Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle VW Modelle
  4. Alle Baureihen VW Polo
  5. Alle Motoren VW Polo
  6. 1.2 Comfortline (64 PS)

VW Polo 1.2 Comfortline 64 PS (2001–2009)

 

VW Polo 1.2 Comfortline 64 PS (2001–2009)
50 Bilder

Alle Erfahrungen
VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS)

3,4/5

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS) von BonsenTheGreat, Oktober 2017

1,0/5

Eventuell habe ich ein Montagsauto erwischt, aber ich würde meinen ehemaligen Polo eher als STANDzeug und nicht als Fahrzeug bezeichnen. Ich hatte den Polo mit ca.25.000km gekauft und 1,5 Jahren. Innerhalb der ersten 10 Monate hatte ich so ziemlich jedes Bauteil im Motorraum ausgetauscht, da schlicht alles kaputt gegangen ist. Ich weis nicht was VW da auf die Menschheit losgelassen hat, das ist aber schlichtweg mit dem Wort "Schrott" zu bezeichnen. Ich glaube durchaus das es Leute gibt die mit VW positive Erfahrungen gemacht haben, ich gehöre aber definitiv nicht dazu und kann den Polo niemanden empfehlen. Danach bin ich auf Ausländische Hersteller umgestiegen (seit 2008) und habe nichts derartig Negatives mehr erlebt.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS) von thehinge, Februar 2017

4,0/5

VW Polo 9n3, 1.2l BJ 2005, habe den Wagen als Gebrauchtwagen mit 60000km gekauft und bin bisher 40000 weitere km gefahren. Ehrliches kleines Auto, welches mit 64PS zwar niedrig aber meiner Meinung nach nicht untermotorisiert ist. Wem der Sprit nicht ganz so wichtig ist, der kann auch ohne Probleme mit 160km/h Reisen, muss dann allerdings wie gesagt auch 9-10l/100km einkalkulieren. Probleme gab es bis auf die Klimaanlage keine, hier würde ich empfehlen diese vor dem Kauf checken zu lassen, da meine bereits zwei mal den Geist aufgegeben hat. (Verdampfer und Kondensator je einmal hinüber). Die Verarbeitung ist gut, sowohl innen als auch außen stimmt für ein so günstiges KFZ meiner Meinung nach alles.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS) von stefanbrummel, Februar 2017

3,0/5

Eigentlich mag ich die Form und die Art dieses Kleinwagen sehr gerne. Finde ihn als Kleinwagen wirklich sehr praktisch, kein großer Schnick Schnack.

Mein gebrauchter Polo hatte allerdings im ersten in meinem Besitz seeehr viele Probleme. Inzwischen fährt er wieder solide, aber der Motor musste ausgewechselt werden und noch ein paar andere Sachen für den TÜV. Es war wirklich nervenaufreibend und wünsche ich keinem.
(Natürlich gilt dies alles nur für mein Auto, ob es generell so große Probleme gibt , kann ich nicht beurteilen ).

Bei derartigen Mängeln kann ich keine totale Weiterempfehlung angeben, ob dies für alle Modelle diese VWs gilt.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS) von arne.voets, Februar 2017

4,0/5

Der VW-Polo ist ein grundsolides Fahrzeug und zum Beispiel perfekt für Fahranfänger geeignet. Der VW-Polo 9n wird trotz seines alters immernoch für einen soliden Preis gehandelt. Diesen zu bezahlen lohnt sich jedoch. Denn hier bekommt man schon für vergleichsweise kleines Geld ein Auto mit super Ausstattung. Außerdem zeigt sich bei diesem Model die klassische Qualitätsarbeit von VW. Die Motoren sind langlebig und man kann ihn unbesorgt läner als 200000 km fahren. Lediglich kleiner Reperaturen and Verschleißteilen fallen hin und wieder an. Einziges Manko am Fahrzeug ist, dass es trotz der geringen Motorisierung einen vergleichbar hohen Spritverbrauch hat. In der Regel 8-10 L auf 100km.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS) von adowina, Februar 2017

3,0/5

+ Rundum solides Auto mit robuster Technik.
+ Über 160.000 km gefahren ohne größere Werkstattaufenthalte.

- Mit 64 PS etwas untermotorisiert und nicht sehr tauglich für Langstreckenfahrten.
- Etwas schwammige Lenkung.
- Hintere Leuchten anfällig gegen eindringendes Wasser, was zu ständigem Wechsel der Lampen führt.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS) von katiesmatie95, Februar 2017

4,0/5

Der VW-Polo lässt sich sehr gut fahren und ist einfach ein tolles Auto für Fahranfänger und auch für jeden, der nicht allzu viel zu transportieren hat. Der Platz im Kofferraum ist ausreichend groß und auch für kleine Familien geeignet. Man kann damit alles transportieren, was man im normalen Alltag braucht.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS) von alexsl, Februar 2017

4,0/5

Der Polo ist ein kleines schickes Auto. Er ist optimal für Fahranfänger oder auch für die Stadt geeignet.
Durch die Größe finde ich immer einen Parkplatz in der Großstadt.
Ich hatte bisher keine Probleme, die Technik funktioniert zuverlässig. Servolenkung und elektrische Fensterheben gehören zur Austattung. Der Kofferraum reicht locker üfr zwei bis drei mittelgroße Koffer. Der Spritverbrauch ist für ein Studentenbudget auch in Ordnung.
Alles in allem kann ich das Auto weiterempfehlen.

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS) von rbuschb, September 2012

3,6/5

Polo 1.2 , 64 PS, BJ06

also klar ...Motor schwach auf der Brust aber zieht gut von unten raus .Wenn man sich einen gemütlicheren Fahrstil zulegt kann man als überwiegend Alleinfahrer aber ganz gut mit leben .

Nach ca 85 000 km 2 Zündspulen defekt. Quasi direkt nach Kauf vom Gebrauchtwagenhändler.Abgaswarnleuchte leuchtet dann.
Gleich machen lassen . Nicht warten bis die dauerleuchtet .

Ansonsten bin ich aber zufrieden , zuvor ja auch ein 20 J altes Auto mit viel weniger Komfort gefahren .

Nie unter 7 Liter wie hier jemand schreibt ist Quatsch .Entweder falsch gemessen oder es ist was falsch eingestellt ! Bei Messung über Tanken sollte man Wert beim ersten Abschalten nehmen ! Weil der Polo ein Zusatz(überlauf?)tankvolumen von mehreren Litern hat . Die man noch drauftanken koennte .
Ich füll nach 1tem Abschalten nochmal nach bis 2tes Abschalten .

Mit der Methode habe ich auf Langstrecke 5,8-6,5 Liter .

VW-Werkstätten scheinen aber gesalzene Stundensätze zu haben (110 Euro !) . Daher für mich nur freie Werkstatt .

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS) von Anonymous, August 2012

4,6/5

Ich fahre den Polo seit 08/2008 un ich kann nicht negatives Berichten. Alle die Macken dieses Autos, sei Zündspule, Wischergestänge Querlenkerlager. Nichts davon ist bei mir eingetroffen. Ich habe jetzt 110.000KM auf dem Zähler und er hatte noch keine einzige Reparatur, nur Verschleißteile wie Bremsen, Service, Reifen.
Der Verbrauch liegt bei 6-7 L, da ich zu 60% in der Stadt unterwegs bin. Die Verarbeitung ist gut. Billig und Lanwegilig sind dagegen die ganzen Plasikverkleidungen, die aber keinen Mucks von sich geben.
Ich kann wirklich nicht klacken. Daumen hoch

Erfahrungsbericht VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS) von Anonymous, Juli 2012

3,0/5

Einen Polo 9N3 mit 64 PS, Dreizylindern und 5 Türen bin ich einige Zeit gefahren.
Die Zusatzausstattung war eher rar, Klimaanlage, nachgerüstetes Radio, ... das war es im Großen und Ganzen schon. Kein ESP.

Er fuhr sich alleine ganz akzeptabel, wenn man bedenkt was für ein Motor drinsteckt. Mit viel Beladung gelangt er allerdings sehr schnell an seine Grenzen.

Spaß macht der Kleine in seinen Grenzen jedoch durchaus, der Motor ist drehfreudig und macht für einen 1,2er auch einen ganz netten Klang im mittleren Drehzahlbereich.

Die Kosten sind was Steuer und Versicherung angeht gut, der Verbrauch ist jedoch inakzeptabel für so einen kleinen Motor - viel zu hoch. Das liegt jedoch auch daran, das die 64PS einfach zu oft überfordert sind mit dem Auto.

Auch die Gebrauchtwagenpreise sind übertrieben hoch.
Mein Tipp daher: Lieber 500-1000 Euro mehr in die Hand nehmen und einen gut ausgestatten, stärker motorisierten 80PS-Polo nehmen.

Fazit: Für die Stadt und Singles ausreichend, alle anderen nehmen lieber den 80-PS-Benziner.

Alle Varianten
VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS)

  • Leistung
    47 kW/64 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/5 Gänge
  • 0-100 km/h
    14,9 s
  • Ehem. Neupreis ab
    12.439 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,9 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseKleinwagen
KarosserieformLimousine
Anzahl Türen3
Sitzplätze5
FahrzeugheckFließheck
Bauzeitraum2005–2007
HSN/TSN
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)47 kW/64 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,9 s
Höchstgeschwindigkeit162 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst540 kg
Maße und Stauraum
Länge
Breite
Höhe
Kofferraumvolumen270 – 1.030 Liter
Radstand
Reifengröße
Leergewicht1.016 kg
Maximalgewicht
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge5
Hubraum1.198 ccm
Leistung (kW/PS)47 kW/64 PS
Zylinder3
AntriebsartFrontantrieb
0-100 km/h14,9 s
Höchstgeschwindigkeit162 km/h
Anhängelast gebremst800 kg
Anhängelast ungebremst540 kg

Umwelt und Verbrauch VW Polo 1.2 Comfortline (64 PS)

Kraftstoffart
Tankinhalt45 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,9 l/100 km (kombiniert)
7,6 l/100 km (innerorts)
5,1 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben137 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch
Tatsächliche CO2-Emissionen
Schadstoffklasse
Energieeffizienzklasse

Alternativen

VW Polo 1.2 Comfortline 64 PS (2001–2009)