Unsere Partnerseiten: 12gebrauchtwagen.de12neuwagen.de
  1. Home
  2. Alle Marken
  3. Alle Volvo Modelle
  4. Alle Baureihen Volvo XC 60
  5. Alle Motoren Volvo XC 60
  6. 2.4 D4 (163 PS)

Volvo XC 60 2.4 D4 163 PS (2008–2017)

 

Volvo XC 60 2.4 D4 163 PS (2008–2017)
78 Bilder

Alle Erfahrungen
Volvo XC 60 2.4 D4 (163 PS)

4,0/5

Erfahrungsbericht Volvo XC 60 2.4 D4 (163 PS) von lexi.lind, April 2017

4,0/5

Was ich sehr an der Marke Volvo schätze, sie hebt sich von anderen Herstellern ab und gerade unter den ganzen SUVs steche ich mit dem XC60 hervor.

Das gilt auch für den Innenraum und wenn mir selbst das eher nüchtern gestaltete Cockpit nicht auf den ersten Blick zugesagt hat, so muss ich zugeben nach ersten Bedenken rasch großen Gefallen daran gefunden zu haben und jetzt möchte ich diese skandinavische Schlichtheit auch nicht mehr missen.

Nur die Bedieneinheit auf der freischwebenden Mittelkonsole ist mir dann doch mit zu vielen Tasten auf engstem Raum überfrachtet. Hier hätte ich mir etwas mehr Übersichtlichkeit und Raffinesse gewünscht. Da das Cockpit doch ansonsten reduziert und klar strukturiert ist.

Der Volvo XC60 bietet mir aber nicht nur ein tolles Wohlfühl-Ambiente sondern auch komfortable Raumverhältnisse. Den Mittelsitz in der zweiten Reihe sollte man aber nur für kürzere Strecken nutzen, da die Polsterung hier einfach zu hart ist.

Mittels einfachem Hebelzug hab ich aber auch ruck-zuck die Rückbank umgelegt, dazu muss ich nicht mal die Kopfstützen entnehmen oder gar darauf achten, dass sich die Anschnallgurte beim Umlegen verheddern. Ich kann sogar richtig lange Gegenstände transportieren, hierzu klappe ich einfach noch die Beifahrersitzlehne um. Alles easy und super praktisch.

Fahrwerk

Mit dem XC60 fühle ich mich ohnehin in den unterschiedlichsten Situationen und Einsatzgebieten sehr wohl. Mit dem Basisfahrwerk bin ich sehr zufrieden, vermittelt es mir angenehm straff ausgelegt ein dynamisches Fahrgefühl, auch wenn ich in schnellen Kurven deutlich über die Räder schiebe. Was mich etwas stört, die Elektronik greift hier im Grenzbereich ganz schön ein, hält den XC60 aber dafür sicher auf Kurs. Elch hin oder her ;-)

Motor

Mit dem Diesel unter der Haube vermittelt das SUV ausreichenden Vortrieb. Der Fünfzylinder entfaltet dabei einen einzigartigen Sound. Von einem Diesel ist hier auf jeden Fall kaum etwas zu hören.

Und in Kombination mit der adaptiven Sechsgang-Automatik bin ich sehr entspannt unterwegs. Nur bei flotter Fahrweise kann ich die Schaltvorgänge spüren und dann merke ich auch das die Automatik dem XC60 etwas den Elan nimmt.

Man kennt es ja mit den alten Automatik-Versionen und auf der anderen Seite steigt der Verbrauch. Und wenn auch das Start-Stopp-System super funktioniert, bin ich nicht so sparsam unterwegs, wie von Volvo versprochen. Wenn ich im Schnitt mit 7,5 Liter rechne, bin ich gut dabei.

 

Volvo XC 60 SUV 2008 - 2017: 2.4 D4 (163 PS)

Bei den Motoren gehört der 2.4 D4 (163 PS) zu den beliebtesten Kandidaten des XC 60 SUVs 2008. Die Volvo-Fahrer gaben ihm vier von fünf Sternen. Für den SUV wurden sechs Ausstattungsvarianten entworfen. Egal, ob du dich für die Variante mit dem manuellen oder dem automatischen Getriebe entscheidest – in jedem Fall bist du mit sechs Gängen unterwegs. Eine Entscheidungshilfe, neben den Fahreigenschaften, ist immer auch der Blick auf die Kosten. Die sind nämlich bei der manuellen Gangschaltung deutlich geringer. Sowohl in der Neuanschaffung als auch im laufenden Verbrauch verliert die Automatik hier Punkte. Zwischen 5,3 und 6,8 Litern schwankt der Kraftstoffverbrauch.

Umweltbewusste Fahrer und alle Fahrer, die nahe einer Umweltzone oder sogar darin wohnen, können mit dem 2.4 D4 beruhigt sein. Mit der Schadstoffklasse EU5 darf er Umweltzonen befahren. Die genauen Angaben findest du in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder im Fahrzeugschein. Beim CO2-Ausstoß muss man mit Werten zwischen 139 und 179 Gramm pro 100 Kilometer rechnen.

Abseits der technischen Kennzahlen sind sich unsere Nutzer aber nicht ganz einig über die Qualität des Fahrzeugs, sodass unterm Strich nur eine durchschnittliche Bewertung für den 2.4 D4 von Volvo zu Buche steht. Da ist noch Potenzial auszuschöpfen.

Alle Varianten
Volvo XC 60 2.4 D4 (163 PS)

  • Leistung
    120 kW/163 PS
  • Getriebe
    Manuelles Getriebe/6 Gänge
  • 0-100 km/h
    10,5 s
  • Ehem. Neupreis ab
    38.250 €
  • Verbrauch nach Herstellerangaben
    5,3 l/100 km (kombiniert)
  • Energieeffizienz­klasse

Technische Daten Volvo XC 60 2.4 D4 (163 PS)

Allgemeine Merkmale
FahrzeugklasseSUV-Medium
KarosserieformGeschlossen
Anzahl Türen5
Sitzplätze5
FahrzeugheckSUV
Bauzeitraum2012–2013
HSN/TSN9101/ALY
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.400 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder5
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg
Maße und Stauraum
Länge4.627 mm
Breite1.891 mm
Höhe1.713 mm
Kofferraumvolumen495 – 1.455 Liter
Radstand2.774 mm
Reifengröße235/65 R17 H
Leergewicht1.921 kg
Maximalgewicht2.505 kg
Antrieb
GetriebeartManuelles Getriebe
Gänge6
Hubraum2.400 ccm
Leistung (kW/PS)120 kW/163 PS
Zylinder5
AntriebsartAllradantrieb
0-100 km/h10,5 s
Höchstgeschwindigkeit195 km/h
Anhängelast gebremst1.800 kg
Anhängelast ungebremst750 kg

Umwelt und Verbrauch Volvo XC 60 2.4 D4 (163 PS)

KraftstoffartDiesel
Tankinhalt70 Liter
Kraftstoffverbrauch nach Herstellerangaben5,3 l/100 km (kombiniert)
6,0 l/100 km (innerorts)
4,9 l/100 km (außerorts)
CO2-Emissionen nach Herstellerangaben139 g/km (kombiniert)
Tatsächlicher Kraftstoffverbrauch8,1 l/100 km (kombiniert)
Tatsächliche CO2-Emissionen214 g/km (kombiniert)
SchadstoffklasseEU5
Energieeffizienzklasse