitung (v.a. Außenbereich)
- Innenraumfeuchtigkeit

Fazit: Peugeot liefert mit dem 207 ein verlässliches Modell mit gelungener Fahrleistung ab. Zwar gibt es Luft nach oben und die kleinen bis größeren Makel gehen nicht unbemerkt vorbei, dennoch überwiegt der positive Gesamteindruck.

Alle Varianten
Peugeot 207 1.6 110 (109 PS)

  • Leistung
    80 kW/109 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    16.100 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,0 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    F

Technische Daten Peugeot 207 1.6 110 (109 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2006–2007
HSN/TSN3003/ACF
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.587 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/109 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit194 km/h
Anhängelast gebremst1.150 kg
Anhängelast ungebremst600 kg
Maße und Stauraum
Länge4.030 mm
Breite1.720 mm
Höhe1.472 mm
Kofferraumvolumen270 – 923 Liter
Radstand2.540 mm
Reifengröße195/55 R16 87V
Leergewicht1.288 kg
Maximalgewicht1.670 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.587 ccm
Leistung (kW/PS)80 kW/109 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h10,6 s
Höchstgeschwindigkeit194 km/h
Anhängelast gebremst1.150 kg
Anhängelast ungebremst600 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 207 1.6 110 (109 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,0 l/100 km (kombiniert)
9,3 l/100 km (innerorts)
5,6 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben166 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseF
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 f

Alternativen

Peugeot 207 1.6 110 109 PS (seit 2006)