Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz A-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz A-Klasse
  6. A 210 (140 PS)

Mercedes-Benz A-Klasse A 210 140 PS (1997–2004)

 

Mercedes-Benz A-Klasse A 210 140 PS (1997–2004)
60 Bilder

Mercedes-Benz A-Klasse A 210 (140 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz A-Klasse A 210 (140 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 210 (140 PS) von minemine, Februar 2017

5,0/5

A210 Evolution: Sehr schönes Fahrzeug mit AMG Optik und Technik.
Leistungsstarker und drehfreudiger Motor. Innenraum sehr schon individuell aufteilbar. Der Tacho bis 220 km/H hat leider nicht für die wirkliche Geschwindigkeit ausgereicht. Durch das AMG Fahrwerk nicht mit einer normalen A-Klasse zu vergleichen.
Liegt genial auf der Straße und die elektronischen Helfer greifen genau zum richtigen Zeitpunkt ein!
Es gibt hierfür beispielsweise auch Fahrrad Träger für den Innenraum, somit kann man trotz Fahrräder zügig in den Urlaub fahren.
Durch die gelochten und innenbelüfteten Bremsscheiben kommt der kleine auch schnell zum stehen.
Ein Nachteil ist die hohe Anfälligkeit für Seitenwind. Wenn man auf der Autobahn mit 230 km/H einen Lkw überholt sollte man das Lenkrad schon fest im Griff haben.
Technisch hatte ich mit dem Fahrzeug nie Probleme. Verschleißteile waren sehr günstig direkt bei Mercedes zu bekommen.

Absolut Empfehlenswertes Fahrzeug!

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 210 (140 PS) von Karmatyp, Januar 2016

3,9/5

Guten Abend. Ich fahre die Mercedes A-Klasse 210, die hab ich mir 2004 gekauft.
Ich bin total zufrieden. Die hohe Sitzposition macht eine gute Übersicht im Verkehr möglich (deswegen wird auch mein Sohn die A-Klasse übernehmen) und die 140 Ps lassen ein auch gut vom Fleck kommen. Super alltagstauglich und die Sitze sind auch angenehm, lassen also auch längere Fahrten aushalten. Das Platzangebot ist unschlagbar. Kofferraum und herausnehmbare Sitze begünstigen das.
Die Automatik läuft reibungslos und hat (bisher) keinerlei Probleme hervorgerufen. Außer Verschleißteile und Inspektionen ist nichts vorgefallen, daher sehr löblich!
Nur der Verbrauch von fast 9 Litern mag mir nicht gefallen und das laute Motorengeräusch unterbricht manchmal meine Frau beim Reden. Beim hinten einsteigen wird es manchmal etwas eng, aber ich sitze sowieso meistens auf dem Fahrersitz

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 210 (140 PS) von busterg, August 2012

4,1/5

Alltagstauglicher Flitzer und absolutes Raumwunder durch die einfach herausnehmbaren Sitze. Topstyling und innen super bequem.
Motorisierung üppig auch mit Automatik.
Technisch einwandfrei: Ich hatte in acht Jahren nur Verschleißteile, kein einziger Ausfall.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 210 (140 PS) von voldeko, Januar 2010

3,4/5

Fahre seit Dezember 2008 A 210 Evolution. Bequemer Ein- und Ausstieg, nervig der Hebel der Höherverstellung Fahrerseite, bricht dauernd ab. Wer gern höher sitzt wegen der Übersicht, sollte nicht über 1,75 m groß sein, Dachkontakt. Saubere Verarbeitung, Bedienungselemente übersichtlich. Der Motor ist stark, aber durstig, schnell im Kickdown und dann laut wie ein Löwe, nix für nervenschwache Beifahrer (innen). Umbau auf LPG macht sich bezahlt, als Stadtwagen ist das Auto souverän.
Praktisch: Beifahrer- und hintere Sitze lassen sich ausbauen, Mini-Umzüge lassen sich so durchführen. Angenehm im Sommer das Lamellendach, schließt im Winter absolut dicht. Die Heizung ist super, das Fahrlicht im Zeitalter der Xenonlampen mittelmäßig

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 210 (140 PS) von Anonymous, Oktober 2008

4,1/5

Kleiner Flitzer mit enormen Platzangebot im Fond in unserer Langversion.Bequemes anschnallen der Kinder,kein tiefes Bücken mehr für die Mama.Im Verhältnis zur normalen A-Klasse hübsches und stylisch nett gemachtes Interior.Was nervt ist die Leder-Alcantara Kombination,da letzteres Kinderuntauglich ist.Der Fahrspaß bleibt ab 160km/h bei mir auf der Strecke,windempfindlich,hopsend und wenig Bodenkontakt vermittelndes Fahrgefühl.Peinlich von Mercedes ist die Aufpreispflichtige Orderung der hinteren E-Fenster,unser Vorbesitzer staunte nicht schlecht als er bei dem Top-Modell Kurbeln vorfand.Wendig und mit dem sehr nützlichen Parktronic sehr Stadtfreundliches Auto.Parkplatzprobleme sind selten.Pfiffiges Aussehen macht der kleine überall eine gute Figur,der Verbrauch ist recht hoch,aber das wussten wir vorher.Wäre toll gewesen wenn Mercedes das Aussehen und Austattungsvariante auch bei den anderen Motoren angeboten hätte.Der kleine Brüllkäfer macht von dem Motor her am wenigsten Spaß,aber vielleicht bin ich auch schon zu alt für so einen Wirbelwind.Die Qualität kann bei uns überzeugen,wir haben keinen Rost wie viele andere behaupten und ausser das Steuerungsrelais und nachjustieren der Türen keine Probleme gehabt.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 210 (140 PS) von Anonymous, November 2007

3,7/5

Seit etwas über einem Jahr fahre ich dieses Fahrzeug.

Im Stadt- und Überlandverkehr überzeugt es mit guten Beschleunigungs- und Elastizitätswerten bei Überholvorgängen.

Der Innenraum ist variabel. So habe ich mir für zwei Fahrräder einen Innenraumständer besorgt, klappt problemlos.
Ein Wermutstropfen aus meiner Sicht ist, dass der Motor sehr direkt am Gas hängt, was bei längeren Urlaubsfahrten etwas nervt. Ein Tempomat ist hier von Vorteil.

Details, Geschichte, Motorisierung bei Wikipedia unter http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes_W168

Modell: A 210 Evolution L
Bauzeit: 2002-2004
Baumuster: 168.135
Motorname: M 166 E 21
Motorcode: 166.995
Hubraum: 2084 cm³
Leistung: 103 kW (140 PS)

Der 2002 vorgestellte A210 Evolution hat Ledersitze, Aluminiumverkleidungen im Innenraum, das Bodykit (Front- & Heckschürze sowie Seitenschweller) des Mercedes Tuners AMG, ein Sportlenkrad, ein Sportfahrwerk (ohne Tieferlegung), Edelstahl-Sportpedalerie, Breitreifen, Spiegelblinker, neue 17-Zoll-Aluminiumfelgen, Klarglasscheinwerfer, einen gelochten Kühlergrill, zwei Heckscheibenspoiler und rote Zierstreifen an den Seiten.

Alle Varianten
Mercedes-Benz A-Klasse A 210 (140 PS)

  • Leistung
    103 kW/140 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    8,2 s
  • Ehem. Neupreis ab
    24.824 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    7,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    G

Technische Daten Mercedes-Benz A-Klasse A 210 (140 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2002–2004
HSN/TSN0710/533
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.084 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,2 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge3.640 mm
Breite1.719 mm
Höhe1.587 mm
Kofferraumvolumen390 – 1.740 Liter
Radstand2.423 mm
Reifengröße205/40 R17
Leergewicht1.165 kg
Maximalgewicht1.550 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum2.084 ccm
Leistung (kW/PS)103 kW/140 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h8,2 s
Höchstgeschwindigkeit203 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz A-Klasse A 210 (140 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt54 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben7,9 l/100 km (kombiniert)
11,0 l/100 km (innerorts)
6,2 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben190 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
EnergieeffizienzklasseG
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 g

Alternativen

Mercedes-Benz A-Klasse A 210 140 PS (1997–2004)