Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Mercedes-Benz Modelle
  4. Alle Baureihen Mercedes-Benz A-Klasse
  5. Alle Motoren Mercedes-Benz A-Klasse
  6. A 160 CDI (60 PS)

Mercedes-Benz A-Klasse A 160 CDI 60 PS (1997–2004)

 

Mercedes-Benz A-Klasse A 160 CDI 60 PS (1997–2004)
60 Bilder

Alle Erfahrungen
Mercedes-Benz A-Klasse A 160 CDI (60 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 160 CDI (60 PS) von xyz234, Februar 2017

3,0/5

Laufleistung: Nach mehr als >320.000 km hat das Getriebe den Geist aufgegeben und das Auto wurde verkauft.

Motor: Klassischer Vernunftmotor, der zwar zur Fortbewegung reicht, aber alles andere als Spaß macht.

Komfort: Angemessener Komfort, hohe Einstiege, wer auf eine Klimaanlage verzichtet sollte zumindest ein Dachfenster in Betracht ziehen.

Platzangebot: Insbesodnere durch das rausnehmen der hinteren Sitzbank lässt sich viel Platz schaffen

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 160 CDI (60 PS) von Anonymous, April 2011

3,0/5

Ich fahre diesen Wagen nun schon über 1 Jahr. Grundsätzlich kann man über ihn nichts schlechtes Sagen.

Kommen wir aber erstmal zu den Vorzügen:
- Der Dieselmotor verbraucht um die 4 - 6 Liter pro 100 KM dank Direkteinspritzer (CDI). Mit einen Tank (ganze 56 Liter) kommt man schon mal ohne Probleme 1000 km weit. Von der Versicherung her fällt er sehr günstig aus. Die Betriebskosten halten sich also sehr in Grenzen.
- Im Winter hat er mir noch nie Probleme gemacht, selbst bei -20°C & schwacher Batterie ist er noch angesprungen.
- es gibt keinen Zahnriemen der reißen könnte. Statt dessen gibt es hier eine massive Steuerkette.
- Das Platzangebot ist erstaunlich gut für einen Kleinwagen. Die hintere Sitzbank lässt sich ohne Werkzeug abmontieren, für den Beifahrersitz braucht man Werkzeug.
- Das Getriebe lässt sich sehr Angenehm schalten, kein "Einpressen" wie bei VW oder Audi
- Airbags, Servo, ESP, ABS, ASR sind ab 1998 Standard
- Unterbodenschutz verhindert Korrosion der Teile unter dem Fahrzeug

Nun die Nachteile:
- Stoßdämpfer und Stabis machen ab und zu Probleme. Das äußerst sich durch metallisches Klackern beim überfahren von Unebenheiten. Federn können, vor allem hinten, schnell brechen.
- Die Reparaturkosten sind außerordentlich hoch (Stoßdämpfer Vorne wechseln bei Mercedes für 1400€ --> gehts noch?)
- Der Mercedes rostet gern. Findet man allerdings auch bei anderen Fahrzeugen.
- Das leidige Thema mit den Injektoren geht leider ganz schnell ins Geld. Anzeichen für die defekten Einspritzdüsen sind schwarze Rußablagerungen unterhalb des Luftfilterkastens. Unbedingt drauf schauen!
- Bremsbeläge Vorne müssen häufig gewechselt werden und neigen zum Quietschen
- Nerviges Klappern und Poltern im Innenraum an den verschiedensten Stellen, z.b. die Rückbank gibt leider gerne Poltern von sich, als hätte man "20 kg Kartoffeln immer mit dabei"
- mäßige Qualität der Fahrerraumteile bei Fahrzeugen vor der Modellpflege 05.1999 welche vor allem beim Ausbauen durch ihre Plastikklips gerne Probleme machen
- der 60 PS Motor ist schwach und braucht von Null auf 100 km/h an die 18 Sekunden. Wer die Wahl hat und viel auf der Autobahn unterwegs ist, sollte lieber den stärkeren A170 CDI nehmen.
- komplizierte Wartung des Antriebs, da sich der Großteil des Motors an nicht zugänglichen Stellen befindet. Bei einer Defekten Lichtmaschine müsste somit der ganze Motor ausgebaut werden.

Mein Fazit:
Ein schöner Daimler welcher eindeutig auf Komfort aufgebaut ist. Sportlichkeit sucht man bei diesen Wagen vergeblich, er hat eine schlechte Kurfenlage und schwache Motoren (zumindest der A160 CDI). Für alle die aber einen Wagen mit erhöhten Einstieg und guter Übersichtlichkeit suchen, welcher auch noch wenig Verbraucht, werden damit bestimmt glücklich. Für mich als 20 jährigen Azubi war er leider die falsche Wahl.

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 160 CDI (60 PS) von Anonymous, Mai 2009

3,9/5

Bis auf die Sache,dass wir schon 100.000 Kilometer damit gefahren haben und er jedes Jahr neue Bremsen (komplett ) bekommen hat ,ist die A Klasse echt ein gutes Auto.
Da er nicht mal einen Zahnriehmen hat, kann da nichts passieren :-)

Erfahrungsbericht Mercedes-Benz A-Klasse A 160 CDI (60 PS) von Anonymous, September 2007

5,0/5

Im Feb. diesen Jahres brauchte meine Frau ein anderes Auto durch Zufall kamen wir auf den A160 Verbrauch bei Sparfahrt 4,5 l bei meiner Frau Arbeitsmäßig, wenn ich ihn fahre braucht er etwas mehr, 5-6l im Schnitt auf 100 km , aber es war halt ein Schnäppchen. Sogar die viel gerühmte Hinterachse war schon ausgetauscht. Und den ganzen Sommer war das Sonnendach offen. Der ideale Wagen für Stadt und kleinere Überlandfahrten große Strecken Autobahn über 100 km dafür ist der Motor zu schwach, oder man hat Zeit, Rußpartikelfilter nachträglich eingebaut, optimal kein Sprit mehr verbrauch. Als 4-türe ist auch hinten Platz genug für 4 Erwachsene. Ansonsten keine Beschwerden über diesen Wagen. Meine Maus möchte ihn auch nicht mehr hergeben.

Alle Varianten
Mercedes-Benz A-Klasse A 160 CDI (60 PS)

  • Leistung
    44 kW/60 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    17,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    17.318 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,5 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Mercedes-Benz A-Klasse A 160 CDI (60 PS)

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum1998–2001
HSN/TSN0710/360
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.689 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h17,6 s
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge3.575 mm
Breite1.719 mm
Höhe1.575 mm
Kofferraumvolumen390 – 1.040 Liter
Radstand2.423 mm
Reifengröße155/70 R15 T
Leergewicht1.145 kg
Maximalgewicht1.530 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.689 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h17,6 s
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Mercedes-Benz A-Klasse A 160 CDI (60 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt54 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,5 l/100 km (kombiniert)
5,6 l/100 km (innerorts)
3,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben119 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch5,3 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen139 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU2
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c

Alternativen

Mercedes-Benz A-Klasse A 160 CDI 60 PS (1997–2004)