Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Audi Modelle
  4. Alle Baureihen Audi A2
  5. Alle Motoren Audi A2
  6. 1.4 TDI (75 PS)

Audi A2 1.4 TDI 75 PS (1999–2005)

 

Audi A2 1.4 TDI 75 PS (1999–2005)
17 Bilder

Alle Erfahrungen
Audi A2 1.4 TDI (75 PS)

4,2/5

Erfahrungsbericht Audi A2 1.4 TDI (75 PS) von Anonymous, November 2017

5,0/5

Also ich muss wirklich sagen der Audi A2 ist echt super. Ich habe ihn mit 116tsd km gekauft, und der gute hat jetzt 200tsd runter,
Und kaputt gegangen ist bis jetzt nur der Turbolader Schlauch (80€) und der Schlauch vom Öleinfüllstuzen (90€).
Es ist der Wahnsinn, super zuverlässig, super sparsam (4,3 Liter). Ich bin 7200 km nach Spanien (voll beladen mit Dachbox) habe viel an der Autobahn getankt teilweise für 1,50 der Liter und habe nur 380€ Sprit bezahlt.
Natürlich wäre mehr Leistung toll, aber das wichtigste ist das er fährt und das macht er jeden Tag :-)

Erfahrungsbericht Audi A2 1.4 TDI (75 PS) von SaschaImmo, Februar 2017

4,0/5

Toller Kleinwagen der im Alltag sich bewehrt, jedoch ind er Anschaffung ein vergleichsweise teures Auto ist. Ansonsten gute Verarbeitung und ein echter Stadtflitzer. Wer also bei Audi einsteigen will und es soll nicht gleich ein A-3 sein, der startet mit dem A-2 in ein langes Autoleben und Freude am Fahren.
Allerdings sollte man auch bei diesem Auto nicht die laufenden Kosten außer acht lassen, denn die Audi-Vertragswerkstatt berechnet für eine Inspektion gefühlt auch mal ganz gerne den Preis für einen A-8.

Erfahrungsbericht Audi A2 1.4 TDI (75 PS) von chrhoch, Februar 2017

5,0/5

Einfach Audi-Klasse: Verarbeitung sensationell, Alu-Karrosserie völlig ohne Problem. Der Keilriemen sah auch beim obligatorischen Austausch noch ganz OK aus. Verbrauch (effektiv) beim 75 PS TDI bei knapp 4 Liter. Vom Kofferraum her eben ein Kleinwagen, die Rücksitze sind aber schnell umlegbar. Lediglich die Extras sind VW-/Audi-typisch recht teuer. Einen Tempomat habe ich mir extern für rund 150 EUR einbauen lassen, die sich wirklich gelohnt haben. Der Service ist leider recht teuer (Audiniveau eben). Die Klimaanlage ist leider doch etwas in die Jahre gekommen und verdreckt recht schnell. Supersinnvoll ist die Wartungsklappe, so dass man den Motor selten öffnen muss. Die Motorhaube ist übrigens angeschraubt und lässt sich komplett abnehmen.

Erfahrungsbericht Audi A2 1.4 TDI (75 PS) von Anonymous, Februar 2017

4,0/5

Kleinwagen, in dem man trotzdem höher sitzt mit sehr geringen Verbrauch. Allerdings nicht sehr laufruhig. Reparaturkosten waren überraschend günstig und insgesamt wenig Reparaturen auf den 100.000km die wir damit gefahren sind. Jedes Detail im Fahrzeug war gut durchdacht. Kofferraum war eben entsprechend der Fahrzeuggröße eher klein.

Erfahrungsbericht Audi A2 1.4 TDI (75 PS) von m.brigl, Februar 2017

3,0/5

Häufig Probleme. Zunächst mit der Elektronik des ESP, danach mit Verschiedenen Verschleißteilen. Ansonsten aber dank Alukarosse kein Rost, guter Lack und ein sehr geräumiges Fahrzeug dank ausbaubarer Rücksitze. Zwei Waschmaschinen stehend transportierbar! Eventuell hatte ich nur ein Montagsauto. Somit würde ich es beschränkt weiterempfehlen.

Erfahrungsbericht Audi A2 1.4 TDI (75 PS) von peteraud, Februar 2017

4,0/5

Der Wagen hat uns schon viel Freude gemacht, immerhin hat er schon 245 T km auf dem Buckel. Aber er springt immer an, hat keinen Rost und die Maschine lief bisher zuverlässig. Der Innenraum könnte größer sein, doch es passt schon für 2 Personen.
Unter heutigen Verhältnissen würde ich mir mehr PS wünschen.

Erfahrungsbericht Audi A2 1.4 TDI (75 PS) von christian142, Februar 2017

2,0/5

Mein A2 war mal ein passables Auto, die Betonung liegt hier auf war.

Leider gibt es heute kaum mehr Ersatzteile, und wenn sind diese natürlich nicht so preiswert wie es diese für vergleichbar alte Fahrzeuge sind (Ich habe da den VW Golf im Kopf).

Das größte No-Go ist aber das Exterieur, was deutlich sichtbar in die Jahre gekommen ist.

Erfahrungsbericht Audi A2 1.4 TDI (75 PS) von cectheman, November 2010

4,1/5

Ich habe meinen A2 vor etwa 2,5 Jahren mit 130.000 km gekauft und bin bisher etwa 60.000 km gefahren und bin insgesamt doch sehr zufrieden. Man muss den A2 natürlich richtig einordnen. Es ist eigentlich eine Studie die tatsächlich in Serie ging, und das noch mindestens 10 Jahre vor ihrer Zeit. So ist der A2 immer noch das sparsamste Auto auf der Straße (siehe Spritmonitor). Der hocheffiziente Pumpe-Düse-Diesel klingt eben noch stärker nach Diesel als die günstigeren, weniger effizienten, heutigen Common-Rail-Diesel.
Er ist nicht dafür optimiert Geld zu sparen, sondern Sprit zu sparen und dabei nicht auf Komfort zu verzichten. Durch die Aluminium-Karosserie ist er sehr teuer in der Anschaffung, und durch die hochwertige Audi-Ausstattung eben teuer in der Instandhaltung. Bei mir beispielsweise defekter Klimakompressor gebrochene Stoßfedern vorne, einige Sensor und Kabeldefekte. Doch die hohen Anschaffungs- und Instandhaltungskosten werden durch den sehr niedrigen Verbrauch und den geringen Wertverlust kompensiert, so dass ich mit 21 Cent/km günstig fahre.
Das Design ist ausgesprochen unkonventionell dabei aber sehr durchdacht, flexibel und komfortabel. Durch den hohen Aufbau ist die Sitzposition sowohl vorne als auch hinten sehr komfortabel.
Der A2 ist jetzt schon ein einzigartiger Klassiker ohne Nachfolger mit progressivsten Design. Sicher nicht das Auto für Jedermann.
Mein Tipp daher: auf keinen Fall verkaufen! (falls man noch einen bekommt)

Erfahrungsbericht Audi A2 1.4 TDI (75 PS) von Anonymous, Dezember 2009

3,7/5

Dieser Wagen stand bis vor 4 Wochen bei meinem Onkel zum Verkauf. Einen neuen Besitzer zu finden, hat ganze 3 Wochen gedauert. Bei anderen Audis(A3, A6, A6 oder auch A8)werden in paar Tagen verkauft. Dieser kleine Audi ist einer mit einem 75-PS Dieselmotor, mit 5-Gang Schaltgetriebe, EZ:04/2001, 110.000 KM, für 4.750€ und mit dieser Sonderaustattung:
-Klimaautomatik
-Parkassistent(hinten)
-Sportlederlenkrad
-Metalliclackierung in schwarz
-elektr.Fensterheber
-el.Spiegel
-Radio/CD mit 8 Lautsprecher
-Lichpaket
-Winterpaket
Für einen Diesel hat er in den 8 Jahren wenig gelaufen. Die Austattung ist für diese Preisklasse recht gut. Der Preis von fast 5.000€ finde ich für diese Motorleistung etwas teuer.
Außen ist er ein Mix von anderen Audi-Modellen. Die Unterschiede: Es steht A2 auf der Kofferraumklappe und er ist höher gelegt.
Kommen wir zum ersten, was mich stört: Die Motorhaube kann man nicht öffnen und man muss sie auseinander nehmen. Es geht nur der Servicebereich auf. Für Selbstschrauber finde ich es nicht in Ordnung.
Die Verarbeitung ist Audi-typisch. Dazu muss ich nichts sagen!"
Unter 6 Liter Diesel verbraucht er bei normaler Fahrweise in der Stadt und 4,5-5 Liter auf der Autobahn. Bei den heutigen Dieselpreisen ist der Verbrauch sehr kostensparend. Er ist quasi ein rollendes Sparschwein.
Für die Stadt reichen die 75-PS und auf der Autobahn reicht der Motor, wenn man nicht schneller als 130 km/h unterwegs ist. Für die Größe hätte ich einen 120 PS-Motor erwartet.
Der Innenraum ist groß und es passen 5-Personen mit etws Gepäck rein. Für Einkäufe ist das Platzangebot super! Für den Urlaub würde der Wagen nicht reichen.
Die Steuern sind wegen dem Dieselmotor nicht günstig(eher mittelmäßig bis teuer), die Versicherungen sind auch nicht besonders günstig und Wartung ist wegen dem Kraftstoff-Diesel teurer als bei einem Benziner. Positives und negatives:
Positiv:
-Verarbeitungsqualität
-Verbrauch
-evtl.Gebrauchtwagenpreise
Negativ:
-Design
-Motorisierung
-Kofferraum(für den Urlaub)
-Unterhaltungkosten

Erfahrungsbericht Audi A2 1.4 TDI (75 PS) von mjohkoester, August 2009

4,9/5

mittlerweile 510.000 km, und er läuft und läuft und läuft...
Habe bei jeder Fahrt das Grinsen im Gesicht, besonders beim Tanken (3,96 Liter/100km bei betont sparsamer und vorausschauender Fahrweise). Und dánn die Inspektion alle 50.000 km, das geht sonst nirgendwo.

+ Langlebigkeit
+ extrem niedrige Unterhaltskosten, s.o.
+ Zuverlässigkeit, bisher nur Kleinigkeiten defekt
+ Sitze selbst bei extrem hohem km-Stand nicht durchgesessen
+ gute Variabilität im Innenraum
+ viel Platz auch für die hinteren Passagiere (Fußraum)

- Design polarisiert

Also, keine Frage, ich fahre ihn weiter, solange es geht :-))

Alle Varianten
Audi A2 1.4 TDI (75 PS)

  • Leistung
    55 kW/75 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    12,6 s
  • Ehem. Neupreis ab
    18.700 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    4,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse
    C

Technische Daten Audi A2 1.4 TDI (75 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen5
Sitzplätze4
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2000–2005
HSN/TSN0588/735
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.422 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,6 s
Höchstgeschwindigkeit173 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst540 kg
Maße und Stauraum
Länge3.826 mm
Breite1.673 mm
Höhe1.553 mm
Kofferraumvolumen390 – 1.085 Liter
Radstand2.405 mm
Reifengröße175/60 R15 V
Leergewicht1.020 kg
Maximalgewicht1.535 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.422 ccm
Leistung (kW/PS)55 kW/75 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h12,6 s
Höchstgeschwindigkeit173 km/h
Anhängelast gebremst1.000 kg
Anhängelast ungebremst540 kg

Umwelt und Verbrauch Audi A2 1.4 TDI (75 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt42 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben4,3 l/100 km (kombiniert)
5,6 l/100 km (innerorts)
3,5 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben116 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch4,8 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen127 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU3
EnergieeffizienzklasseC
CO2-Effizienz

Auf der Grundlage der gemessenen CO2-Emissionen unter Berücksichtigung der Masse des Fahrzeugs ermittelt.

Co2 c