Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Peugeot Modelle
  4. Alle Baureihen Peugeot 106
  5. Alle Motoren Peugeot 106
  6. 1.6 GTI 16V (118 PS)

Peugeot 106 1.6 GTI 16V 118 PS (1996–2003)

 

Peugeot 106 1.6 GTI 16V 118 PS (1996–2003)
13 Bilder

Peugeot 106 1.6 GTI 16V (118 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Peugeot 106 1.6 GTI 16V (118 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Peugeot 106 1.6 GTI 16V (118 PS) von Apeeapee, Dezember 2017

5,0/5

Ich habe mittlerweile den zweiten 106er.
Mein erster war ein 106 II XS mit 5 Gang Schaltgetriebe . Ein super Auto , im Durchschnitt etwa 7-8l bei sportlicher Fahrweise und bei sparsamer bis unter 6l/100km .
Der beste Motor , wird jeder der kein VWler ist bestätigen, ist der 1,6l Benziner!
Der XS ist leider durch einen Unfall weg gekommen :/
Jetzt hab ich den 106 II Fresh :) ebenfalls 1,6l und eine 3-Gang Automatik. Ich muss sagen , 3 Gänge reichen vollkommen . Spaß machen tut auch der Kickdown , bei 70 in den ersten und dann gehts ab :D
Der Verbrauch ist bei sparsamer Fahrweise mit etwa bei 8,5l/100km . Auf Langstrecken hab ich ihn auf 7,4l runterbekommen. Auf meiner täglichen Strecke von 30km zur Schule und dasselbe zurück , bei etwa 60/40 Landstraße/Ortschaft , liegt der Verbrauch bei 9,2l/100km . Das liegt daran das es ein reines Wandlergetriebe ist .. es gibt keine mechanische Verbindung zwischen Motor und Antriebswelle.
Der kleine ist durchaus sportlich , die 90PS und eine 3 Gang Wandlerautomatik kauft ein fast niemand ab..
Es ist ein super Auto , Versicherung ist günstig und man kann wirklich alles selbst daran machen , in der Regel bleibt es aber beim sauber machen :D
Das einzige was getauscht werden muss sind Verschleißteile . Bremsen solltet ihr , auch wenn die nachgemachten im Onlineshop nur 60€ für beide Seiten kosten , von Peugeot beziehen.
Die nachgemachten verfehlen die Bremswirkung meist bei weitem. Ich konnte mit neuen Bremsen nur mit größter Mühe die Reifen zum blockieren zu bringen ...
wenn die Drehzahl ein bisschen im standgas spinnt , solltet ihr einfach mal die Drosselklappe sauber machen , das wirkt wahre Wunder !

Dies ist der 4te Peugeot mit dieser 1,6l Maschine .
1. Peugeot 106 XS (hatte zum Zeitpunkt des Unfalls 100.000km drauf )2. Peugeot 106 Fresh (Aktuell 65.000km runter , dailydriver) 3. Peugeot Partner (mit etwas anderer Software 110PS) (dailydriver, 270.000km drauf )4. Citroën Berlingo (aktuell 255.000km drauf )
Keines dieser Fahrzeuge hatte Probleme mit dem Motor/Getriebe oder sonstigem . Alles was erneuert werden musste waren Verschleißteile .
Den Peugeot Partner und den Citroën Berlingo haben wir neu im Autohaus gekauft , also kann ich hier wirklich aus Erfahrung sprechen !

Erfahrungsbericht Peugeot 106 1.6 GTI 16V (118 PS) von olek, Oktober 2008

3,0/5

Den S 16 habe ich mit 50`000km gekauft und mit 70`000km
wieder verkauft. Im Zeitfenster von 1 Jahr wurde die Liste
der Macken immer länger und Peugeot war nach mehreren
Versuchen ratlos.

Von Hamann war folgendes optimiert-: -Gewindefahrwerk, -40mm Spurverbreiterung,-205/45 16Zöller. Es war eine rote Rakete , 230km/h schnell und unglaublicher Beschleunigung.
So manchen 3er - GTI - GSI suverän abgehängt.

Allerdings fingen bei 60`000km die Macken an. 1 L Öl/1000km (Kolbenringe), Zentralveriegelung setzte aus, der Motor hatte
Aussetzer, hat ab und an gequalmt und,und,und... .

FAZID-: Ein sehr sportlicher,sehr schöner Flitzer,
super Strassenlage. Unzuverlässig, schlecht verarbeitet.

Alle Varianten
Peugeot 106 1.6 GTI 16V (118 PS)

  • Leistung
    87 kW/118 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,7 s
  • Ehem. Neupreis ab
    15.543 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    8,1 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Peugeot 106 1.6 GTI 16V (118 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1996–2001
HSN/TSN3003/786
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.587 ccm
Leistung (kW/PS)87 kW/118 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst500 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge3.678 mm
Breite1.620 mm
Höhe1.376 mm
Kofferraumvolumen215 – 953 Liter
Radstand2.385 mm
Reifengröße185/55 R14 H
Leergewicht1.025 kg
Maximalgewicht1.386 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.587 ccm
Leistung (kW/PS)87 kW/118 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,7 s
Höchstgeschwindigkeit205 km/h
Anhängelast gebremst500 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Peugeot 106 1.6 GTI 16V (118 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben8,1 l/100 km (kombiniert)
11,4 l/100 km (innerorts)
6,3 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben194 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Peugeot 106 1.6 GTI 16V 118 PS (1996–2003)