12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Wolfgang Schäffer, 22. August 2016

Porsche bietet mit dem RS und dem RX zwei neue Räder für die Stadt und den Offroad-Bereich. Bei beiden Bikes haben die Designer versucht, die Rahmen möglichst nahe an die Flyline genannte Linienführung des Porsche 911 anzugleichen. Zu kaufen sind die Räder in den Größen S, M und L. Das RX kostet 4.900 Euro, das RS 6.500 Euro.

Die Entwickler haben vor allem auf leichte Materialien und hochwertige Ausstattung geachtet. Das RS hat einen Rahmen und eine Reihe von Komponenten aus Carbon. Die Schaltung mit 22 Gängen ermöglicht das Cruisen in der Stadt ebenso wie die zügige Fahrt über Land und nimmt auch längeren Steigungen den Schrecken. Für die Verzögerung sorgen Magura MT Race Scheibenbremsen.

Ebenfalls 22 Gänge hat die Shimano-Schaltung mit XTR/XT-Komponenten, die das Fahren mit dem ebenfalls aus Carbon gefertigten RX abseits befestigter Wege erleichtern soll. Damit die entsprechende Performance im Gelände zur Verfügung steht, sind 27,5-Zoll-Laufräder montiert. Eine Luftfedergabel von DT Swiss sowie die hydraulischen Scheibenbremsen von Magura helfen bei der Kontrolle des Rades.

Auch wer Porsche fährt, kann nicht automatisch auf hohe Motorleistung bauen. Bei den beiden neuen Fahrrädern der Marke muss man selbst ran.

Weiterlesen
Fazit
Auch wer Porsche fährt, kann nicht automatisch auf hohe Motorleistung bauen. Bei den beiden neuen Fahrrädern der Marke muss man selbst ran.

Quelle: Autoplenum, 2016-08-22

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2020-02-17

Porsche 718 Cayman GTS 4.0 - Der Ton macht die MusikPorsche 718 Cayman GTS 4.0 - Der Ton macht die Musik
Mit dem 718 Cayman GT4 hat Porsche einen Volltreffer gelandet, der selbst eingefleischten Elfer-Fans die Hände feucht...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-12-30

Ausblick auf das Autojahr 2020 - ZeitenwendeAusblick auf das Autojahr 2020 - Zeitenwende
Das kommende Autojahr 2020 steht im Zeichen des Umbruchs: Von den drohenden Strafzahlungen an die EU getrieben, lasse...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2019-12-11

Porsche Taycan 4S - Solide BasisPorsche Taycan 4S - Solide Basis
Fast gleichzeitig mit dem Taycan Turbo S bringt Porsche den kleinen Bruder mit dem Kürzel 4S auf den Markt. Dass es e...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-30

German Car of the Year - Porsche Taycan ist Auto des Jahr...German Car of the Year - Porsche Taycan ist Auto des Jahres 2020
Der Porsche Taycan ist das Auto des Jahres 2020 in Deutschland. Nachdem die begehrte Auszeichnung der German Car of t...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2019-07-12

Porsche 718 Cayman GT4 - TüröffnerPorsche 718 Cayman GT4 - Türöffner
Endlich hat der Cayman wieder sechs Zylinder, denn Porsche befeuert den GT4 mit einem neuen Vierliter Sechszylinder B...Ganzen Testbericht lesen