Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi Quattro
  5. Alle Motoren Audi Quattro
  6. 2.1 (306 PS) Sport Quattro

Audi Quattro 2.1 Sport Quattro 306 PS (1980–1991)

 

Audi Quattro 2.1 Sport Quattro 306 PS (1980–1991)
12 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi Quattro 2.1 (306 PS) Sport Quattro

3,6/5

Erfahrungsbericht Audi Quattro 2.1 (306 PS) Sport Quattro von saufratz, September 2007

3,6/5

Der Audi Sport-Quattro ist noch vor dem Ur-quattro einer der geilsten Audi, die je gebaut wurden. Sehr selten, aber einer stehet hier bei uns im Autohaus.

Der Sport Quattro ist gegenüber dem Audi Ur-Quattro um 320 mm kürzer und hatte eine sehr umfangreiche Serienausstattung. Mehrausstattungen waren ab Werk für den Sport quattro nicht vorgesehen.

Nie zuvor wurden, wie hier, im Serienautomobilbau alle technischen Möglichkeiten zur Leistungssteigerung nebeneinander eingesetzt. Neben der bereits aus dem Audi 200 turbo und Audi quattro bekannten Abgasturboaufladung wurde beim Audi Sport quattro ein Zylinderkopf mit 4 Ventilen pro Zylinder verwendet

Um das Mehrgewicht des 4-Ventil-Zylinderkopfes und des größeren Turboladers auszugleichen wurde der Motorblock aus Aluminium gefertigt. Außerdem wurde beim Sport quattro erstmals bei einem Turbomotor von Audi eine neue, vollelektronische Einspritzanlage eingesetzt.

Der Motor des Audi Sport quattro erreichte eine Leistung von 225 kW/306 PS und 350 Nm Drehmoment.

Der Audi Sport quattro wurde ab Dezember 1984 für einen Preis von 195.000 DM angeboten. Ab dem 1. Januar 1985 wurde der Preis auf 203.500 DM angehoben. Noch heute werden ca. 100.000 Euro für einen Audi Sport quattro in gutem, gebrauchtem Zustand bezahlt.

Der Audi Sport quattro S1 Pikes Peak hat zusammen mit Walter Röhrl Motorsportgeschichte geschrieben. Das Fahrzeug wurde aerodynamisch verbessert. Auch der Motor bekam zusätzliche Leistung. 598 PS standen Walter Röhrl zur Verfügung. Röhrl bestritt mit diesem Fahrzeug das Pikes Peak Hill Climb in Colorado (USA).

Am Ende gewann Walter Röhrl mit 7 Sekunden Vorsprung vor seinem stärksten Konkurrenten Ari Vatanen in einem Peugeot 205 T16. Und Röhrl war auch der erste Fahrer, der den Berg in unter 11 Minuten bezwang. 10 Minuten und 47,85 Sekunden stellten einen neuen Streckenrekord dar. Bis heute wurde dieser Rekord von keinem Fahrzeug mit Frontmotor unterboten.

Alle Varianten
Audi Quattro 2.1 (306 PS) Sport Quattro

  • Leistung
    225 kW/306 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/ Gänge
  • 0-100 km/h
  • Neupreis ab
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Audi Quattro 2.1 (306 PS) Sport Quattro

Allgemeine Merkmale
Fahrzeugklasseuntere Mittelklasse
KarosserieformCoupe
Anzahl Türen2
Sitzplätze
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraumab
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum2.130 ccm
Leistung (kW/PS)225 kW/306 PS
Zylinder5
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen
Radstand
Reifengröße
Leergewicht1.300 kg
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge
Hubraum2.130 ccm
Leistung (kW/PS)225 kW/306 PS
Zylinder5
Antriebsart
0-100 km/h
Höchstgeschwindigkeit
Anhängelast gebremst
Anhängelast ungebremst

Umwelt und Verbrauch Audi Quattro 2.1 (306 PS) Sport Quattro

Kraftstoffart
Tankinhalt
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben l/100 km (kombiniert)
l/100 km (innerorts)
l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse

Alternativen

Audi Quattro 2.1 Sport Quattro 306 PS (1980–1991)