12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 1. Juli 2019
SP-X/Eschborn. Ab sofort fördert der Staat akustischer Warnsysteme für Elektroautos pauschal mit 100 Euro. Das sogenannte Acoustic Vehicle Alerting Systems (AVAS) muss zum Zeitpunkt des Neuwagenkaufs serienmäßig vom Hersteller oder durch eine autorisierte Werkstatt eingebaut worden sein. Die Förderung läuft im Rahmen des nun bis Ende 2020 verlängerten Umweltbonus und wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle durchgeführt.Das akustische Warnsystem für E- und Hybridautos soll alle Fußgänger, vor allem aber sehbehinderte Menschen und Kinder, vor Unfällen mit den geräuscharm fahrenden E-Autos schützen. Einige Hersteller bieten bereits heute AVAS-Systeme als Ausstattungsoption für ihre Neuwagen an, Pflicht ist es aber aktuell nur für neue Fahrzeug-Typen. Erst ab 2021 müssen alle neu zugelassenen Modelle über eine akustische Warnfunktion verfügen. Eine Nachrüstung bei Bestandsfahrzeugen ist nicht vorgesehen.  Die künstlichen Fahrgeräusche müssen bei Geschwindigkeiten unterhalb von 20 km/h sowie beim Rückwärtsfahren aktiviert sein, bei höherem Tempo machen Wind- und Abrollgeräusche das E-Auto hörbar. Für den Klang des Warntons gibt es diverse Vorgaben zu Hörbarkeit und Identifizierbarkeit, innerhalb derer sind die Hersteller aber in der Gestaltung frei.Künstliche Fahrgeräusche für Elektroautos sind erst in einigen Jahren Pflicht. Wer sie freiwillig jetzt schon ordert, erhält Geld vom Staat.
Weiterlesen
Fazit
Künstliche Fahrgeräusche für Elektroautos sind erst in einigen Jahren Pflicht. Wer sie freiwillig jetzt schon ordert, erhält Geld vom Staat.

Quelle: Autoplenum, 2019-07-01

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum
4.0 von 5

Autoplenum, 2020-08-07

Hyundai i10 1.2 - Smart andersHyundai i10 1.2 - Smart anders
Während manche Hersteller dem Kleinwagensegment langsam Adieu sagen, greift Hyundai mit dem i10 an. Die dritte Genera...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-08-07

Cadillac Lyrik - Neue ZeitenCadillac Lyrik - Neue Zeiten
Mit dem Lyric greift GMs Luxus Tochter Cadillac bei den Elektro SUVs an: Mit einer Reichweite von rund 480 Kilometern...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-08-07

Bentley-Forschungsprojekt - E-Motor ohne seltene ErdenBentley-Forschungsprojekt - E-Motor ohne seltene Erden
E-Motor ohne seltene Erden Bentley-Forschungsprojekt Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-08-07

Cadillac Lyriq - Mit Edel-SUV gegen Tesla und Co. Cadillac Lyriq  - Mit Edel-SUV gegen Tesla und Co.
Mit Edel-SUV gegen Tesla und Co. Cadillac Lyriq Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2020-08-07

Lexus LC - Mehr Dynamik für das neue ModelljahrLexus LC - Mehr Dynamik für das neue Modelljahr
Mehr Dynamik für das neue Modelljahr Lexus LC Ganzen Testbericht lesen