Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Citroen Modelle
  4. Alle Baureihen Citroen C2
  5. Alle Motoren Citroen C2
  6. 1.1 (60 PS)

Citroen C2 1.1 60 PS (2003–2009)

 

Citroen C2 1.1 60 PS (2003–2009)
25 Bilder

Citroen C2 1.1 (60 PS) Preis:

Alle Erfahrungen
Citroen C2 1.1 (60 PS)

3,4/5

Erfahrungsbericht Citroen C2 1.1 (60 PS) von Dorganor, Februar 2017

1,0/5

Ich hatte den C2 im Alter von 5 Jahren mit ca. 50.000 km gebraucht gekauft und war auch anfangs recht zufrieden. Als junger Mensch, dem ein günstiges Auto wichtiger war als Platz etc., war es von der Größe und Ausstattung recht gut.
Die Probleme fingen nach einem Jahr und einem Stand von ca. 60.000 km an, als eine Feder kaputt ging, was jedoch ein bekanntes Problem war und entsprechend nichts gekostet hat. Kurze Zeit später gab es ein Problem mit der Schleife im Lenkrad und später folgten noch die Motorkopfdichtung, Hupe und ein paar weitere Reparaturen. Nachdem ich das Auto 4 Jahr besessen hatte, war ich dann ganz froh, als ich es wieder verkauft hatte, die häufigen Reparaturen waren leider sehr teuer und der Wiederverkaufswert war dann natürlich auch nicht sonderlich hoch.

Erfahrungsbericht Citroen C2 1.1 (60 PS) von maikavoigt, Februar 2017

4,0/5

Das Auto habe ich nun 4 Jahre und 30.000 km gefahren.
Der Verbrauch liegt bei knapp 5,5 Litern (Diesel). Durch das unkomplizierte Umklappen der Rücksitze kann das Kofferraumvolumen doch recht beachtlich erweitert werden.
Was die Verarbeitung und die Motorleistung angeht, so lies der C2 etwas zu wünschen übrig. Für das Preis-Leistungs-Verhältnis muss man hier allerdings wohl die Kirche im Dorf lassen. Der C2 war aber allerdings auch ein zuverlässiges Fahrzeug (Sommer wie Winter).

Erfahrungsbericht Citroen C2 1.1 (60 PS) von cordura, Februar 2017

2,0/5

Sieht gut aus, hat große innere Probleme.

Als Neuwagen gekauft, wurden mit dem C2 über 100.000km abgespult. Dabei musste die Lichtmaschine zweimal getauscht werden. Das scheint auf einen üblen Konstruktionsmangel zurückzuführen zu sein: Das Fahrzeug war durchweg in der Garage untergebracht und wurde für Langstrecken benutzt. Wie da solch ein Bauteil weggammeln kann, ist anders nicht zu erklären.

Jedenfalls ist es mehr als unschön, wenn auf der Autobahn plötzlich Servolenkung & Co ausfallen, weil nicht mehr genug Strom anliegt ... Weitere "Höhepunkte" waren ein undichter Kühlkreislauf (glücklicherweise im Winter) und eine gebrochene Feder.

Design und Komfort haben gestimmt, allerdings würde ich niemandem empfehlen solch ein Fahrzeug (gebraucht) zu kaufen – die zu befürchtenden Reperaturen verleiden einem die Freude daran schnell.

Erfahrungsbericht Citroen C2 1.1 (60 PS) von Grieselbert, Februar 2017

4,0/5

Schönes kleines Auto.
Wenn man die Sitze hinten umklappt, hat man auch ausreichend Platz für SEHR große Einkäufe.
Sogar der Ausflug zu Ikea kann mit einer Kommode im Kofferraum enden :)
Habe das Auto gebraucht gekauft und in 3 Jahren keinerlei Probleme gehabt.
Kann das Auto weiterempfehlen. Für Fahranfänger super!

Erfahrungsbericht Citroen C2 1.1 (60 PS) von jonathanlpunkt, Februar 2017

4,0/5

Ich habe 2 Jahre lang einen Citroen C2 gefahren und habe gute Erfahrungen gemacht. Der Wagen ist zwar im Innenraum nicht toll verarbeitet, fuhr aber solide und die Reparaturen waren günstig. Richtige Probleme mit dem Wagen hatte ich nie, einzig die Lenkung hat ab und an mal Probleme gemacht. Der Wagen war sehr günstig im Unterhalt und ich würde ihn mir wieder kaufen!

Erfahrungsbericht Citroen C2 1.1 (60 PS) von Wolf711, Februar 2017

4,0/5

Der Citroen C2 in VTR Ausstattung ist ein excellenter Kleinwagen. Handlich, in der VTR Ausstattung angemessen eingerichtet.
Pluspunkte: Handling, Kompaktheit, Aussehen (subjektiv)
Negativ: Nach Umklappen der Rücksitzlehne befindet sich eine Stufe im Boden.
Empfehlenswert: VTR Ausstattung und verschiebbare Rücksitze (erhöht die Variabilität enorm)
Der C2 läuft ohne Probleme und Reparaturen, einzig der Plastikschaltknüppel ist schon etwas abgenutzt.

Erfahrungsbericht Citroen C2 1.1 (60 PS) von line5172, November 2012

1,1/5

Nie wieder Citroen!! Ich habe den C2 seit 3 Jahren. In dieser Zeit ist er 17 mal in der Werkstatt gewesen. Von Drosselklappe , über Anlasser ,Achsproblem bis hin zum jetzigen Problem Getriebeschaden alles dabei.
Eigentlich ist das der letzte Schrott. Bin ziemlich sauer.
Außerdem hat der kleine einen Verbrauch, das ist Wahnsinn.
Glückwunsch allen C2 Fahrern die mehr Glück haben mit dem Citroen.

Erfahrungsbericht Citroen C2 1.1 (60 PS) von Anonymous, Mai 2010

4,2/5

Hallo ihr lieben

Es ist mal wieder zeit für einen kleinen Bericht :-)
Ichhab mir jetz einen kleinen Stadtflitzer Citroen C2 gekauft leider musste ich meinen geliebten Astra abgeben und ich suchte einfach was was mich auch anspricht und für mich auch ausreichend ist für die Stadt und an die Arbeit.. Ich hab mir vuele autos angeschautz u dann hab ich den C2 bei meinem Lieblingshändler gesehen, bin ihn Probegefahren u ab da wusste ich der soll es werden.
Das Desing gefällt mir sehr gut ich finde er sieht schniitig aus und hat eben die Schönen Grossen Augen und ich persönlich finde das es einfach sportlich wirkt.
Fahren lässt sich der kleine gut ichhab von dem schwammigen Ruckartigen Bewegungen noch nichts gemerkt u ich fahre weis gott net langsam *tüüütelü*
Das innenleben des keinen erstaunte mich wirklich.Angenehme hohe sitze und auch seeeehr bequem gerade für jemaden der Rüclenproblem hat perfekt finde ich. Alles in silber u schwarz gehalten was dem ganzen das Runde etwas gibt. Die digitale Tachoanzeige ist gross genug u selbst wenn die sonne schient ist sie noch sehr gut ablesbar. Links und Rechts davon befinden sich die Tank ud Kühleranzeige.
okay er hat einen kleinen Kofferraum aber damit muss man leben können aber er reicht immerhin für die männlichen 2 Kisten Bier :-)
Über die hintern Sitze kann ich noch nix sagen ich bin ja die Fahrerin *hehehehe*
Immerhin bringt der kleine gut 160 auf den Tacho wenn man ihn auf der Autobahn fährt aber ich denke das ist okay. Dafür ist er eben ein Keinwagen.
Ich bin ein grossen Astra gewohnt gebe ich zu aber der Fahrspass bei dem kleinen ist wirklich garantiert u er kommt auch in jede Parklücke.
also ich würde ihn nochma kaufen aber ich hoffe das ist nicht von Nöten den sooo lang hab ich den kleinen ja noch nicht.

hat jetz 75TKm runter und ist wirklich ein Sparsames wunder. verischerung liegt an der SF u da ich auf 30% fahre bin ich mit 71€ im halben jahr dabei was ich denke schon sehr günstig is. Steuern liegen bei 86€ im Jahr und auch der Verbrauch ist minimal

Ich hoffe ich konnte jemaden helfen der sich vielleicht auch dieses autochen kaufen möchte..

Es grüsst lieb Peppelsbaby

Erfahrungsbericht Citroen C2 1.1 (60 PS) von Anonymous, Februar 2010

3,8/5

Ich habe meinen C2 im September 2007 voller Freude gekauft.Muss wohl ein Feierabendauto gewesen sein,denn nach nicht allzulanger Zeit fing er hinter rechts an zu klappern...die Werkstatt hat natürlich nichts gefunden..er klappert immernoch.Jetzt, wo die Garantie abgelaufen ist,haut was mit der Elektronik nicht hin!der Scheibenwischer geht beim fahren(Wohlgemerkt vorwärts!) einfach an,die Wischanlage hinten auch.Manchmal, wenn ich blinke,geht der Blinker nicht, dafür aber der Scheibenwischer hinten.Bin gerade aus der Werkstatt raus.....es ist nichts zu finden..komisch,oder?Die Antwort war einfach>damit müssen sie leben!!

Erfahrungsbericht Citroen C2 1.1 (60 PS) von ZeroHero, September 2009

3,9/5

Ich fahre jetzt genau seit einem Jahr dieses Auto. Es war Liebe auf den ersten Blick. Leider beim zweiten Blick habe ich dann festgestellt, dass er ein kleiner Säufer ist. Durchschnittsverbrauch liegt bei ca. 6,5 Liter. Mit sehr vorsichtigem Gasfuss schafft man bei hauptsächlicher Autobahnfahrt auch 5,9 Liter.
Im Alltag für einen Alleinfahrer optimales Fahrzeug das jedoch Schwächen bei der Beladung hat. So sind die hinteren Sitze zwar nach vorne klappbar aber bei großen Fahrern über 1,75 m kann der hintere Sitz nicht mehr hochgeklappt werden.
Das ist eine glatte Fehlkonstruktion von Citroen. Ansonsten ist die Verarbeitung top und der Fahrspass kommt auch mit dem kleinen Motor nicht zu kurz. Er passt in die noch so kleinste Lücke und die Parkplatzsuche macht somit richtig Spass - man findet immer einen.

Längere Strecken sind durchaus auch mit diesem Auto und vier Personen zu bewältigen. Man glaubt es kaum, aber auch hinten sitzt es sich als 1,80 m Mensch noch bequem. Rundrum ein empfehlenswertes Fahrzeug.

Alle Varianten
Citroen C2 1.1 (60 PS)

  • Leistung
    44 kW/60 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    16,1 s
  • Ehem. Neupreis ab
    9.860 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Citroen C2 1.1 (60 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2003–2004
HSN/TSN3001/821
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.124 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,1 s
Höchstgeschwindigkeit158 km/h
Anhängelast gebremst525 kg
Anhängelast ungebremst450 kg
Maße und Stauraum
Länge3.666 mm
Breite1.659 mm
Höhe1.474 mm
Kofferraumvolumen166 – 879 Liter
Radstand2.315 mm
Reifengröße175/65 R14 T
Leergewicht1.007 kg
Maximalgewicht1.340 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.124 ccm
Leistung (kW/PS)44 kW/60 PS
Zylinder4
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h16,1 s
Höchstgeschwindigkeit158 km/h
Anhängelast gebremst525 kg
Anhängelast ungebremst450 kg

Umwelt und Verbrauch Citroen C2 1.1 (60 PS)

KraftstoffartSuper
Tankinhalt41 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,9 l/100 km (kombiniert)
7,7 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben140 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
SchadstoffklasseEU3
Energieeffizienzklasse