Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Tempra
  5. Alle Motoren Fiat Tempra

Fiat Tempra Limousine (1990–1996)

Alle Motoren

1.4 i.e. (70 PS)

0/0
Leistung: 70 PS
Ehem. Neupreis ab: 12.560 €
Hubraum ab: 1.372 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.6 i.e. (75 PS)

4,1/5 aus 2 Erfahrungen
Leistung: 75 PS
Ehem. Neupreis ab: 13.345 €
Hubraum ab: 1.581 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

1.6 i.e. (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 14.623 €
Hubraum ab: 1.581 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

1.8 i.e. (101 PS)

4,6/5 aus 1 Erfahrung
Leistung: 101 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.188 €
Hubraum ab: 1.756 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)

2.0 i.e. (113 PS)

0/0
Leistung: 113 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.975 €
Hubraum ab: 1.995 ccm
Verbrauch: 10,3 l/100 km (komb.)

1.9 TD (90 PS)

0/0
Leistung: 90 PS
Ehem. Neupreis ab: 16.617 €
Hubraum ab: 1.929 ccm
Verbrauch: 0,0 l/100 km (komb.)
Auto speichern und vergleichen

Speichern und vergleichen

so funktioniert's

Auto speichern und vergleichen

Fügen Sie über das Speichern-Symbol Fahrzeuge hinzu und vergleichen Sie komfortabel Ihre Favoriten.

Fiat Tempra 1990 - 1996

Ein echtes Original: Der Tempra Limousine der ersten Generation lief von 1990 bis 1996 vom Band. Diese Baureihe wurde nur sechs Jahre produziert, was sehr schade ist. Das Modell kommt bei den Fahrern sehr gut an. Seine Bewertung kann sich sehen lassen, die Fahrer gaben der Limousine im Durchschnitt 4,3 von fünf möglichen Sternen. Zu diesem Ergebnis kommt allerdings bislang nur eine geringe Anzahl von drei Erfahrungsberichten. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte werden von Menschen geschrieben, die als Fahrer oder Fahrzeughalter bereits persönliche Erfahrungen mit dem Tempra Limousine gemacht haben. Schau dir auf unserer Plattform ruhig an, wie einzelne Nutzer das Fahrzeug bewerteten.

Das Fahrzeug fällt im Vergleich zu anderen Modellen seiner Fahrzeugklasse durchschnittlich groß aus. So misst die Karosserie in der Höhe je nach Motorisierung mindestens 1.445 Millimeter, in der Breite 1.695 Millimeter und in der Länge 4.355 Millimeter. Auch der Radstand mit 2.540 Millimetern zwischen Vorder- und Hinterachse entspricht dem mittelgroßen Standard, der dennoch genügend Beinfreiheit im Innenraum aufweist. Im Viertürer finden fünf Personen einen bequemen Sitzplatz. Mit einem Kofferraumvolumen von 500 Litern bekommst du bei diesem Fahrzeug eine solide Standardgröße.

Zwei Kraftstoffe (Diesel und Benzin) stehen dir bei diesem Modell zur Auswahl. Das große Leergewicht von mindestens 1.030 Kilogramm wirkt sich negativ auf den Spritverbrauch aus, der hier auch mal höher ausfallen kann. Für den Fiat Tempra Mittelklassewagen gibt es aber sicherlich auch noch mehr Varianten, die deinen Anforderungen eher entsprechen – unter Alternativen auf dieser Seite findest du weitere passende Modelle. Die zulässigen Anhängelasten für den Fiat Tempra liegen bei maximal 540 kg (ungebremst) oder sogar zwischen 900 kg und 1.200 kg, wenn du einen Anhänger mit Bremsanlage nutzt.

Wenn du nach der Meinung unserer Nutzer gehst, so ist der 1.8 i.e. (101 PS) die beste Wahl. Der Motor bekam 4,6 Sterne von fünf möglichen. Zugleich ist er mit 101 PS der stärkste angebotene Motor für den Fiat Tempra. Das entspricht einer üblichen Motorleistung in dieser Fahrzeugklasse. Die Schadstoffklassen schwanken je nach Motor zwischen EU2 und EU1.

Solltest du die Limousine 1990 von Fiat gefahren haben, erzähl uns davon in einem Erfahrungsbericht!

Weitere Fiat Limousine