Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Hyundai Modelle
  4. Alle Baureihen Hyundai Atos
  5. Alle Motoren Hyundai Atos
  6. 1.0i (55 PS)

Hyundai Atos 1.0i 55 PS (1997–2002)

 

Hyundai Atos 1.0i 55 PS (1997–2002)
11 Bilder

Hyundai Atos 1.0i (55 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Hyundai Atos 1.0i (55 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Hyundai Atos 1.0i (55 PS) von generalx, Februar 2017

4,0/5

Atos, blau, leistet noch immer seine Dienste. Mit der richtigen Pflege wirklich ein kleines verlässliches Stadtauto, Sitze sind extrem angenehm weil man sehr hoch drin sitzt und dadurch auch für ältere Menschen brauchbar. Weißt nach über 15 Jahren noch immer keine gröberen Mängel auf, wirkt sehr stabil und verlässlich. Wird sicher noch 1-2 Jahre halten und hat dann seine Aufgabe mehr als erfüllt. Japaner werden mir immer noch empfohlen, Hyundai dürfte generell eine verlässliche Marke sein, daher sehr empfehlenswert!

Erfahrungsbericht Hyundai Atos 1.0i (55 PS) von ashley, Februar 2011

5,0/5

Mein ATOS ist für mich der Größte!
Wir sind bereits seit 2002 ein unzertrennliches Team!
Keine Reparaturen und absolut zuverlässig!
Auch der Winter wurde gut gemeistert. Klima läuft und läuft!
Auch die Außenansicht ist immer noch schön.
Ein Mädchenauto!
Und ab nächsten Jahr das Anfängermodell fürs Kind!

Erfahrungsbericht Hyundai Atos 1.0i (55 PS) von ladytiger, April 2009

3,4/5

Hallo ich fahre einen Atos,Baujahr 2oo5,und ich bin sehr zufrieden mit ihm,selbst auf der Autobahn macht er eine gute Figur,klar ist keine Rennmaschiene,aber er steht ganz seinen kleinen Mann...also ich bin der Meinung,wenn man keine grossen Ansprüche ans Auto hat,dann hatman mit dem Atos einen guten Freund.Hatte auch noch keine grossen Reparaturen an ihm,springt immer sofort an,egal wie das Wetter auch ist,er ist sehr zuverlässig und das ist sehr schön!Und seine Sparsamkeit macht ihn sehr sympatisch.Hoffe das ich ihn noch lange fahren werde,wenn nichts schlimmes an Reperaturen da zu kommen!

Erfahrungsbericht Hyundai Atos 1.0i (55 PS) von Anonymous, März 2009

5,0/5

Mein Auto ist super.
Klein, Praktisch, sparsam im Öl und Benzin,kann ja auch Super Tanken
Mein Fahrzeug ist billig in der Steuer, der Versicherung, wenn er in die Werkstratt muß,wegen den Teilen was man dan bräuchte.
Also ich bin voll und ganz zufrieden mit meinem kleinen Stadtflizer.
Eure Karin

Erfahrungsbericht Hyundai Atos 1.0i (55 PS) von juergenkellner, Februar 2009

3,4/5

Atos Prime Black Edition:
Etwas eng für 2 Erwachsene, aber als Alleinnutzer für Anfänger zu empfehlen. Leider ist nach dem Austausch der Fahrertür (Wg. Unfallschaden) die Zentralverriegelung nicht mehr zu Leben zu erwecken.

Alle Varianten
Hyundai Atos 1.0i (55 PS)

  • Leistung
    40 kW/55 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    15,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    8.176 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    6,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Hyundai Atos 1.0i (55 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseMiniklasse
KarosserieformKombi
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckGroßraumlimousine
Bauzeitraum1999–1999
HSN/TSN8252/362
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum999 ccm
Leistung (kW/PS)40 kW/55 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,1 s
Höchstgeschwindigkeit142 km/h
Anhängelast gebremst700 kg
Anhängelast ungebremst400 kg
Maße und Stauraum
Länge3.495 mm
Breite1.495 mm
Höhe1.615 mm
Kofferraumvolumen263 – 1.084 Liter
Radstand2.380 mm
Reifengröße155/70 R13 T
Leergewicht941 kg
Maximalgewicht1.316 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum999 ccm
Leistung (kW/PS)40 kW/55 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h15,1 s
Höchstgeschwindigkeit142 km/h
Anhängelast gebremst700 kg
Anhängelast ungebremst400 kg

Umwelt und Verbrauch Hyundai Atos 1.0i (55 PS)

KraftstoffartNormalbenzin
Tankinhalt35 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben6,3 l/100 km (kombiniert)
8,0 l/100 km (innerorts)
5,4 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben151 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU2
Energieeffizienzklasse