Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Fiat Modelle
  4. Alle Baureihen Fiat Punto
  5. Alle Motoren Fiat Punto
  6. Evo 1.2 8V (65 PS)

Fiat Punto Evo 1.2 8V 65 PS (seit 2005)

 

Fiat Punto Evo 1.2 8V 65 PS (seit 2005)
130 Bilder

Alle Erfahrungen
Fiat Punto Evo 1.2 8V (65 PS)

3,7/5

Erfahrungsbericht Fiat Punto Evo 1.2 8V (65 PS) von Anonymous, Juli 2017

2,0/5

Ich nutze den Fiat Punto als Dienstwagen und fahre täglich bis zu 200 km. Das Fahrverhalten insgesamt ist ok, liegt gut in den Kurven, die Beschleunigung ist auch ok. Optisch sieht er von aussen und innen sportlich aus. Durch die moderne schnittige Bauweise ist er was rückwärtsfahren betrifft sehr unübersichtlich durch den breiten Holmen hinten, (wie mittlerweile fast alle Neuwagen). Was mich besonders stört ist die Federung des Punto. Das Auto hoppelt regelrecht über die Straßen, für Leute denen leicht übel wird beim Auto fahren ist dieses Auto daher absolut nicht geeignet. Der Innenraum bietet sehr wenig Stauraum, das Radio mit einem Knopf der gefühlt an einem Faden hängt, ist absolut benutzerunfreundlich. Der Zugang zu den hinteren Plätzen - ich fahre einen Dreitürer - ist beschwerlich, ein Maxicosi passt nur mit drücken durch den Spalt zwischen SItz und Türholmen um diesen hinten zu befestigen. Was wirklich gut funktioniert ist die Klimaanlage. Als Privatperson würde ich mir dieses Modell nicht kaufen.

Erfahrungsbericht Fiat Punto Evo 1.2 8V (65 PS) von Spined, Februar 2017

4,0/5

Ich fahre das Auto nun seit etwa 5 Jahren und nutze diesen primär als Zweitwagen für die Fahrt zur Arbeit und zurrück. Die Verarbeitung der Inneneinrichtung ist gut. Der Funktionsumfang ist bei diesem Auto zwar zwar etwas sehr gering, das wird aber auch mit dem Preis kompensiert. Da das Auto mit Benzin fährt ist es auch demenstprechend in der Haltung günstig. Kleines Manko: Man hat hinten nicht viel Platz und die Mitfahrer müssen hinter dem Fahrersitz durchklettern um an die hintere Sitzbank zu kommen (Sollte einem aber schon bewusst sein wenn man einen Kleinwagen mit nur 2 Türen kauft). Das Fahrzeug lässt sich gut bedienen und erfüllt meine Ansprüche für ein Zweitfahrzeug vollkommen.
Der Kofferaum bietet für mich genügend Platz für einen normalen Wocheneinkauf für eine Sechsköpfige Familie.

Erfahrungsbericht Fiat Punto Evo 1.2 8V (65 PS) von szatkownik, Februar 2017

5,0/5

Ich habe mein Auto 2011 gebraucht gekauft und bin bisher sehr zufrieden. Bis auf kleinere Reparaturen (elektrischer Fensterheber, Auspuffrohr musste die Naht neu geschweißt werden) hatte ich bisher keine Probleme. Die Fahrzeugteile lassen sich problemlos über Fiat online nachbestellen und sind auch nicht überteuert (Scheibenwischer und so weiter). Besonders gelungen finde ich die moderne attraktive Form der Karosserie und das Auto fährt sich sehr gut! Die Verarbeitung und Finish der Karosserie machen einen guten Eindruck, leider erfahren durch einen an meinem Auto verursachten Schaden durch Putz auf der gesamten Karosserie. Die Türen öffnen und schließen leicht, auch nach nunmehr 6 Jahren ist die Batterie des Schlüssels noch intakt. Die Scheinwerfer erinnern vom Design an einen zu klein geratenen Maserati. Negativ finde ich dass die Karosserieflanken keinen Schutz vor Beschädigungen durch dagegenschlagende Autotüren haben. Die Stoßstange ist in der Wagenfarbe lackiert und kratzempfindlich, wodurch eine teure Reparatur für jemanden der Wert auf eine unbeschädigte Stoßstange hat bereits mit einkalkuliert werden müssen.

Erfahrungsbericht Fiat Punto Evo 1.2 8V (65 PS) von fitzellurch, Februar 2017

3,0/5

Wir haben das Fahrzeug als Zweitwagen in unserem Haushalt, da wir nach einer günstigen und vor allem komplakteb Alternative als Zweitwagen gesucht haben. Es sollte ein Auto "für die Stadt" und kurze Strecken sein.
Mit dem Fiat sind wir leider nicht ganz zufrieden, es ist ein leider doch sehr fehleranfälligen Gefährt. Nach dem Transport eines größeren Gegenstandes ließ sich die Rückbank nicht mehr zurückklappen, der eine Scheibenwischer hatte nach kurzer Zeit eine Lähmung und die Klimaanlage gab ausgerechnet im Hochsommer den Geist auf. Wenn man einen Fiat kauft, weiß man, glaube ich, was man für sein Geld bekommt, kein frage, das Auto fährt einen von A nach B und das die allermeistezeit auch zuverlässig und mit vernünftigem Verbrauch und einer soliden Fahrleistung. Natürlich ist er mit 69PS etwas schwach auf der Brust aber für unsere Zwecke ok und zweckmäßig

Erfahrungsbericht Fiat Punto Evo 1.2 8V (65 PS) von tom_zwilling, Februar 2017

4,0/5

Fahrzeug ist überraschend stabil zu fahren (liegt aber auch am Gewicht) recht schwer. Die Motorleistung mit dem 5Gang Getriebe könnte besser sein bei 65PS aus einem $Zylinder 1.2 l Benzin Motor. Es überrascht aber die Qualität der Karosse, kein Rost nach 8 Jahren, auch bei beschädigungen durch Steinschlag (verzinkte Karosse). Einzigstes Problem die Hecklappe an den Falzen unten bildet sich Kantenrost. Hier das Feedback von Fiat (Lieferantenprobleme). Keine Kulanz, weil schon zu alt.

Sitze sind gut, nervig die Gurtwarnung, könnte man besser machen.

Sonst für kurze Strecken gut, lange Autobahnstrecken sind nicht optimal zu fahren dutrch den kurzen Radstand und das Fahrwerk=> Fahrzeug hoppelt.

Erfahrungsbericht Fiat Punto Evo 1.2 8V (65 PS) von thomasps, Februar 2017

4,0/5

Bin soweit zufrieden mit dem Auto. Ich habe es seit 2009 und läuft und läuft. Schäden waren dass der Tankstutzen undicht war und wenn denn das Auto ungerade auf Tankseite gestanden hat Benzin auf die Straße getropft ist. Ist natürlich äußerst gefährlich. Außerdem war schon 2x die Handbremse einstellen gefroren was mich 1 Reifen gekostet hat.

Erfahrungsbericht Fiat Punto Evo 1.2 8V (65 PS) von rominaemilia, Februar 2017

4,0/5

Fiat Punto war schon immer eins meiner lieblings Fahrzeugen dieses hier ist nun mein dritter Punto leider war ich mit der neueren Version nicht so ganz zufrieden nach einpaar Monaten musste man die hinteren Türen von innen aufmachen wenn es zu warm war was sich leider auch nicht mehr behoben lassen hat & öfters ist das Auto mal nicht angesprungen. Aber sonst war ich sehr zufrieden und habe mir vor kurzem die Neuere Version von den Fiat Punto gekauft ich bin rundum zufrieden und bis jetzt ist noch alles top ich hoffe dieses Auto bleibt mir lange erhalten

Alle Varianten
Fiat Punto Evo 1.2 8V (65 PS)

  • Leistung
    48 kW/65 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    11.760 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,7 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Fiat Punto Evo 1.2 8V (65 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2009–2010
HSN/TSN4136/ACZ
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.242 ccm
Leistung (kW/PS)48 kW/65 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,5 s
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Anhängelast gebremst900 kg
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge4.065 mm
Breite1.687 mm
Höhe1.490 mm
Kofferraumvolumen275 Liter
Radstand2.510 mm
Reifengröße175/65 R15 T
Leergewicht1.090 kg
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.242 ccm
Leistung (kW/PS)48 kW/65 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,5 s
Höchstgeschwindigkeit155 km/h
Anhängelast gebremst900 kg
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Fiat Punto Evo 1.2 8V (65 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,7 l/100 km (kombiniert)
7,3 l/100 km (innerorts)
4,8 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben135 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU4
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Fiat Punto Evo 1.2 8V 65 PS (seit 2005)