12neuwagen de12gebrauchtwagen de

Unsere Partnerseiten:

Testbericht

20. August 2014
Kräftige Schwellerleisten, eine Abrisskante am Heck und vier Endrohre – auch als Cabrio schmückt sich der Audi S3 mit den typischen Merkmalen der sportlichen S-Familie, obwohl sie die elegante Linie des Viersitzers nicht gerade unterstreichen. Unter der Haube steckt der bekannte Zweiliter-TFSI mit 300PS, der hier serienmäßig mit Sechsgang-Doppelkupplungsgetriebe und Allradantrieb zusammenarbeitet. Natürlich lässt sich darüber streiten, ob derartiger Überfluss gerade in einem kompakten Cabrio nicht überflüssig ist. Fest steht jedoch, dass es sich hier um ein besonders ausgewogenes, fein abgestimmtes Exemplar handelt, dem nichts Übertriebenes oder Unharmonisches anhaftet. 380Nm ab 1.800/min garantieren dem Audi S3 souveränen Schub, begleitet von dumpfem Wummern, das erst beim Ausdrehen aggressiv anschwillt.

Audi S3 mit 9,9 Liter/100km TestverbrauchDabei drückt der Turbo des Audi S3 im feinen Zusammenspiel mit der S-Tronic die Rücken der Passagiere in die Lehnen der bequemen, gut stützenden Sportsitze – fast egal, bei welcher Geschwindigkeit der Fahrer aufs Gas tritt. Genauso heftig tobt der Fahrtwind bei offenen Seitenscheiben durchs Cockpit. Bleiben sie geschlossen, verschonen sie zusammen mit dem aufgespannten Windschott (320 Euro extra) Fahrer und Beifahrer selbst bei hohem Autobahntempo vor allzu heftigen Turbulenzen. Mag der Audi S3 durchaus zu flotter Gangart animieren – gelassenes Cruisen macht ebenso viel Freude. Dann sinkt der Verbrauch auch unter das Testmittel von 9,9 l/100 km. Trotz Sportfahrwerk und 25 Millimetern Tieferlegung bietet das Cabrio eine feine Balance zwischen ordentlichem Federungskomfort und unmittelbarer Reaktion, wenn der Fahrer mit der direkten Progressivlenkung den nächsten Scheitelpunkt ansteuert. Allerdings lässt sich Audi das Vergnügen teuer bezahlen. Bei 48.500 Euro geht es los – das muss es einem schon wert sein.
Weiterlesen
Testwertung
4.0 von 5

Quelle: auto-motor-und-sport, 2014-08-20

Getestete Modelle
Für diesen Testbericht sind keine passenden Modelle vorhanden.
Ähnliche Testberichte
auto-motor-und-sport

auto-motor-und-sport, 2017-04-24

Test von Audi S3 & BMW M140i: Seriensieger muss sich ...Test von Audi S3 & BMW M140i: Seriensieger muss sich sputen
Die einen nennen es den Clásico der Kompaktklasse, die anderen den x-ten Aufguss einer ollen Kamelle. So oder so: Ein...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2017-01-27

S3 Limousine vs. CLA 45: Kompakt-Raketen über 300 PSS3 Limousine vs. CLA 45: Kompakt-Raketen über 300 PS
Unter uns gesagt: Kein Mensch benötigt einen Kompaktwagen mit mehr als 300 PS. Was jedoch nichts daran ändert, dass d...Ganzen Testbericht lesen
Autoplenum
4.5 von 5

Autoplenum, 2016-08-07

Audi S3 Cabriolet - Mütze runterAudi S3 Cabriolet - Mütze runter
Das S3 Cabrio ist äußerlich kaum verändert, aber mit der Modellpflege bekommt der Oben-Ohne-Spaßmacher ein paar PS-Vi...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.5 von 5

auto-motor-und-sport, 2016-05-17

Audi S3 Cabrio im Fahrbericht (2016): Viersitziges Allrad...Audi S3 Cabrio im Fahrbericht (2016): Viersitziges Allrad-Cabrio mi...
Optisch aufgefrischt, elektronisch aufgepeppt und um 10 PS angereichert: Wir nehmen uns ...Ganzen Testbericht lesen
auto-motor-und-sport
4.0 von 5

auto-motor-und-sport, 2015-12-07

Audi S3 Test: Wie sportlich kann der A3 sein?Audi S3 Test: Wie sportlich kann der A3 sein?
Endlich wird es richtig sportlich beim neuen Audi A3. Seine S-Version lockt mit 300 PS a...Ganzen Testbericht lesen