Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Dacia Modelle
  4. Alle Baureihen Dacia Sandero
  5. Alle Motoren Dacia Sandero
  6. 1.2 16V 75 eco (75 PS)

Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco 75 PS (2008–2012)

 

Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco 75 PS (2008–2012)
26 Bilder

Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS) von FranzB, Februar 2017

3,0/5

Ich fahre den Sandero als Zweitwagen. Eigentlich ist er der Wagen meiner Frau, aber wenn wir zusammen unterwegs sind, darf (muss) ich hinter dem Steuer sitzen. Der Wagen wird relativ wenig und vor allem in der Stadt gefahren, bei Autobahnfahrten sind wir meistens mit einem VW Golf unterwegs, aber auch der Sandero musste die eine oder andere Autobahnfahrt absolvieren.

Hier kommen wir zum größten Manko des Sandero: auf der Autobahn ist der Wagen ziemlich laut, sowohl was die Motor- als auch die Fahrgeräusche betrifft. In der Stadt wiegen diese Nachteile aber weniger. Hier ist der Sandero relativ flott unterwegs, "relativ", weil man vom kleinen Motor nicht mehr erwarten kann.

Das war uns bereits vor dem Kauf im Jahr 2011 klar, aber meine Frau wollte einen Neuwagen haben und für das Budget (7.000 bis 8.000 Euro) war nicht mehr drin als ein Dacia Sandero in der Standartausstattung. Klar ist das ein Billigauto (inkl. Überführung und Zulassung ca. 7.600 Euro), aber für das Geld bekommt man erstaunlich viel und vor allem einen Neuwagen. Das war meiner Frau wichtig.

Trotz des niedrigen Preises, des relativ schwachen Motors und der etwas angestaubten Technik insgesamt, hat der Wagen alles, was man so unbedingt braucht. Auch der Kofferraum ist für ein Kleinwagen groß genug (wichtig für Einläufe) und nach dem Zusammenklappen der hinteren Rücklehne kann man sogar IKEA-Ware und Sachen aus dem Baumarkt transportieren.

Die Folgekosten waren bis jetzt erfreulicherweise niedrig: keine teuren Reparaturen, was man von einem 5 Jahre altem Auto mit etwa 20.000 km auf dem Tacho auch erwarten kann, und der Verbrauch geht in Ordnung (in der Stand so um die 8 Liter/100 km, Autobahn etwa 7 Liter/100 km, wenn man es nicht übertreibt).

Ich kann das Auto also empfehlen, aber man muss sich klar sein, dass man für das wenige Geld weder moderne Technik noch Top-Ausstattung bekommt. Die 3 Sterne vergebe ich also für ein vernünftiges Auto mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, das in unserem Falle bis jetzt auch noch zuverlässig seinen Dienst getan hat. "Gutes Mittelmaß" wäre vermutlich die passende Beschreibung für den Sandero.

Erfahrungsbericht Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS) von chrismessi29, Februar 2017

4,0/5

Dieses Auto wurde vor einem Jahr als Erstwagen für meinen Sohn erworben. Vorbesitzerin war eine ältere Dame welche innerhalb von 4 Jahren nur 50.000km mit dem Auto fuhr, weswegen Ich das Auto in einem sehr guten und gepflegten Zustand erhielt.

Seitdem das Auto in Betrieb ist kann Ich nur positives davon Berichten. Natürlich bietet es nichts an Schnick-Schnack und Gadgets mit welchen Neuwagen heutzutage auftrumpfen können. Doch das Auto selbst fährt sich sehr angenehm. Ist auch mit vier Passagieren (ein fünfter wäre möglich aber dann wirds eng) sehr geräumig, und dennoch klein genug um im Stadtverkehr in die meisten Parklücken zu finden. Eine klare Kaufempfehlung für all jene welche Wert auf die eigentlichen Funktionen eines Autos legen.

Erfahrungsbericht Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS) von helenmentges, Februar 2017

3,0/5

Ich habe vor 16 Monaten einen neuen Dacia Sandero gekauft und bin seitdem ständig in der Werkstatt, weil irgend etwas nicht mehr funktioniert. Er verfügt zwar über einen großen Innenraum und Kofferraum und sieht von der Optik her sehr gut aus, aber an Stabilität lässt er zu wünschen übrig, denn er fängt schön an zu rosten. Da hatte ich aber beim Erwerb mehr erhofft... Das Fahrzeug ist daher eher nicht zu empfehlen. Außerdem ist es aber günstig im Verbrauch, Versicherung und Steuer. Es wurde im Winter mit Sommerreifen gefahren und funktionierte ohne Probleme. Ich würde vom Kauf aber trotzdem abraten.

Erfahrungsbericht Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS) von Juliana.K, Februar 2017

5,0/5

Unseren Sandero würde ich schon als Teil unserer Familie bezeichnen. Wir hatten schon einige Kraftfahrzeuge, jedoch keins das so zuverlässig fährt bzw. seinen Dienst verrichtet (Anschaffung 2009). Der Innenraum ist schlicht - ohne viel Schnick-Schnack. Es kann weniger kaputt gehen, wenn weniger da ist, oder? :) Die Werkstatt sieht der Kleine nur bei geplanten Inspektionen. Ersatzteile sind kostengünstiger, wie bei anderen Herstellern. Für das Geld bekommt man sehr viel Auto. Nun werden wir überlegen auf einen neuen Dacia umzusteigen. Der geringe Wertverlust ist ebenfalls ein Vorteil. Preis/Leistung ist TOP!

Erfahrungsbericht Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS) von tina47, Februar 2017

5,0/5

Tolles Preis-leistungsverhältnis. Mir gefällt vor allem, der viele Platz und die 5 Türen und die ZV. Die Klimaanlage ist so lala und eine Scheibe quietschte von Beginn an. Es mussten bei 8 Jahren und gut 100.000 Km zwei größere Reparaturen vorgenommen werden, Getriebe und was an der Achse. Sonst fährt er absolut zuverlässig. Das Getriebe hätte ruhig länger halten dürfen, insgesamt bin ich aber sehr zufrieden mit dem Schnäppchen

Erfahrungsbericht Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS) von thomas.klimek82, Februar 2017

5,0/5

Keine Technischen Fehler, da keine Technik verbaut wurde. Alles dran an einem Auto was benötigt wird. Keinerlei schnick schnack.
Nie Fehler, er funktioniert einfach und immer.
Meiner Meinung nach das bester Günstigauto was sich in dieser Preisklasse finden lässt.
Nachteil alles kling lein wenig Blechern z.B. beim zuschlagen der Tür. Etwas lautere Fahrgeräuscher

Erfahrungsbericht Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS) von zweidreiviertel, Februar 2017

5,0/5

Dieses Auto ist für dieses Budget Sehr zu empfehlen. Die Qualität im Innenraum ist natürlich nicht mit einem VW eines ähnlichen Models zu vergleichen. Hier klappert wesentlich mehr die Türen scheinen im Vergleich zum VW eher dünn und das Plastik sieht auch wirklich nach Plastik aus. Nichts desto trotz vor dieser Wagen nun schon zehn Jahre fast ohne in die Werkstatt zu müssen und ohne Pannen zu haben. Somit war es bisher meinst du verlässlichstes Auto bei dem kleinen Preis. Außerdem war der Verbrauch ebenfalls sehr gering. Ein tolles Auto für die Stadt.

Erfahrungsbericht Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS) von sassha, Januar 2017

5,0/5

Ich habe schon einen Erfahrungsbericht im Dezember 2014 geschrieben. Da war ich schon sehr begeistert. Mittlerweile bin ich bei 230.000 Km ohne eine einzige unerwartete Reparatur. Die neue MFK (TÜV in der Schweiz) habe ich auch bekommen. Nun werde ich wohl den Zahnriemen wieder austauschen müssen. Da das Auto wegen der KM-Leistung kaum noch einen Marktwert hat, werde ich das alleine riskieren. Was habe ich schon zu verlieren. Ich danke jeden Tag meinem Sandero wie treu er zu mir ist.

Erfahrungsbericht Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS) von HansGlas, November 2016

1,0/5

Billig ist nicht alles.
Das Fahrzeug wurde 2010 gekauft. Die Kunststoff Teile sind schlecht nachbearbeitet. Teilweise sind sie so scharfkantig, dass man sich sogar an den Kunststoff Türgriffen schneidet.
Fussmatten, Warndreieck ect nur gegen Aufpreis. Ersatzrad ebenso. In der Sparvariante erhält man ein "Mobilitätskit" zum Reifen flicken.
Kurz nach der Garantie war die Gummimanschette Getriebeseitig defekt, was eine größere Rep. bedeutet. Kulanz - keine. Ebenfalls nach der Garantie fiel die Auspuffhalterung ab. Mag wohl fehlerfaft gepunktet gewesen sein.
Mit 4 Jahren wurden die kompletten vorderen Bremsen (Scheiben und Beläge) fällig.
Mit 5 Jahren erneuter Defekt der Gummimanschette Getriebeseite. Ebenso sah das Lenkrad komplett zerfleddert aus. Die Kunststoff Lackierung hat sich förmlich aufgelöst. Es gab keine Schweisshände und keinen Ring, welche diese Beschädigungen verursacht haben. Mittlerweile (5, 1/2 Jahre alt) ist der Mittelschalldämpfer durchgerostet, das Verbindungsrohr und die Motorhaube rosten ebenfalls (trotz Garage).
Der Fahrersitz wackelt und lässt sich nicht festziehen und der Rückspiegel ist nach 3 Jahren abgefallen.

Alles in allem - NIE WIEDER !

Erfahrungsbericht Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS) von Anonymous, Januar 2016

3,7/5

Auf der Suche nach einem neuen Kleinwagen, welcher nicht übermäßig teuer ist schaute ich mir auch den Dacia Sandero an. Ich muss schon sagen die russische Autobauer hat sich da schon weiter entwickelt. Die Verarbeitungsqualität schaut augenscheinlich recht gut aus. Im Innenraum fühlt man sich wohl die Verarbeitung scheint auch nach westlichem Standard zu sein.
Klimaanlage ist Serie. Auf der Straße wirkt dieses Fahrzeug sehr agil, neigt leider etwas zum Übersteuern...
Ansonsten ist der Motor rechts durchzugsstark und verbraucht circa 6-7 l Benzin. In den Kofferraum passt genug Gepäck für alle Passagiere. Auf der Rückbank kann man auch bequem sitzen und Beinfreiheit ist vorhanden. Mir wurde gesagt das das Auto circa 300 € im Monat Unterhalt kostet. Dieses vergleichbar mit anderen Kleinwagen.
So bekommt man beim Grundpreis um die 8500 € ein wirklich solides und gut ausgestattetes Fahrzeug.

Alle Varianten
Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    13,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    9.500 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2009–2009
HSN/TSN8212/AAU
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.149 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,6 s
Höchstgeschwindigkeit161 km/h
Anhängelast gebremst1.100 kg
Anhängelast ungebremst525 kg
Maße und Stauraum
Länge4.020 mm
Breite1.746 mm
Höhe1.534 mm
Kofferraumvolumen320 – 1.200 Liter
Radstand2.588 mm
Reifengröße185/65 R15 T
Leergewicht1.050 kg
Maximalgewicht1.470 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.149 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h13,6 s
Höchstgeschwindigkeit161 km/h
Anhängelast gebremst1.100 kg
Anhängelast ungebremst525 kg

Umwelt und Verbrauch Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco (75 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt50 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,9 l/100 km (kombiniert)
7,6 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben139 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Dacia Sandero 1.2 16V 75 eco 75 PS (2008–2012)