12reifen de12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

17. September 2008

Immer mehr Hersteller bieten Modelle für Erdgas oder CNG (Compressed Natural Gas) an. So auch im Van-Segment, wo Ford C-Max 2.0 CNG und Mercedes B 170 NGT Blue Efficiency mit Erdgastanks unterhalb von Fahrzeug- und Gepäckraumboden ausgestattet sind. Ihre Kapazität von 18 beziehungsweise 16 Kilogramm ermöglicht Reichweiten von knapp 300 Kilometern - im reinen Gasbetrieb. Da die serienmäßigen Benzintanks unangetastet bleiben und je nach Wunsch mit beiden Kraftstoffen gefahren werden kann, erhöht sich die Gesamtreichweite auf fast 900 Kilometer. Die zusätzlichen Benzin-Kilometer sind auch dringend erforderlich, denn von den knapp 15.000 Tankstellen in Deutschland schenken erst 800 Erdgas aus.

Wie fährt es sich mit CNG?

Erfreulich unspektakulär. Ein Knopfdruck und ein kurzes Zischen, schon flutet Gas statt Benzin die Brennräume der beiden Zweiliter-Vierzylinder. Zu beachten gibt es sonst nichts. Sind die Gastanks leer, wird automatisch auf Benzin umgeschaltet. Das höhere Gewicht und die geringere Energiedichte von Erdgas drücken allerdings aufs Temperament. Dennoch rappeln sich beide zu Fahrleistungen der Kategorie gemütlich, aber ausreichend auf.

Das Fahrverhalten leidet wenig unter den Gasanlagen. Leicht untersteuernd und damit sehr sicher umrunden beide selbst zügig durchfahrene Kurven, wobei der Ford einen Tick länger neutral bleibt und knackiger einlenkt. Allerdings bockt er auf langen Wellen mit stärkeren Vertikalbewegungen als der straffere Mercedes. Im Bremsenkapitel bekleckern sich beide Kandidaten nicht mit Ruhm. Auf einseitig glattem Untergrund (μ-split) steht vor allem der C-Max viel zu spät.

Dafür überzeugt der Ford mit seinen Van-Talenten: Die drei hinteren Sitze klappen einzeln oder komplett nach vorn; wird das mittlere Sitzmöbelausgebaut, rücken die beiden verbliebenen bei Bedarf in Richtung Mitte, was vier Insassen eine mehr als luftige Unterbringung beschert.

B-Klasse: der bessere Erdgas-Van

Die B-Klasse zeigt sich hingegen auch als Erdgas-Van weniger als Variabilitätskünstler denn als unkomplizierter Kompakter mit hoher Sitzposition und guter Übersicht. Wenngleich als edler Kompakter: Solide Verkleidungen selbst an Stellen, die man nicht jeden Tag sieht, zeugen ebenso von liebevoller Verarbeitung wie das präzise geführte Gepäckrollo oder die von Federngehaltenen hinteren Gurtschlösser, die nach Umklapp-Aktionen nicht unter der Rückbank verschwinden. Beim pragmatischeren Ford klaffen hingegen schon mal Lücken zwischen Verkleidungsteilen, und die Interieur-Materialien wirken insgesamt billiger. Doch das ist keine allzu große Schande, schließlich kostet der C-Max trotz besserer Ausstattung fast 2.000 Euro weniger als die B-Klasse.

Beim Verbrauch kommt er allerdings nicht günstiger: Im CNG-Betrieb strömen 6,4 Kilogramm auf 100 Kilometer durch die Gasschläuche, beim B 170 sind es nur 6,1 Kilo. Damit spulen beide 100.000 Kilometer bei Erdgaspreisen von 95 Cent/Kilogramm für etwa 6.000 Euro runter. Die gleiche Strecke kostet mit Superbenzin mehr als das Doppelte.
Ob sich die Aufpreise zu vergleichbaren reinen Benzinern lohnen (3.410 Euro beim C-Max und 3.689 Euro beim B 170), hängt also stark von der jeweiligen Jahres-Laufleistung ab. Ihr Sparpotenzial haben zwar beide eindrucksvoll bewiesen, doch der insgesamt bessere Erdgas-Van in diesem Vergleich kommt eindeutig von Mercedes.

Weiterlesen

Quelle: auto-motor-und-sport, 2008-09-17

Getestete Modelle
Ähnliche Testberichte
spot-press
3.5 von 5

spot-press, 2017-10-10

Gebrauchtwagen-Check: Mercedes B-Klasse (T 245) - Grund...Gebrauchtwagen-Check: Mercedes B-Klasse (T 245)   - Grundsolider Se...
Grundsolider Senioren-Sessel Gebrauchtwagen-Check: Mercedes B-Klasse (T 245) ...Ganzen Testbericht lesen
press-inform
4.0 von 5

press-inform, 2016-06-22

Ford C-Max 2.0 TDCI - Lautloser WeggefährteFord C-Max 2.0 TDCI - Lautloser Weggefährte
Der Ford C-Max 2.0 l TDCI überzeugt vor allem durch eines: Ruhe. Ob in der Stadt oder auf der Autobahn, der Kölner gi...Ganzen Testbericht lesen
auto-news
4.0 von 5

auto-news, 2015-04-16

Ford C-Max und Grand C-Max im Test mit technischen Daten ...Ford C-Max und Grand C-Max im Test mit technischen Daten und Preise...
Im Test: Die überarbeiteten Ford C-Max und Grand C-MaxGanzen Testbericht lesen
press-inform
4.0 von 5

press-inform, 2015-04-16

Ford Grand C-Max - Treu gebliebenFord Grand C-Max - Treu geblieben
Seit 2003 gibt es ihn, seit 2010 auch in der längeren Version: den C-Max. Jetzt hat Ford seinem Kompaktvan ein größer...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-04-16

Ford C-Max im Fahrbericht: Erste Fahrt im optimierten Kom...Ford C-Max im Fahrbericht: Erste Fahrt im optimierten Kompakt-Van
Für Platz und gute Laune. Ford hat seinen C-Max kräftig geliftet und an den richtigen St...Ganzen Testbericht lesen