12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

Holger Holzer/SP-X, 1. Juni 2016

Die Fußball-EM färbt das Straßenbild wieder schwarz-rot-gold. Je nach Fußballbesessenheit und ästhetischem Empfinden schmückt so mancher Pkw-Fahrer dann sein Auto mit diversen Fan-Utensilien. Der Autoclub ACE hat ausgewählte Artikel nun gemeinsam mit der Prüforganisation Dekra sowie der Zeitschrift „Auto Bild“ einem Test unterzogen. Mit durchaus ordentlichen Ergebnissen. Gefährlich sind die Fähnchen und Flaggen in der Regel nicht – zumindest, wenn sie richtig eingesetzt werden.
 
Einzig die Spiegelsocken (3,69 Euro) fielen bei den Testern durch. Die Überzieher für die Außenspiegel verdeckten im Praxisversuch einen Teil der Spiegelfläche – ein Verstoß gegen die Straßenverkehrsordnung. Quasi doppelt verboten sind die Söckchen, wenn sich im Spiegelgehäuse Sensoren für den Totwinkelwarner oder auch Blinkerleuchten befinden. Nicht wirklich überzeugen konnte auch die Winkehand für den Heckscheibenwischer (5,50 Euro); sie war für das Exemplar im Testfahrzeug einfach zu schwer.
 
Fähnchen, Flaggen und Karosserie-Accessoires jeglicher Art schneiden hingegen ordentlich ab. Besonders empfehlenswert, wenn auch mit 11,90 Euro etwas teuer: die Flaggen-Antenne, die die klassische Dachantenne ersetzt. Sie bietet guten Empfang und ist vor allem hochgeschwindigkeitsfest. Für die weit verbreiteten Fenster-Klemmwimpel (99 Cent), Windhosen (8,95 Euro) oder magnetisch befestigte Devotionalien (ab 5 Euro) gilt das nur eingeschränkt. Bei Autobahntempo gehen sie schnell mal fliegen. Die Tester empfehlen daher, den Einsatz auf den Stadtverkehr zu beschränken und regelmäßig auf einen sicheren Sitz zu achten.

Weiterlesen
Fazit
Pünktlich zur Fußball-EM tragen die Autos wieder Deutschland-Farben. Doch nicht jeder Fan-Artikel überzeugt im Test.

Quelle: Autoplenum, 2016-06-01

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-23

Mazda MX-30 - Ab sofort mit SteckerMazda MX-30 - Ab sofort mit Stecker
Mit dem Mazda MX-30 steigt nun auch der japanische Autobauer in das vollelektrische Zeitalter ein. Wie das Kürzel sch...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-23

Nissan Ariya Concept - Auf den Spuren des LeafNissan Ariya Concept - Auf den Spuren des Leaf
Mit dem Leaf hat Nissan lange Jahre das erfolgreichste Elektroauto der Welt produziert. Auf der Tokio Motorshow zeige...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-23

Mercedes 560 SEL W126 von 1991 - Wenn Brandmeister träumenMercedes 560 SEL W126 von 1991 - Wenn Brandmeister träumen
So eine Mercedes S-Klasse wie diese gibt es wohl nur einmal auf der Welt. Der signalrote Mercedes 560 SEL der legendä...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum

Autoplenum, 2019-10-23

Mercedes Vision EQS - Gefahr im VerzugMercedes Vision EQS - Gefahr im Verzug
Erstmals bekommt die Mercedes S-Klasse Gefahr aus eigenem Hause. Nach dem Marktstart der nächsten S-Klasse im kommend...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2019-10-23

Aston Martin Vantage AMR - LeichtlebigAston Martin Vantage AMR - Leichtlebig
Aston Martin schraubt die Dynamikspirale des Vantage nach oben indem die Techniker 95 Kilogramm aus dem Auto herausho...Ganzen Testbericht lesen