12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

3. Februar 2015
Gleich vorweg: Kleinwagen sind nicht so mein Ding. Aber dieser hat mir von Anfang an gefallen. Nicht unbedingt für mich, ich würde einen gleich teuren Thema Station Wagon von Pininfarina bevorzugen. Den Lancia Y 10 schenkt man seiner Frau oder Freundin zum Geburtstag wie eine schöne Handtasche von Prada, Loewe oder Lamarthe. Ein Auto wie ein Accessoire, das ein Bekenntnis ist und auch ein wenig Lifestyle verströmt.

7 Rot-Farbtöne - passend zum Lippenstift
Weil er hübsch ist, raffiniert gestylt mit seinem pfiffigen Kamm-Heck. Weil er praktisch ist, mit großer Heckklappe und geräumigem Kofferraum für viele edle Schuhkartons. Die Farbe Rot kam beim Lancia Y10 in sieben Zwischentönen vor, ob Uni oder Metallic, der passende Ton zu Nagellack und Lippenstift war immer dabei. Es gab ihn auch als Sondermodell zu sportlicher Tennismode. Ob Lancia Y10 Fila, Lacoste oder Head. Eine Ex-Kollegin hatte ihn in Dunkelblau mit curryfarbenem Alcantara-Interieur, eine Kombination so edel wie bei einem Ferrari 456, und das bei einem Kleinwagen. Trotz langem Modellzyklus von acht Jahren sind gute Lancia Y 10 heute sehr selten, vor allem frühe Modelle mit dem Autobianchi-Logo im Grill.

Omega-Achse sorgt für gute Straßenlage
Für den Turbo gilt das ganz besonders. Die aufgeladene katlose Vergaservariante ist wohl nur noch in Italien aufzutreiben. Notfalls geht aber auch ein normaler Lancia Y10.Er ist ein gut motorisiertes und gut liegendes Leichtgewicht. Die hintere "Omega-Achse", eine von Längslenkern geführte, raffinierte Synthese aus Starrachse und Einzelradaufhängung, trägt dazu entscheidend bei. Die spätere Top-Version, ab 1992 gab es einen 1,3 Liter mit 74PS, nähert sich dem Lancia Y10 Turbo leistungsmäßig an. Sie hat aber nicht diesen ungezähmten Charakter des hübschen Wildfangs.

Lancia Y10 ab 300 Euro
Wer sich heutzutage auf die Suche nach einem Lancia Y10 macht, sollte Zeit mitbringen. Gute Exemplare sind äußerst selten. Der turbo ist noch seltener, wird aber noch getoppt von dem Allrad-Y10. Ab etwa 300 Euro gibt es Grotten und verbrauchte Italien-Importe - normale Y10 allerdings. Wirklich gute Lancia Y10 turbo wechseln selten die Besitzer, liegen dann aber bei mindestens 3.000 Euro.
Weiterlesen
Testwertung
4.0 von 5

Quelle: auto-motor-und-sport, 2015-02-03

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2013-09-27

Lancia offeriert den Ypsilon S by MomodesignLancia offeriert den Ypsilon S by Momodesign
Der Lancia Ypsilon Fünftürer erweitert mit der Sonderserie S BY MOMODESIGN sein Angebot an junge Menschen, die ein Fa...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2013-09-26

Lancia Ypsilon S by Momodesign - Noch mehr ExtravaganzLancia Ypsilon S by Momodesign - Noch mehr Extravaganz
Noch mehr Extravaganz Lancia Ypsilon S by Momodesign Ganzen Testbericht lesen
auto-reporter.net

auto-reporter.net, 2013-09-04

IAA 2013: Lancia Ypsilon, das Fashion City CarIAA 2013:  Lancia Ypsilon, das Fashion City Car
Mit dem Ypsilon als Lancia´s Fashion City Car lässt die Marke Besucher der IAA die neuen Trends in der Welt von Desig...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
3.5 von 5

auto-news, 2012-08-02

Lancia Ypsilon 0.9 TwinAir im Test: Die kleine RasselbandeLancia Ypsilon 0.9 TwinAir im Test: Die kleine Rasselbande
Lancia Ypsilon 0.9 TwinAir im TestGanzen Testbericht lesen
automobilmagazin
3.5 von 5

automobilmagazin, 2012-04-19

Lancia Y 0.9 TwinAir Turbo Test: Prinzip YLancia Y 0.9 TwinAir Turbo Test: Prinzip Y
Lancia Y 0.9 TwinAir Turbo Test: Prinzip YGanzen Testbericht lesen